Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Tools im Vergleich

Für mehr Volumen und Schwung! Die 7 besten Bürsten für feines Haar

Frau kämmt sich
Feines Haar verlangt besondere Tools – STYLEBOOK stellt die besten Bürsten vor Foto: Getty Images

Haare rahmen das Gesicht ein, sind Erkennungsmerkmal und gleichzeitig Ausdruck unserer Stimmungen und Launen – nicht umsonst gibt es den feststehenden Begriff des „Bad Hair Day“. Welche Gadgets dabei besonders feines Haar zu Schwung verhelfen – STYLEBOOK weiß es.

100 Bürstenstriche am Tag für gesundes und glänzendes Haar – was ist dran am weit verbreiteten Mythos? Ob es wirklich 100 sein müssen, sei mal dahingestellt. Fakt ist aber: Das Haarebürsten gehört für viele Frauen zur täglichen Selfcare-Routine. Gerade wer besonders dünnes Haar hat, möchte es vor Haarbruch schützen und im Idealfall etwas mehr Volumen herauskitzeln. STYLEBOOK stellt die 7 besten Bürsten für feines Haar vor.

Haarebürsten ist gut für die Gesundheit

Neben dem Ziel, das Haar nach dem Waschen zu entwirren und in die gewünschte Form zu bringen, hatte das Bürsten der Haare auch einen gesundheitlichen Vorteil: Es regt die Durchblutung der Kopfhaut an und fördert die natürliche und kostenlose Pflege durch den körpereigenen Talg. Der bringt wiederum das Haar nicht nur zum Glänzen, sondern schützt es auch vor Chemikalien, Hautkrankheiten und anderen Krankheitserregern.

3 Tipps für die beste Bürstenroutine

  • Lieber vor als nach dem Waschen die Haare bürsten! Das hat den Vorteil, dass bereits vor der Haarwäsche Rückstände von Stylingprodukten entfernt und Knoten im Haar gelöst werden. Haare sind im nassen Zustand besonders bruchanfällig, deshalb nach der Dusche lieber nur mit den Fingern entwirren oder einen grobzinkigen Kamm benutzen.
  • Beim Bürsten immer mit den Haarspitzen anfangen und sich nach oben vorarbeiten, das ist einfacher, schonender und hoffentlich weniger schmerzhaft.
  • Jedes Haar ist so individuell wie die Trägerin oder der Träger selbst und deshalb sollte darauf geachtet werden, dass – von Shampoo über Conditioner bis zur Haarbürste – die richtigen Produkte für die Bedürfnisse der eigenen Haare verwendet werden.

Das Haarbürsten-Einmaleins für feines Haar

  • Weiche Faserborsten: Da dünnes Haar anfällig ist für Haarbruch, sollte besonders sanft mit den feinen Strähnen umgegangen werden. Dies gelingt am besten mit weichen Nylonborsten, die schonend durchs Haar gleiten, ohne daran zu reißen. Fürs Entwirren eignen sich breite Bürsten mit Borsten, die weit auseinanderstehen, damit das Haar nicht weiter strapaziert wird.
  • Naturborsten! Die haben den Vorteil, dass sie von der Oberflächenstruktur her dem Menschenhaar sehr ähnlich sind und deshalb als besonders haarschonend gelten. Sie sind außerdem ideal, um durch eine Kopfhautmassage den Haarwuchs zu stimulieren.
  • Rundbürste: Föhnverbot für feines Haar? Das war gestern! Mittlerweile gibt es viele Bürsten, die das Haar pflegen und dennoch für das erhoffte Volumen sorgen. Gut geeignet sind insbesondere Rundhaarbürsten, um dem Haar im Handumdrehen etwas mehr Fülle zu verleihen.

Auch interessant: Wie oft sollte man seine Haare waschen?

Die 7 besten Bürsten für feines Haar

Tangle Teezer Fine & Fragile

Der Tangle Teezer ist zurzeit die Trendhaarbürste, um widerspenstiges Haar zu entwirren. Dabei richtet sich der Tangle Teezer Fine & Fragile an feines, brüchiges oder vom Färben strapaziertes Haar, mit dem besonders schonend umgegangen werden muss. Seine weichen 2-stufigen Borsten gleiten spielend leicht durch dünnes Haar und entknoten es ohne starkes Ziehen oder Ziepen. Unverkennbar ist der Tangle Teezer dank seines handlichen Designs: ohne Griff und in modischen Pastellfarben.

