Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Victoria Beckham, Lady Gaga, Heidi Klum

Diesen Make-up-Klassiker für größere Augen lieben die Stars

Von Lady Gaga über Heidi Klum bis hin zu Twiggy: Der helle Kajal ist schon seit den Sechzigern der Liebling der Stars, um die Augen größer wirken zu lassenFoto: Collage STYLEBOOK / Fotos Getty Images

Große, funkelnde Augen lassen uns wacher und attraktiver aussehen. Doch Stress, unruhiger Schlaf oder die Hektik des Alltags machen uns oft einfach müde. Zum Glück haben Stars wie Victoria Beckham, Heidi Klum oder Lady Gaga einen Make-up-Klassiker wieder entdeckt, der uns im Handumdrehen einen wacheren Blick schenkt: heller Kajal. Wie auch Sie sich leuchtende Augen schminken können und worauf Sie achten sollten, erklärt STYLEBOOK.

Sleepy Eyes mag ein cooler TikTok-Trend sein, doch nun bekommt er Konkurrenz von einem wahren Make-up-Klassiker: Der helle Kajal für große Augen und einen wachen Blick ist zurück! Das erste Mal erreichte der Look in den 1960er-Jahren als Signature-Look des Models Twiggy Weltberühmtheit. Über die Jahre hinweg gab es dann immer wieder eine Rückkehr zu diesem altbewährten Styling: Heidi Klum trug ihn 2014 bei einer Magazin-Party, Lady Gaga wurde auf den diesjährigen Grammys mit hellem Kajal gesehen und auch Victoria Beckham tut ihre Liebe zu Kajal in Beige oder Weiß kund.

In einem aktuellen Instagram-Video zeigt sich die Designerin mit weißem Kajal und gesteht, dass es das erste Produkt sei, das sie morgens aufträgt. Dabei zeigte sie, welchen Unterschied der Trend machen kann. Denn das rechte Auge war noch ohne die helle Linie, während das linke Auge bereits einen weißen Strich abbekommen hatte. „Es nimmt jede Rötung aus den Augen. Es öffnet die Augen und lässt das Weiß meiner Augen noch weißer wirken“, schwärmt sie.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Das könnte Sie auch interessieren: Darum sollten Sie Ihren blauen Lidschatten wieder auspacken

So schminken Sie sich mit hellem Kajal die Augen größer

Dabei ist der Trick ganz einfach und mit einer Handbewegung nachgemacht: Einfach einen beigen oder weißen Kajal auf der Wasserlinie des Auges auftragen, fertig. Victoria Beckham nutzt dafür den Kajal aus ihrer eigenen Make-up-Linie. Für welchen Kajal Sie sich entscheiden, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Achten Sie nach Möglichkeit nur darauf, dass der Stift eine weiche Textur hat, damit er sich soft auftragen lässt. Auch das vorherige Anspitzen erleichtert Ihnen die Arbeit damit. Für noch mehr „Hallo wach“-Effekt setzen Sie den Kajal auch im inneren Augenwinkel an und hellen diesen so zusätzlich etwas auf. Malen Sie dafür einen kleinen Kreis und verblenden Sie anschließend das Produkt mit einem Lidschatten-Pinsel. Weiterhin macht sich der helle Kajal auch unter den Augenbrauen als kleines Highlight gut und öffnet den Blick. Dafür suchen Sie sich den höchsten Punkt Ihrer Braue und geben ein klein wenig Farbe auf die Stelle. Damit der Look natürlich wirkt, verblenden Sie auch hier mit einem Pinsel. Zum Abschluss tuschen Sie Ihre Wimpern kräftig und sind bereit für einen wachen und verführerischen Augenaufschlag, der dem Schlafzimmerblick der Sleepy Eyes in nichts nachsteht.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für