Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Nachgefragt bei der Dermatologin

Kann Make-up Sonnenschutz bieten?

Geschminkte Frau im Pool
Können Kajal und Lippenstift die Haut tatsächlich vor Sonnenstrahlen schützen? Foto: Getty Images

Auch bei sommerlichen Temperaturen wollen wir oft nicht auf Make-up verzichten. Gleichzeitig ist es enorm wichtig, gerade im Gesicht die Haut vor schädigender Strahlung zu schützen. STYLEBOOK hat mit einer Hautärztin gesprochen und erfahren, welche Rolle Make-up beim Sonnenschutz spielen kann.

Sonnenschutz dank Make-up – geht das?

Wir fragten Hautärztin Dr. Yael Adler, ob und wie Make-up Sonnenschutz bieten kann. Sie sagt: „Kajal ist, ähnlich wie Lippenstift, vollgepackt mit Farbpartikeln. Diese legen sich auf die Haut und hindern die Sonnenstrahlung daran, in die Haut einzudringen. Wie hoch dieser Schutz ist, kann allerdings nicht angegeben werden, da keine Testergebnisse vorliegen.“ Allerdings müsse man bedenken, dass Kajal immer nur als feine Linie aufgetragen wird, weshalb auch nur der geschminkte Part geschützt wird – und der ist im Normalfall sehr schmal.

Auch interessant: Die 5 besten Sonnencremes ausgewählt von der Redaktion

Wie sehr schützt Lippenstift vor Sonne?

Laut Dr. Yael Adler seien Frauen, die Lippenstift tragen, besser vor Lippenkrebs geschützt. Auch hier wirken die starken Farbpartikel protegierend vor zu starker Sonneneinstrahlung und haben einen deckenden Effekt. Insgesamt gilt: Je matter und kräftiger die Farbe beim Make-up, desto höher der Sonnenschutz. Dennoch stellt ein Lippenstift keinen kompletten Schutz vor UV-Strahlung dar, weshalb eine Pflege mit Lichtschutzfaktor als Grundierung ideal sei, so die Expertin.

Auch interessant: Die besondere Bedeutung von Vitamin D für unsere Gesundheit

Sonnenschutz fürs ganze Gesicht

Bei starker Sonne sollte die Haut unbedingt vor schädlicher UV-Strahlung geschützt werden, nicht nur Dermatologen warnen vor den negativen Folgen von zu viel Sonne. Deshalb ist es wichtig, jeden Morgen eine Gesichtscreme mit Lichtschutzfaktor aufzutragen oder bei längerem Aufenthalt in der direkten Sonne eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor zu verwenden. Obwohl Foundation Pigmente enthält, die die Haut leicht abdecken, ist der Schutz vor allem an sonnigen Tagen definitiv nicht ausreichend. Insgesamt kann Make-up niemals einen ausreichenden Sonnenschutz bieten, weshalb die Haut immer zusätzlich mit Sonnencreme geschützt werden sollte.

Themen