Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Make-up

Die besten Beauty-Looks mit Glitter und Strasssteinen

Street Style Glitter-Make-up
In diesem Jahr können wir gar nicht genug im Gesicht und Haar glitzernFoto: Getty Images

Die Festtags-Saison ist zwar (erst mal) vorbei, aber der Sommer kommt garantiert schneller als es im Augenblick scheint – und mit ihm die Möglichkeit, zu verschiedensten Anlässen ein Mega-Fashion-Statement abzugeben. Wie? Mit Glitter und Glamour auf Haut, Haaren und Nägeln!

Glitter und Strasssteine – dieser Trend hat es wirklich in sich. Glitzernde Highlights verpassen auch dem schlichtesten Look ein glamouröses Update. Daher haben funkelnde Strasssteine nicht nur die ganz großen Laufstege der Welt, sondern auch die Herzen von Beauty-Fans im Sturm erobert. Kombinieren lässt sich Glitzer-Make-up mit den verschiedensten Stilrichtungen: zur Abendrobe wirkt es elegant, zum rockigen Outfit edgy und dem klassischen Jeans-Look verleiht es genau die richtige Dosis an Glamour. Ob als Glitzer-Lidschatten, Hingucker-Lippen oder dezentes Glitter-Tattoo am Oberarm: Ideen für ein funkelndes Styling gibt es viele – und wir stellen in diesem Beitrag die schönsten vor!

Augen-Make-up mit Schmucksteinen

Schlichter Kajal war gestern – heute wird das Auge rundum mit funkelnden Strasssteinen betont! Beauty-Profis tragen Strass als elegante Linie am Unter- oder Oberlid auf. Je nach Durchmesser der Steine kommen hier ca. 10 bis 15 Stück pro Auge zum Einsatz, minimal sollten es jedoch drei Steine sein, die dann gerne etwas größer ausfallen dürfen. Die Strass-Steinchen können aber beispielsweise auch punktuell zur Betonung der Augen-Außenseiten eingesetzt werden. So oder so ist diese auffällige Make-up-Variante perfekt für den großen Auftritt, denn sie zieht garantiert alle Blicke auf sich.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Glitzer-Lidschatten für einen effektvollen Augenaufschlag

Schimmernde Metallic-Lidschattenpaletten sind aus der Beauty-Welt nicht mehr wegzudenken. Diese Saison gilt jedoch das Motto „Mehr ist mehr“, denn aus Schimmer-Lidschatten wird jetzt Glitzer-Lidschatten! Wo da genau der Unterschied liegt? Anstatt einer pudrigen oder cremigen Basis mit feinen Glitter-Pigmenten besteht der Glitzer-Lidschatten im Jahr 2022 zum größten Teil aus Glitzer-Pigmenten. Das macht einen besonders effektvollen Augenaufschlag möglich – der Glamour-Faktor ist hier also um einiges höher! Besonders schön wirkt dieser Trend als Cat Eye aufgetragen, da so eine Kombination aus Fashion-Statement und luxuriöser Eleganz entsteht.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Funkelnde Pailletten-Lippen

Zugegeben, dieser Trend ist nur etwas für hart gesottene Fashion-Addicts. Denn ein Kussmund mit aufgeklebten Glitzer-Steinchen oder Pailletten ist natürlich alles andere als alltagstauglich. Wer aber bei der nächsten großen Party fashionmäßig so richtig Gas geben will, liegt mit diesem Look absolut richtig. Zur Auswahl stehen etwa typische Rosé-Varianten, aber auch Pfirsich- und Rottöne sehen auf den Lippen immer toll aus. Als Basis dient hier übrigens wahlweise eine Schicht Lipgloss oder Lippenstift, auf denen die feinen Glitzer-Partikel aufgeklebt werden. Wem das zu auffällig ist, der kann sich alternativ für einen funkelnden Glitter-Lippenstift entscheiden.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Strass-Nägel mit Wow-Effekt

Natürlich hat der Mega-Trend mit Strasssteinen auch für Nailart-Fans ein Ass im Ärmel: Denn Finger- und Fußnägel werden 2022 mit dekorativen Strasssteinen, Glitter und Perlen verziert. Diese schimmern auf wahlweise hellem oder dunklem Untergrund und entfalten somit eine entweder elegante oder rebellische Wirkung. Für diesen Trend ist es also besonders wichtig, was man darunter trägt. Denn durch die Farbe des Nagellacks wird die Wirkung des Styles stark beeinflusst: Während schwarze Nägel mit weißen Perlen einen leicht verruchten Look à la Chanel kreieren, sind kleine Glitzersteine auf rosafarbenem Unterlack perfekt für den Alltag oder das romantische erste Date. Für ein hochwertiges Finish sollte man diesen Trend am besten vom Nagel-Profi umsetzen lassen, dieser sorgt auch ganz nebenbei dafür, dass der Look lange hält!

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Trendige Überraschung: Glitzer im Haar

Was lange Zeit für die meisten nahezu unvorstellbar war, ist heute einer der wichtigsten Beauty-Trends überhaupt. Denn Langhaar-Frauen tragen jetzt schimmernde Steinchen im Haar! Alle, die dabei an kitschige Barbie-Looks aus Kindheitstagen denken, können beruhigt sein: Dieser Trend funktioniert zum Glück in ganz unterschiedlichen Styles. Wer sich einen glamourösen Look wünscht, setzt entlang des Scheitels punktgenau eine Linie aus funkelndem Strass. Für ein etwas simpleres Styling können mehrere Glitzersteine in den Längen befestigt werden. Hierzu sind spezielle Steine im Handel erhältlich, die einfach auf die Haarsträhne „gefädelt“ werden können und so für einen überraschenden Look sorgen.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Glitter-Tattoo am Oberarm

Der Strass-Trend 2022 kann natürlich auch alltagstauglicher umgesetzt werden. Und zwar in Form eines glitzernden Tattoos! Dazu gibt es entweder fertige Varianten zum Aufkleben im Handel, oder man entscheidet sich für lose Steinchen, die ganz nach Belieben auf der Haut angebracht werden können. Eine funkelnde Applikation aus Strasssteinen auf der Schulter oder dem Oberarm sorgt zwar für bewundernde Blicke, fällt aber nicht ganz so schnell ins Auge wie die Make-up-Variante. Auch gut: Glitter-Tattoos als Schmuck-Ersatz tragen.

Auch interessant: Die schönsten Tattoo-Trends 2022 für Frauen

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für