Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

4 Jahre nach der opulenten Hochzeit

Leka und Elia Zaharia von Albanien – Baby da!

Leka und Elia Zaharia von Albanien
Im Oktober 2016 hatte sich das Paar in einer großen Zeremonie getraut Foto: dpa Picture Alliance

Im Oktober 2016 hatten sich Leka und Elia Zaharia von Albanien prunkvoll das Ja-Wort gegeben, jetzt folgten die Baby-News aus dem albanischen Königshaus. Die beiden sind stolze Eltern einer kleinen Prinzessin geworden, wie der frischgebackene Vater nun bei Instagram bestätigte.

„Die albanische Königsfamilie ist erfreut, die Geburt von ihrer königlichen Majestät Prinzessin Geraldine zu verkünden“, heißt es in dem offiziellen Schreiben, das Prinz Leka auf seinem Instagram-Account veröffentlichte. Die kleine Royal-Lady ist demnach am 22. Oktober um 9.30 Uhr im „Queen Geraldine Maternity Hospital“ zur Welt gekommen. „Ihrer königlichen Majestät und ihrem Kind geht es gut“, heißt es weiter.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Dass das Krankenhaus den gleichen Namen trägt wie die Mini-Prinzessin, ist übrigens kein Zufall. Prinz Lekas Großmutter hieß Königin Geraldine, seine kleine Tochter benannte der Kronprinz also wohl nach ihr.

Auch interessant: Baby unterwegs! Prinzessin Eugenie ist schwanger

Opulente Hochzeit in 2016

Die süßen Baby-News kamen kurz nach dem Hochzeitstag des Paares: Am 8. Oktober 2016 hatten sich der sogenannte Thronprätendent von Albanien und die bürgerliche Elia in Tirana getraut, ca. 800 Gäste waren geladen, davon viele aus anderen europäischen Königshäusern. Leka Anwar Zog Reza Baudouin Msiziwe Zogu, so der volle Name des Prinzen, wurde 1982 in Johannesburg/Südafrika geboren, arbeitete zwischen 2006 und 2009 für das albanische Außenministerium, berät die Regierung und bekleidet laut offizieller Website daneben zahlreiche Ehrenämter. Seine Frau Elia ist Schauspielerin und Sängerin und heimste bereits zahlreiche Preise ein.