Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Angst vor Paparazzi

Camila Cabello über Bikini-Fotos: »Ich fühle mich sehr verwundbar

Camila Cabello
Camila Cabello im September 2021 bei den MTV Awards in New YorkFoto: Getty Images

Ein Leben im Scheinwerferlicht – was sich nach viel Glamour und Glanz anhört, hat durchaus auch Schattenseiten. Dann, wenn Paparazzi Prominente in extrem privaten Situationen ablichten – eine Erfahrung, die auch Camila Cabello bereits machen musste und die sich jetzt auf Instagram von der Seele schrieb.

Weit über eine Million Mal wurde der Beitrag geliked, den die 25-jährige Sängerin Camila Cabello auf Instagram gepostet hatte und in dem sie von ihren leidvollen Erfahrungen mit aufdringlichen Paparazzi berichtet, die Bikini-Fotos von ihr machten: Ein Tag am Strand in Miami sei für sie ein Spießrutenlauf, überall würden Fotografen lauern, Entspannung unmöglich.

Auch interessant: Ein Drittel der Frauen fühlt sich beim Sex unwohl im eigenen Körper

Camilla Cabello über die Jagd der Paparazzi nach Bikini-Fotos

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

„Ich konnte nicht loslassen und entspannen und das tun, was man eigentlich tun sollte, wenn man draußen in der Natur ist“, beschreibt Camila Cabello ihren Tag am Strand von Miami, von dem nun Bikini-Fotos kursieren. Den Bauch einziehen, bis es weh tut, extra vor dem Baden nichts essen – jede ihrer Handlungen sei darauf ausgerichtet, dem nächsten Paparazzi-Abschuss gerecht zu werden.

Auch interessant: Ein Drittel der Frauen fühlt sich beim Sex unwohl im eigenen Körper

Auch die Reaktionen im Internet würden sie belasten, so Camila Cabello, die durch die US-Castingshow „The X Factor“ in die Öffentlichkeit katapultiert wurde. Sie fühle Traurigkeit über die Ansichten der Gesellschaft bezüglich gängiger Schönheitsideale – Gedanken, die sie zu ihren eigenen gemacht hätte.Dabei wünsche sie sich am Ende nur, sich wieder wie ihr siebenjähriges Ich am Meer zu fühlen – „glücklich, albern, tief durchatmend wie eine Meerjungfrau. FREI.“

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für