Besonderheiten des Tangle Teezer Fine & Fragile

 Tangle Teezer Fine & Fragile
ProdukttypEntwirrbürste
HaartypFeines Haar, strapaziertes Haar
AnwendungEntknoten der Haare, für nasses Haar
MaterialKunststoff
BorstenKunststoff
FormFlachbürste ohne Griff
Gewicht70g
FarbenLilac Fondant, Mint Violet, Pink Dawn, Pixie Green, Powder Blue Blush

Vorteile und Nachteile des Tangle Teezer Fine & Fragile
Bewertung bei Amazon: 4,7 von 5 Sternen
+ für weniger Haarbruch
+ sehr weiche und flexible Borsten
+ 2-stufige Borsten-Technologie
+ schöne Pastellfarben
+ liegt gut in der Hand
– etwas rutschig, wenn nass
– lädt sich manchmal elektrisch auf

Auch interessant: 7 Tipps für schöne Haare über Nacht

„Ceramic+ion Thermal“ von Olivia Garden

Lange galt: Mit feinem Haar lieber nicht zum Föhn greifen. Doch Bürsten wie die „Ceramic+ion Thermal“ von Olivia Garden ermöglichen schonendes Föhnen für jeden Haartyp. Der Keramikkörper mit seinen großen Belüftungslöchern umschließt mehr Strähnen und erreicht durch seine effektive Wärmespeicherung ein schnelles Trocknen. Gleichzeitig verhindern die ionisierten Nylonborsten, dass besonders feines Haar beim Föhnen elektrisch aufgeladen wird.

Besonderheiten der „Ceramic+ion Thermal“ von Olivia Garden

 Olivia Garden Ceramic+ion Thermal
ProdukttypRundbürste
HaartypAlle Haartypen, lange Haare
AnwendungGlättet das Haar, Styling
MaterialKeramik
BorstenNylonborsten
Größe15–80mm Durchmesser
FormRund
Gewicht40–140g
FarbeWeiß-Grau
AusstattungRutschfester Griff, Abteilspitze, Keramikbeschichtung

Vorteile und Nachteile der „Ceramic+ion Thermal“ von Olivia Garden
Bewertung bei Idealo: 4 von 5 Sternen / Amazon: 4,6 von 5 Sternen
+ sanftes und schonendes Föhnen und Glätten
+ große Belüftungslöcher für schnelleres Föhnen
+ hitzebeständig bis 230 Grad
+ antistatische Nylonborsten
+ erhältlich in 5 Größen
– wirkt etwas altmodisch
– Abteilspitze am Ende manchmal lose

„Wildschweinborsten Naturhaarbürste“ von Bizarre.ly

Wer auf Flachbürsten schwört, findet unter den besten Bürsten für feines Haar mit der „Wildschweinborsten Naturhaarbürste“ von Bizarre.ly ein geeignetes Modell. Ihre Mischborsten liegen weiter auseinander und lassen so dünnes Haar leicht durchgleiten, ohne es zu beschädigen. Gleichzeitig stimulieren sie die Kopfhaut für eine natürliche Talgproduktion und gesundes Wachstum.

Besonderheiten der „Wildschweinborsten Naturhaarbürste“ von Bizarre.ly

 Bizarre.ly Wildschweinborsten Naturhaarbürste
ProdukttypFlachbürste
HaartypAlle Haartypen
AnwendungGlättet das Haar, Styling
MaterialHolz
BorstenWildschweinborsten, Kunststoffborsten
FormFlach
Gewicht400g
FarbeBraun-Schwarz
AusstattungBürstenreiniger

Vorteile und Nachteile der „Wildschweinborsten Naturhaarbürste“ von Bizarre.ly
Bewertung bei Amazon: 4,5 von 5 Sternen
+ für gesundes und gepflegt aussehendes Haar
+ Mischborsten zum leichten Entwirren
+ stimuliert die Kopfhaut
+ natürlicher Holzgriff
+ inklusive Metallreiniger
– relativ schwer
– nicht vegan
– kann das Haar elektrisch aufladen

Hier geht’s weiter: Paddle Brush, Tangle Teezer, Flachbürste – welche Bürste für welches Haar?

Tangle Teezer The Wet Detangler (Standard)

Vom britischen Kulthersteller gibt es jetzt den Tangle Teezer The Wet Detangler – die Wunderwaffe für nasses Haar unter den 7 besten Bürsten für feines Haar. Auch wenn es beim Haarewaschen mal schnell gehen muss, liegt der Wet Detangler dank seines ergonomischen Griffs gut in der Hand. Das zweistufige Borstensystem ermöglicht ein schonendes Lösen von Knoten und ist auch dafür geeignet, Conditioner im Haar zu verteilen. Kurzum: die beste Haarbürste für Multitasker und diejenigen, die es besonders eilig haben.

Besonderheiten des Tangle Teezer The Wet Detangler

 Tangle Teezer The Wet Detangler
ProdukttypEntwirrbürste
HaartypAlle Haartypen
AnwendungEntknoten der Haare, für nasses Haar
MaterialKunststoff
BorstenKunststoff
Größe22cm
FormHerzform
Gewicht90g
FarbenMidnight Black, Millennial Pink, Popping Pink, Serenity Blue

Vorteile und Nachteile des Tangle Teezer The Wet Detangler
Bewertung bei Idealo: 5 von 5 Sternen
+ besonders geeignet für nasses Haar
+ 2-stufige Borsten-Technologie
+ ergonomischer Griff für Halt bei Nässe
+ auch in den Größen Large und Mini erhältlich
+ in vielen knalligen Farben
– nicht hitzebeständig
– etwas teuer

