Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Beauty-Tools im Vergleich

Die 9 besten Bürsten fürs Haar mit Naturborsten

Frau kämmt sich
Die besten Bürsten mit Naturborsten für Ihr Haar? STYLEBOOK stellt 9 Modelle vor Foto: iStock/ Fitzkes

Bürsten mit Naturborsten entwirren das Haar sanft, zaubern Glanz und machen die Mähne wunderbar seidig. Nicht umsonst werden die Bürstenklassiker, die gerade ihr großes Comeback feiern, auch Shine-Enhancer-Bürsten genannt. Und alle, deren Herz für Nachhaltigkeit schlägt, dürften von diesen Gadgets gleich doppelt überzeugt sein.

Bleibt allerdings die Frage: Welche Bürste mit Naturborsten ist die beste für meine Haar-Bedürfnisse? Ob mit Holz- oder Wildschweinborsten, Bio-Kunststoff- oder Korkgriff – STYLEBOOK stellt die 9 besten und nachhaltigsten Beauty-Gadgets fürs Haar vor und verrät die größten Vor- und Nachteile der natürlichen Wunderbürsten.

Wie funktioniert eine Bürste mit Naturborsten?

Für Shine-Enhancer-Bürsten werden in der Regel Wildschweinborsten oder Ziegenhaarborsten verwendet, da sie der menschlichen Haarstruktur am ähnlichsten sind. Der größte Vorteil: Naturborsten biegen sich bei der kleinsten Berührung, das macht sie maximal schonend fürs Haar und schützt zudem vor Haarbruch. Auch verteilen Bürsten mit Naturborsten die natürlichen Öle von der Kopfhaut gleichmäßig in die Spitzen. Das entfettet den Ansatz und pflegt zudem die Haarspitzen. Doch damit nicht genug: Auch die Haarfasern profitieren, sie werden nämlich auf Hochglanz poliert. Daneben werden Fussel und Schmutzpartikel gründlich aus dem Haar entfernt, da Naturborsten in Bürsten meist besonders dicht gesetzt sind.

Auch interessant: Paddle Brush, Tangle Teezer, Flachbürste – welche Bürste für welches Haar?

Die Vor- und Nachteile von Naturborstenbürsten

Vorteile

+ Pluspunkt für die Umwelt: Naturborstenbürsten haben in puncto Öko-Aspekt die Nase vorn. Sie sind meist recycelbar, ressourcenschonender und können zudem nachhaltiger produziert werden.
+ Wildschwein-, Ziegenhaar- und Holzborsten haben von Natur aus eine antistatische Wirkung aufs Haar.
+ Naturborsten massieren die Kopfhaut sanft – und sind zudem extraschonend fürs Haar.
+ Weil Naturborsten eine leicht raue Struktur haben, haften sowohl Rückstände von Haarpflege als auch Schmutzpartikel gut an ihnen.
+ Beim Bürsten mit Naturborsten wird das natürliche Haarfett besonders gut in der gesamten Haarlänge verteilt. Das pflegt das Haar und macht es besonders glänzend.

Nachteile

– Die meisten Naturhaarborsten sind aus Wildschwein- oder Ziegenhaar und somit nicht vegan.
– Naturborsten müssen oft gereinigt werden, da an ihnen Schmutzpartikel und Haarfett gut haften bleiben.
– Über die Haltung der Tiere, von denen die Borsten stammen, wird von den meisten Herstellern nur unzureichend informiert.

Auch interessant: 8 Haarbürsten, die uns überzeugt haben

Die 9 besten Bürsten fürs Haar mit Naturborsten

„Paddle Brush 9047“ von Hercules Sägemann

Die „Paddle Brush 9047“ von Hercules Sägemann glättet dank ihrer Wildschweinborsten die Schuppenschicht der Haare sanft, entfernt Stylingrückstände wie Staub und sorgt so für eine natürlich glänzende Haaroberfläche. Zudem helfen die elastischen Polyamidstifte mit ihren Kugelköpfen dabei, das Haar zu entwirren.

Besonderheiten der „Paddle Brush 9047“ von Hercules Sägemann

ProdukttypPaddle-Bürste
MaterialienWildschweinborsten, Polyamidstifte, Holz
Ausstattung11-reihig, ergonomischer Griff
HaartypenAlle Haartypen (speziell: langes Haar)

Vorteile und Nachteile der „Paddle Brush 9047“ von Hercules Sägemann
Bewertung bei Amazon: 4,7 von 5 Sternen

+ ideal zum Glattföhnen der Haare
+ für atemberaubenden Glanz
+ kein elektrisches Aufladen mehr
+ entwirrt das Haar ganz ohne Ziepen
+ perfekt für langes Haar
– etwas harte Borsten
– hält nicht ewig


Auch interessant:
Die besten Styling-Tricks, um Babyhaare zu bändigen

„Noir Naturbürste“ von Alexandre de Paris

Gleitet federleicht durchs Haar: Die klassische „Noir Naturbürste“ mit Rilsanstiften von Alexandre de Paris ist ideal für lange Haare, die sie – ganz ohne Ziepen – entwirrt. Lediglich für sehr sensible Kopfhaut ist die Pneumatikbürste ungeeignet, da ihre massierenden Kunststoffborsten relativ hart und spitz sind.

