Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Kritische Inhaltsstoffe

Besteller-Anti-Schuppenshampoo fällt bei „Ökotest“ durch

Frau schäumt sich die Haare ein
„Ökotest“ hat 50 Shampoos gegen Schuppen getestet – nicht alle konnten überzeugen Foto: Getty Images

50 Anti-Schuppenshampoos nahmen die Tester für die Zeitschrift „Ökotest“ genauer unter die Lupe. Erstaunlich: Gleich zwei Produkte des für seine Anti-Schuppen-Produkte bekannten Labels „Head & Shoulders“ schnitten nur mit „ungenügend“ ab.

Im Test beanstandeten die Experten beim „Head & Shoulders Classic Clean Anti-Schuppenshampoo“ von Procter & Gamble gleich vier Inhaltsstoffe mit fragwürdigen Nebenwirkungen: Natriumlaurylsulfat, künstlicher Moschusduft, PEG-Verbindungen und Silikone, wobei ersteres als „vergleichsweise aggressiv (gilt) und die Kopfhaut und Schleimhäute reizen (kann)“. 

„Sanfte Pflege von Haar und Kopfhaut?“

Procter & Gamble bewerbe sein Anti-Schuppenshampoo mit den Begriffen „dermatologisch getestet, mit ausgewogenem pH-Wert und Antioxidantien für eine sanfte Pflege von Haar und Kopfhaut“ – ein Claim, den die Tester so nicht bestätigen konnten. Und nicht nur das: Auch das „Head & Shoulders For Men Anti-Schuppenshampoo“ von Procter & Gamble schnitt im Test mit „ungenügend“ ab.

„Wir finden: In Spezialshampoos, wie Schuppenshampoos, haben aggressive Reinigungsstoffe nichts verloren. Trotzdem ist Natriumlaurylsulfat im Test auf insgesamt vier Produkten deklariert. Das es auch ohne geht, zeigen die übrigen 46 Shampoos“, heißt es im Testbericht.

Auch interessant: Mizellenwasser im „Ökotest“ – 19 von 25 schneiden „sehr gut“ ab

Testsieger allesamt Naturkosmetik

Insgesamt schnitten zwölf der getesteten Shampoos mit der Bestnote „sehr gut“ ab. Bei allen Produkten handelte es sich um Naturkosmetikprodukte. Unter den Testsiegern waren beispielsweise das Anti-Schuppen Shampoo Alverde Anti-Schuppen Shampoo Bio-Paranuss Bio-Rosmarin von Dm, das Sante Family Anti-Schuppen Shampoo von Logocos und das Weizen Schuppen-Shampoo der Marke Weleda.

Auch interessant: 18 Mascaras im „Ökotest“ – Primark-Wimperntusche fällt durch

Anti-Schuppenshampoo im Test mit fragwürdigen Duftstoffen

Generell machten die Tester in der Mehrzahl der Anti-Schuppenshampoos PEG-Verbindungen aus – Zusätze die „oft als waschaktive Substanzen (dienen) und (.) für einen schönen Schaum sorgen“. Gleichzeitig stehen sie aber auch im Verdacht, die Haut durchlässiger für Fremdstoffe zu machen, heißt es im Testbericht. Auch Duftstoffe wie Lilial und künstlicher Moschusduft fielen im Labor negativ auf. Der Hintergrund: „Lilial hat sich in Tierversuchen als fortpflanzungsschädigend erwiesen und künstliche Moschusdüfte reichern sich im menschlichen Fettgewebe an“, so „Ökotest“.