Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Experte warnt

Wann Föhnen gefährlich werden kann

Föhn
Achten Sie beim nächsten Haare föhnen darauf, was sich in Ihrer Nähe befindetFoto: Getty Images

Im Badezimmer verbergen sich jede Menge Gefahren, die auf den ersten Blick nicht auffallen. Beispielsweise sollte man den Haartrockner nicht in der Nähe einer Deo- oder Haarspray-Dose verwenden.

„Wenn man direkt darauf hält, kann das passieren, dass sie zerfetzt wird“, so der Experte. Die herumfliegenden Splitter könnten schwere Kopfverletzungen zur Folge haben. Schreck rät daher, beim Föhnen ein, zwei Meter Abstand zu solchen Dosen einzuhalten.

Auch interessant: 11 Tricks, um Ihren Haaransatz zu verstecken

Gefahrenzeichen
Deos und Co enthalten schnell entflammbare WirkstoffeFoto: Getty Images

Auf den Dosen, ob von Deo oder Haarspray, wird auf die Gefahr auch hingewiesen. Hier ist ein rot umrandetes Symbol mit einer Flamme zu sehen. Es kann auch Informationen geben, dass man das Produkt vor hohen Temperaturen und auch Sonneneinstrahlung schützen sowie von Zündquellen fern halten soll.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für