Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Er kostet nur 8 Euro

Die Queen greift seit über 30 Jahren zum gleichen Nagellack

Die Queen
Bei der Queen dürfen Lippen und Outfit gerne knallig sein – der Nagellack aber bitte nicht. Der royale Maniküre-Favorit fällt ziemlich schlicht aus.Foto: Getty Images

Dass die Queen sehr traditionell ist und ihrem Stil treu bleibt, ist nichts Neues. Aber wussten Sie, dass sie seit mehr als 30 Jahren auf denselben Nagellack setzt? Um welchen Lack genau es sich handelt und warum die Queen so darauf schwört – STYLEBOOK weiß es.

Haben Sie schon mal auf die Nägel von Queen Elizabeth geachtet? Oft verbirgt sie die unter feinen Handschuhen, immer auf das jeweilige Outfit abgestimmt. Aber wenn sie ihre Lieblings-Accessoires mal ablegt, fällt auf: Während ihre Kostüme und Lippenstifte meist farbenfroh ausfallen, mag es die englische Königin bei der Maniküre am liebsten dezent. Wenn sie mal Nagellack trägt, kommt ihr tatsächlich nur eine Nuance auf die Nägel: Ein leichter Nudeton, der schon fast wie ein Klarlack wirkt.

Queen Elizabeth
Die Nägel der Queen wirken immer gepflegt – tatsächlich steckt hinter dem natürlichen Maniküre-Look ein Günstig-Nagellack!Foto: Getty Images

Die Queen setzt auf Essie-Nagellack

„Ballet Slippers“ nennt sich der royale Lieblingsnagellack und wird von Hersteller Essie folgendermaßen beschrieben: „Den transparenten Nagellack in klassisch zurückhaltendem Nude umgibt die Leichtigkeit einer anmutigen Ballerina.“ Wer den royalen Look kopieren will, kann den Lack für knapp 8 Euro in der Drogerie shoppen.

Auch interessant: Die Queen trägt seit mehr als 50 Jahren das gleiche Schuhmodell

Dass die Queen schon lange Fan von dem Nagellack ist, verrät die amerikanische Brand auf ihrer Website. Demnach wurde Essie 1989 vom Friseur der Königin per Brief kontaktiert. Er sei auf der Suche nach dem zart rosafarbenen Nagellack mit dem Namen „Ballet Slippers“. Als Bemerkung fügte er hinzu, dass dies der einzige Lack sei, den die Queen trage.

Auch Kate liebt zarte Nagellack-Nuancen

Und es gibt einen weiteren, royalen Essie-Fan: Herzogin Kate. Prinz Williams Gattin setzte bei ihrer Hochzeit 2011 ebenfalls auf die amerikanische Trend-Marke Essie: Sie trug allerdings „Allure” auf den Nägeln, ein transparenter Lack mit einem zarten Hauch Rosé.

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.

Themen