Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Von Schaumstoff bis Samt

Die 6 besten Lockenwickler für jeden Haartyp

Frau mit Lockenwicklern
Schöne Locken dank Lockenwickler! STYLEBOOK stellt die besten Modelle vor und weiß, welche Ergebnisse sie erzielenFoto: Getty Images

Egal, ob sanfte Beach Waves oder große Korkenzieherlocken – Locken zählen zu den beliebtesten Stylings, vor allem, wenn Frau von Natur aus eher glattes Haar hat. Zum Glück gibt es Abhilfe in Form von diversen Haar-Tools, die im Handumdrehen für die perfekte Welle sorgen.

Lockenwickler sind verglichen mit -Stäben und Glätteisen die deutlich schonendere Variante, um ohne strapaziöse Hitze an den gewünschten Look zu kommen. Allerdings gibt es dabei große Unterschiede, denn die praktischen Rollen unterscheiden sich nicht nur im Material, sondern auch in Größe und Qualität. STYLEBOOK hat die 6 besten Lockenwickler für jeden Haartyp herausgesucht und weiß, was bei der Anwendung zu beachten ist.

Auch interessant: Die 6 besten Glätteisen für schönes Haar im Vergleich

Das Einmaleins der Lockenwickler-Arten

  • Spiral-Lockenwickler: Sie werden auch Curler oder Lockenformer genannt und bestehen in der Regel aus dehnbaren Kunststoffspiralen, die sich leicht um die Strähnen wickeln lassen. Das Ergebnis: schöne, große Korkenzieherlocken erreichen.
  • Schaumstoff-Lockenwickler: Diese Lockenwickler sind dank ihres schwammartigen Materials besonders weich und angenehm, weshalb man sie auch beim Schlafen im Haar lassen kann, ohne dass sie stören. Sie werden auch Schwammwickler genannt und von einem Plastikriemen in Position gehalten.
  • Haft- oder Klettwickler: Besonders praktisch sind selbsthaftende Lockenwickler, da sie weder mit Clips noch mit Haarnadeln fixiert werden müssen. Durch ihr besonderes Material ist ein Herausrutschen sehr unwahrscheinlich und sie eignen sich auch für Anfänger und für kurzes und feines Haar.
  • Papilotten: Papilotten sind zylinderförmige Lockenwickler aus Gummi oder Schaumstoff über dünnen Drähten, die sehr biegsam und weich sind. Sie lassen sich einfach in die gewünschte Form drehen und erzeugen meistens kleine, krause Locken.
  • Samtwickler: Samtwickler bestehen aus einer durchlochten Alurolle, die mit Samt überzogen wurde. Sie sind relativ einfach einzudrehen, allerdings etwas umständlich mit Haarnadeln aus Plastik zu fixieren. Die Haare können auch nass aufgerollt werden und trocknen dank der erhöhten Luftzirkulation relativ schnell.
  • Elektrische Lockenwickler: Aufheizbare oder auch elektrische Lockenwickler sind Geräte, die die kleinen Rollen innerhalb weniger Minuten Wartezeit aufheizen und somit besonders lang haltende Locken versprechen. Sie werden in das trockene Haar eingearbeitet, sollten aber wenn möglich in Kombination mit einem Hitzeschutzspray verwendet werden, um das Haar vor Schäden zu schützen.

Die richtige Anwendung von Lockenwicklern

  • Zuerst das Haar waschen und dann je nach Lockenwickler-Art noch leicht trocknen. Anschließend mit dem Stielkamm in einzelne, nicht zu dicke Strähnen unterteilen.
  • Die Strähnen sollten von unten nach oben eingerollt und am Haaransatz fixiert werden.
  • Die Lockenwickler sollten so lange in den Haaren bleiben, bis das Haar auch tatsächlich trocken ist. Es kann auch mit einem Föhn getrocknet werden, wenn es schneller gehen muss.
  • Die Lockenwickler vorsichtig aus den Haaren lösen und mit einem Kamm oder einer Bürste in Form bringen.
  • Nützlich im Umgang mit Lockenwicklern sind: Lockenkamm, Haarnetz, Spiegel, Haarbürste und Haarspangen. Für ein perfektes Stylingergebnis sorgen: Schaumfestiger, Stylingmousse, Haarspray, Hitzeschutzspray, Argan- oder Rizinusöl.

So geht‘s: Locken cool stylen – die 5 besten Tipps

Die besten Lockenwickler im Check

„Lockenwickler Curler“ von Dilara

Wer über Nacht schöne Korkenzieherlocken möchte und das ohne große Mühe, sollte die „Lockenwickler Curler“ von Dilara ausprobieren. Selbst als Locken-Anfänger lassen sich die zylinderförmigen Wickler leicht in das feuchte Haar eindrehen und bleiben dort über Nacht. Da sie keine Hitze entwickeln, sind die „Lockenwickler Curler“ von Dilara eine schonende Alternative zum Lockenstab. Von kurz bis lang – sie sind für jede Haarlänge geeignet.