Besonderheiten der „Noir Naturbürste“ von Alexandre de Paris

ProdukttypFlachbürste
MaterialienWildschweinborsten, Naturborsten, Holz
Ausstattung11-reihig, Pneumatik
HaartypenAlle Haartypen

Vorteile und Nachteile der „Noir Naturbürste“ von Alexandre de Paris
Bewertung bei Amazon: 4,4 von 5 Sternen


+ extrem robust
+ massiert die Kopfhaut angenehm
+ bringt das Haar zum Glänzen
+ kein Ziepen mehr
– nicht für sensible Kopfhaut geeignet
– relativ teuer

„Haarbürste aus Olivenholz mit Holzstiften“ von Faller

Die ovale „Haarbürste aus Olivenholz mit Holzstiften“ von Faller mag nicht die schönste Bürste im ganzen Land sein, aber sie ist definitiv eine der nachhaltigsten. Aus Naturverbundenheit besteht diese vom Griff bis zu den Borsten fast nur aus Holz. Die Bürste ist nicht nur ein Profi im Entwirren von Haaren, sondern massiert auch angenehm die Kopfhaut.

Auch interessant: Kann Basilikum bei erblich bedingtem Haarausfall helfen?

Besonderheiten der „Haarbürste aus Olivenholz mit Holzstiften“ von Faller

ProdukttypFlachbürste
MaterialienOlivenholz, Hainbuche, Gummikissen
AusstattungAntistatisch
HaartypenFür mittleres bis langes Haar

Vorteile und Nachteile der „Haarbürste aus Olivenholz mit Holzstiften“ von Faller
Bewertung bei Amazon: 4,8 von 5 Sternen

+ liegt toll in der Hand
+ angenehmes Massagegefühl
+ aus hochwertigen Naturmaterialien
+ antistatisch
+ weder zu hart noch zu weich
+ aus nachwachsenden Rohstoffen
+ vegan
– Olivenholz könnte hochwertiger sein
– altmodisches Design

Auch interessant: 3 einfache Tricks, um die Haarbürste zu säubern

„Rundbürste mit Wildschweinborsten XXL“ von Babette it’s me

Die „Rundbürste mit Wildschweinborsten XXL“ von Babette it’s me besteht aus Kirschholz, Kork und Wildschweinborsten. Das macht sie besonders nachhaltig, strapazierfähig, federleicht und sorgt zudem im Haar für Glätte und atemberaubenden Glanz. Auch praktisch ist ihre Anti-Frizz- und antistatische Wirkung.

Besonderheiten der „Rundbürste mit Wildschweinborsten XXL“ von Babette it’s me

ProdukttypRundbürste
MaterialienKirschholz, Kork, 80 % Wildschweinborsten, 20 % Nylonborsten
AusstattungNachhaltig
HaartypenAlle Haartypen (speziell: lockiges und feines Haar)

Vorteile und Nachteile „Rundbürste mit Wildschweinborsten XXL“ von Babette it’s me
Bewertung bei Amazon: 4,3 von 5 Sternen


+ besteht aus Naturmaterialien
+ für ein Styling wie vom Friseur
+ mit 121 g federleicht
+ Volumenwunder
+ mit XXL-Bürstenkopf
+ schont strapaziertes Haar
– relativ teuer

„Haarbürste Junior BN2“ von Mason Pearson

Der Klassiker aus Yorkshire: Die stilvolle „Haarbürste Junior BN2“ von Mason Pearson ist sowohl mit reinen Wildschweinborsten als auch mit Nylonstiften ausgestattet. Aufgrund ihrer kompakten Größe eignet sie sich ideal für Reisen. Während des Kämmprozesses verteilt sie das natürliche Fett der Kopfhaut bis in die Spitzen. Dadurch bleibt das Haar gesund und geschmeidig.

Besonderheiten der „Haarbürste Junior BN2“ von Mason Pearson

ProdukttypFlachbürste
MaterialienWildschweinborsten, Nylonstifte, Holz
Ausstattung14-reihig, Pneumatik
HaartypenFeines bis normales Haar

Vorteile und Nachteile der „Haarbürste Junior BN2“ von Mason Pearson
Bewertung bei Amazon: 4,7 von 5 Sternen


+ handwerklich hergestellt
+ stimuliert die Kopfhaut
+ sorgt für einen gesunden Glanz
+ klassische Optik
+ handlich
+ mit handverlesenen Wildschweinborsten
– sehr teuer

„Paddle Brush“ von Shu Uemura

Ideal für langes Haar: Die professionelle „Paddle Brush“ von Shu Uemura mit ihrer hochwertigen Wildschwein- und Nylonborstenmischung entwirrt die Haare sanft und stimuliert die Kopfhaut – und das mit jedem Bürstenstrich. Zudem sorgt das Kissen aus Naturkautschuk für eine gleichmäßige Druckverteilung.