Schon gewusst? Ganz ohne Föhn! 5 Tricks, mit denen Haare schneller trocknen

Rundbürste von Bestool

Wer feines Haar hat, kennt die Bemühungen um mehr Volumen. Am besten eignen sich zum Herbeizaubern von mehr Fülle Rundbürsten wie das Modell von BESTOOL. Diese Haarbürste zeichnet sich durch ihre Natürlichkeit aus, denn sie besteht aus einer hitzebeständigen Holzfassung mit Wildschweinborsten. In Kombination mit den kleinen Nylonpins sorgen die Wildschweinborsten für gesünder aussehendes Haar. Praktisch: Den Bürstenreiniger gibt es gratis dazu.

Besonderheiten der Rundbürste von BESTOOOL

 BESTOOOL Rundbürste
ProdukttypRundbürste
HaartypAlle Haartypen
AnwendungFöhnen, Volumen
MaterialHolz
BorstenWildschweinborsten, Nylonpins
Größe5,5–7cm Durchmesser
FormRund
Gewicht140g
FarbeBraun
AusstattungBürstenreiniger, Tragetasche

Vorteile und Nachteile der Rundbürste von BESTOOL
Bewertung bei Amazon: 4,6 von 5 Sternen
+ regt die Durchblutung an
+ natürliches und hitzebeständiges Holz
+ für mehr Volumen
+ Haarbürstenreiniger und Tragetasche inklusive
+ Gummigriff für mehr Halt
– nicht vegan
– Haar kann sich am Gummi verheddern

Auch interessant: 3 Styling Tools fürs Haar, die uns überzeugt haben

Haarbürste mit Stroh von Chiara Ambra

Gleich zwei Dinge machen die Haarbürste von Chiara Ambra besonders: ihr flexibler Spiralbürstenkopf, der nachgibt, und die klimaneutrale und nachhaltige Herstellung aus Bio-Kunststoff mit Stroh. Die Haarbürste massiert, entwirrt, pflegt und entfernt Spliss – ein echter Allrounder für dünnes Haar. Wer es lieber handlich mag, für den gibt es die Haarbürste auch als Bio-Mini-Variante ohne Griff.

Besonderheiten der Haarbürste mit Stroh von Chiara Ambra

 Chiara Ambra Haarbürste mit Stroh
ProdukttypEntwirrbürste
HaartypAlle Haartypen
AnwendungEntknoten der Haare, für nasses Haar, für trockenes Haar, Glanz, glättet das Haar
MaterialKunststoff, Stroh
BorstenNylonborsten
FormSpiralkopf
Gewicht63g
FarbenBeige, Blau, Grün, Pink

Vorteile und Nachteile der Haarbürste mit Stroh von Chiara Ambra
Bewertung bei Amazon: 4,8 von 5 Sternen
+ Anti-Frizz und Anti-Spliss
+ intensive Massagewirkung
+ ergonomischer Griff
+ nachhaltiger Bio-Kunststoff, vermischt mit Weizenstroh
+ sanfte und flexible Borsten
+ klimaneutral hergestellt
– Haare können sich elektrisch aufladen

„Satin Hair 7 BR750 Bürste“ von Braun

Die Braun Satin Hair 7 BR750 Bürste ist dank IONTEC-Technologie und Millionen aktiver Ionen die Innovation unter den antistatischen Haarbürsten. Durch ihre kabellose Reisegröße passt sie in jede Handtasche und aufgrund ihres abnehmbaren Aufsatzes ist sie außerdem besonders leicht zu reinigen. Für mittleres bis dickes Haar gibt es die Braun Satin Hair 7 auch mit nahtlosen Borsten.

Besonderheiten der „Satin Hair 7 BR750 Bürste“ von Braun

 Braun Satin Hair 7 BR750 Bürste
ProdukttypIonen-Haarbürste
HaartypFeines bis mittleres Haar
AnwendungFörderung von Haarglanz
MaterialKeramik, Plastik
BorstenNaturborsten
FormFlachbürste
Gewicht192g
FarbeWeiß
AusstattungIonen-Technologie, 7-reihig

Vorteile und Nachteile der „Satin Hair 7 BR750 Bürste“ von Braun
Bewertung bei Idealo: 4 von 5 Sternen / Amazon: 4,3 von 5 Sternen
+ Anti-Frizz und Extraglanz wegen IONTEC
+ sanfte Naturborsten
+ abnehmbares Bürstenkisten für leichte Reinigung
+ einfache Handhabe und Abschaltautomatik
– etwas klobig und schwer

Auch interessant: 3 Glätteisen, die uns wirklich überzeugt haben

Generell gilt: Wer dünnes Haar hat, braucht einen Experten an der Hand. Ob Entwirrprofi, Natur pur oder technisches Wunder– bei den besten Bürsten für feines Haar ist für jedes Bedürfnis das passende Tool dabei. Damit die feinen Strähnen glänzen – auch ohne 100 Bürstenstriche.