Besonderheiten der „Lockenwickler Curler“ von Dilara

ProdukttypLockenwickler
FormSpiral-Lockenwickler
HaartypAlle Haartypen
LockentypKorkenzieherlocken
AnwendungIn feuchtem bis handtuchtrockenem Haar
Durchmesser25 mm
MaterialKunststoff
FarbenPink, Lila
AusstattungMetallpins, Reisetasche

Vorteile und Nachteile der „Lockenwickler Curler“ von Dilara
Bewertung bei Amazon: 4,1 von 5 Sternen
+ natürliches Ergebnis
+ haarschonende Curler ohne Hitze
+ leicht zu biegen
+ für alle Haarlängen geeignet
+ inklusive kleiner Reisetasche für unterwegs
– Durchziehstab etwas zerbrechlich
– schlafen mit den Lockenwicklern ist gewöhnungsbedürftig

Auch interessant: Diese Glätteisen und Lockenstäbe sind brandgefährlich

„Schaum Schwamm Lockenwickler“ von Zhehao

Eine besonders schonende Low-Budget-Alternative sind Schaumstoffwickler, die das Haar nicht aufrauen und nachts besonders angenehm zu tragen sind. Die „Schaum Schwamm Lockenwickler“ von Zhehao lassen sich durch die inkludierten Plastikriemen leicht aufdrehen und im Haar befestigen. Sie eignen sich vor allem für Beautyfreunde, die so behutsam wie möglich mit dem eigenen Haar umgehen möchten und die die Lockenpracht bequem und vor allem kostengünstig erreichen wollen.

Besonderheiten der „Schaum Schwamm Lockenwickler“ von Zhehao

ProdukttypLockenwickler
FormSchaumstoff, Schwamm
HaartypAlle Haartypen
LockentypNatürliche Locken
AnwendungIn feuchtem bis handtuchtrockenem Haar
Größe25 × 20 × 5,5 cm (L × B × H)
MaterialSchaumschwamm
FarbeRosa
AusstattungKlemmen

Vorteile und Nachteile der „Schaum Schwamm Lockenwickler“ von Zhehao
Bewertung bei Amazon: 3,7 von 5 Sternen
+ rauen das Haar nicht auf
+ weiche Wickler, die über Nacht im Haar bleiben können
+ kostengünstig
+ leichte Anwendung
– halten nicht so gut im Haar
– Verarbeitung könnte hochwertiger sein

„24 Haftwickler“ von Stahlia

Dank der kleinen „Härchen“ an der Außenseite der „24 Haftwickler“ von Stahlia sind diese selbsthaftend und benötigen weder Haarnadel noch Clip zum Befestigen. Da die Haare kaum rausrutschen können, sind die Wickler ideal für Anfänger mit kurzem oder feinem Haar. Die „24 Haftwickler“ von Stahlia gibt es im Set mit 4 unterschiedlichen Durchmessern, wodurch verschieden große Locken kreiert werden können. Zur Aufbewahrung oder für unterwegs gibt es eine praktische kleine Tasche gratis dazu.

Besonderheiten der „24 Haftwickler“ von Stahlia

ProdukttypLockenwickler
FormHaftwickler, Klettwickler
HaartypMittleres bis kurzes und feines Haar
LockentypKleine, sanfte Locken und Volumen
AnwendungIn feuchtem bis trockenem Haar
Durchmesser8 × 28 mm 6 × 25 mm 4 × 20 mm 6 × 15 mm
MaterialKunststoff
FarbenHellblau, Hellgrün, Dunkelblau, Rot
AusstattungTasche

Vorteile und Nachteile der „24 Haftwickler“ von Stahlia
Bewertung bei Amazon: 4,2 von 5 Sternen
+ ideal für kurzes oder feines Haar
+ selbsthaftend ohne störende Pins
+ angenehm zu tragen
+ 4 verschiedene Größen
+ kostengünstig
+ Tasche inklusive
– weniger geeignet für langes Haar
– können verhaken

Auch interessant: Comeback der Dauerwelle – wie die 80er-Trendfrisur jetzt gestylt wird

„Professional Metallwickler beflockt“ von Efalock

Die kannte Omi schon: gelochte Samtlockenwickler für die Dauerwelle. Wie der Name verrät, sind die „Professional Metallwickler beflockt“ von Efalock in der Handhabung eher für fortgeschrittene Lockenkünstler geeignet, da das Fixieren etwas schwieriger ist als bei anderen Lockenwickler-Arten. Dafür halten sie durch den Einsatz von Plastiknadeln besonders gut und lassen sich auch im nassen Zustand anlegen. Durch die optimale Luftzirkulation der „Professional Metallwickler beflockt“ von Efalock trocknen die Haare über Nacht und das ohne merkliches Aufheizen.