Besonderheiten der „Paddle Brush“ von Shu Uemura

ProdukttypPaddle-Bürste
MaterialienNylonborsten, Wildschweinborsten
AusstattungDoppelborsten
HaartypenAlle Haartypen (speziell: langes, normales und kräftiges Haar)

Vorteile und Nachteile der „Paddle Brush“ von Shu Uemura
Bewertung bei Amazon: 4,9 von 5 Sternen


+ Haare kämmen ohne Tränen
+ ideal zum Stylen von glattem Haar
+ verwöhnt Haare und Kopfhaut
– relativ teuer


Auch interessant:
Ganz ohne Föhn! 5 Tricks, mit denen Haare schneller trocknen

„Hair Brush“ von Fabcare

Die „Hair Brush“ von Fabcare entwirrt die Haare effektiv und sorgt mit ihren Wildschweinborsten für mehr Glanz und Volumen. Sofort ins Auge springt ihre patentierte Doppelspiralform: Diese macht die Bürste besonders flexibel und ergonomisch. Auch das Bio-Kunststoffmaterial, aus dem der Griff besteht, ist besonders: Es besteht zu 70 % aus Weizenstroh.

Besonderheiten der „Hair Brush“ von Fabcare

ProdukttypDetangler-Bürste
MaterialienBio-Kunststoff, Wildschweinborsten
AusstattungDoppelspiralform
HaartypenAlle Haartypen (speziell: lockiges Haar)

Vorteile und Nachteile der „Hair Brush“ von Fabcare
Bewertung bei Amazon: 4,5 von 5 Sternen

+ nachhaltig
+ plastikfreie Verpackung
+ massiert die Kopfhaut
+ sehr ergonomisch
+ kein Ziepen
+ aus recycelbaren Materialien
– könnte noch flexibler sein
– verliert relativ schnell ihre Borsten

„Allround Hair Brush“ von Marlies Möller

Säubert dank ihrer besonderen Naturhaarborstenstruktur jedes Haar einzeln: Die „Allround Hair Brush“ von Marlies Möller gehört definitiv auf die Liste der besten Bürsten mit Naturborsten. Sie umschließt alle Haarfasern, erfasst Rückstände und Partikel und bürstet diese aus. Auch ihr hochwertiger und nachhaltiger Griff aus Buche liegt gut in der Hand.

Besonderheiten der „Allround Hair Brush“ von Marlies Möller

ProdukttypFlachbürste
MaterialienBuche, Naturborsten, Kunststoffborsten
AusstattungWachsbeschichtung
HaartypenAlle Haartypen

Vorteile und Nachteile der „Allround Hair Brush“ von Marlies Möller
Bewertung bei Amazon: 4,7 von 5 Sternen

+ sorgt für tollen Glanz
+ wirkt antistatisch
+ ideal für lange Haare geeignet
+ bändigt und pflegt die Haare
+ nachhaltig
– muss relativ oft gereinigt werden

Auch interessant: Pflege für feines Haar – die besten Produkte und Gadgets im Check

„Haar-Rundbürste Eco Ceramic Firm 46/72 mm“ von Olivia Garden

Die „Haar-Rundbürste Eco Ceramic Firm 46/72 mm“ von Olivia Garden kombiniert Wildschwein- und Nylgard™-Borsten. Ihr keramikbeschichteter Bürstenkörper macht sie zum idealen Begleiter beim Föhnen und Glätten der Haare: Er sorgt dafür, dass sich die Föhnwärme gleichmäßig verteilt und das Haar noch schneller und schonender trocknet. Zudem punktet die Bürste mit einem handgefertigten Holzgriff.

Besonderheiten der „Haar-Rundbürste Eco Ceramic Firm 46/72 mm“ von Olivia Garden

ProdukttypRundbürste
MaterialienWildschweinborsten, Nylgard™-Borsten, Holz, Keramik, Turmalin
AusstattungKeramikbeschichtung
HaartypenAlle Haartypen (speziell: lockiges und feines Haar)

Vorteile und Nachteile der „Haar-Rundbürste Eco Ceramic Firm 46/72 mm“ von Olivia Garden
Bewertung bei Amazon: 4,3 von 5 Sternen

+ ideal für Locken
+ zaubert Volumen ins Haar
+ sorgt für natürlichen Glanz
+ verhindert die elektrische Aufladung des Haars
+ extrem hitzeresistent
– nicht günstig

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.