Besonderheiten der „Professional Metallwickler beflockt“ von Efalock

ProdukttypLockenwickler
FormSamtwickler
HaartypAlle Haartypen
LockentypSanft gelockt
AnwendungIn Nassem bis feuchtem Haar
Durchmesser13–40 mm
MaterialMetall, überzogen mit Samt
FarbenBlau, Braun, Gelb, Grün, Lila, Rot
AusstattungPlastiknadeln nicht inkludiert

Vorteile und Nachteile der „Professional Metallwickler beflockt“ von Efalock
Bewertung bei Amazon: 4,4 von 5 Sternen
+ rutschfest durch Haarnadeln
+ sanfte Locken über Nacht
+ auch im nassen Haar anwendbar
+ leichtes Eindrehen
+ erhältlich in 6 verschiedenen Größen und Farben
– eher für Fortgeschrittene
– Haarnadeln müssen extra erworben werden

Im Check: Paddle Brush, Tangle Teezer, Flachbürste – welche Bürste für welches Haar?

„Lockenwickler“ von Ohuhu

Ob Anfänger oder Locken-Könner, Papilotten sind besonders einfach in der Handhabe, da sie aus biegsamem Gummi bestehen und sich so leicht in der gewünschten Form in die Haare drehen lassen. Die „Lockenwickler“ von Ohuhu gibt es im farbenfrohen 42er-Set mit 7 verschiedenen Größen, sodass verschiedene Arten von Locken erzielt werden können. Dank ihres weichen Materials kann man die „Lockenwickler“ von Ohuhu beim Schlafen im Haar lassen.

Besonderheiten der „Lockenwickler“ von Ohuhu

ProdukttypLockenwickler
FormPapilotten
HaartypAlle Haartypen
LockentypLocken und Wellen in verschiedenen Größen
AnwendungIn feuchtem bis nassem Haar
Durchmesser5–40 mm
MaterialGummi
FarbeMehrfarbig
AusstattungTake-to-go-Paket mit Reißverschluss

Vorteile und Nachteile der „Lockenwickler“ von Ohuhu
Bewertung bei Idealo: 4 von 5 Sternen / Amazon: 4,6 von 5 Sternen
+ besonders schonend ohne Hitzeentwicklung
+ einfache Handhabung auch für Anfänger
+ 7 verschiedene Größen im bunten Mix
+ angenehm beim Schlafen
+ Tragebeutel mit Reißverschluss inklusive
– können rausrutschen, wenn nicht gut eingedreht
– Resultat kann unterschiedlich ausfallen, je nach Größe und Anordnung der Wickler

Auch interessant: Kennen Sie schon den Frisur-Trick „Plopping“?

„Aufheizbare Lockenwickler mit Ionen-Technologie (H5600)“ von Remington

Die zeitsparende Variante der kleinen Rollen sind elektrische Lockenwickler, die sich innerhalb von Minuten aufheizen und zum Einsatz bereit sind. Die „Aufheizbaren Lockenwickler mit Ionen-Technologie“ von Remington sind ein zuverlässiges Qualitätsprodukt des US-amerikanischen Markenherstellers. Innerhalb von 10 Minuten werden die mit Samt beflockten Lockenwickler aufgewärmt, während die Enden kühl bleiben und sich so gut anfassen lassen. Die integrierte Ionen-Technologie verleiht dem Haar außerdem Glanz und verhindert eine statische Aufladung.

Besonderheiten der „Aufheizbaren Lockenwickler mit Ionen-Technologie (H5600)“ von Remington

ProdukttypLockenwickler
FormHeizwickler
HaartypAlle Haartypen
LockentypKleine, sanfte Locken, Wellen, mehr Glanz
AnwendungIn trockenem Haar
Aufheizzeit10 Minuten
Durchmesser20, 23, 27 mm
MaterialMit Samt beflockte Lockenwickler mit Wachskern
FarbenGrau, Lila, Rosa, Schwarz
AusstattungMetallklemmen, isolierte Spitze, Bereitschaftsanzeige, Ionen-Technologie

Vorteile und Nachteile der „Aufheizbaren Lockenwickler mit Ionen-Technologie (H5600)“ von Remington
Bewertung bei Idealo: 4 von 5 Sternen / Amazon: 4,1 von 5 Sternen
+ wärmespeichernder Wachskern für langanhaltende Locken
+ Ionen-Technologie für seidigen Glanz
+ antistatisch
+ Set-Zubehör inklusive Klammern und Spangen
+ farbenfrohe Limited Editions, zum Beispiel auch für den Weltbrustkrebstag
+ kurze Aufheizzeit
– kein Ein-/Ausschaltknopf
– für feines Haar wahrscheinlich zu heiß

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.