Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Was dahintersteckt…

Zoë Kravitz löschte nach Netzkleid-Auftritt alle Fotos auf Instagram

Zoë Kravitz
Dieses Saint–Laurent-Kleid, das sie bei der MET-Gala 2021 trug, handelte Zoë Kravitz eine Menge Ärger einFoto: Getty Images

Dieser Look gehörte definitiv zu den Hinguckern der Met-Gala 2021: Zoë Kravitz' glitzerndes Netzkleid von Saint Laurent mit passendem String – und sonst gar nichts. Für seine Trägerin bedeutete es jedoch den Anfang einer nicht enden wollenden Hasstirade auf Instagram. Das machte die Schauspielerin jetzt in einem Interview publik.

Die Met-Gala ist das wichtigste Mode-Event der Branche, alljährlich wird vom Costume Institute des Metropolitan Museum of Art in New York die Eröffnung einer großen Modeausstellung gefeiert. Dazu werfen sich die eingeladenen prominenten Besucher in extravagante Looks renommierter Designer und inszenieren sich so selbst als Kunstwerk. Die Fotos gehen um die Welt, so auch jene von Zoë Kravitz von diesem Tag: Ihr Netzkleid der französischen Luxusmarke Saint Laurent, das mehr Haut als Stoff freilegte, polarisierte so sehr, dass sich die Schauspielerin, Musikerin und Regisseurin plötzlich in einem Shitstorm auf Social Media wiederfand.

Auch interessant: Sexistische Nachrichten im Netz – mehr als die Hälfte der Frauen kennt das

Zoë Kravitz und ihr Netzkleid polarisieren

„Warum musst du nackt rumlaufen?“, „Hab‘ mal ein bisschen Anstand“ oder „So einen Auftritt hast du doch gar nicht nötig“ war da unter anderem in den Kommentarspalten auf Instagram zu lesen. Während Zoë Kravitz zu Beginn noch mit Kommentaren wie „Es ist nur ein Körper, wir alle haben einen“ konterte, entschied sie sich nur wenig später dazu, alle Posts auf ihrem Instagram zu löschen und eine Social-Media-Pause einzulegen.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

„Die Leute denken, dass das, was sie sagen, einen Promi nicht beeinflusst, weil sie uns für keine echten Personen halten. Das ist verrückt“, sagte die Tochter von Musik-Star Lenny Kravitz und Schauspielerin Lisa Bonet jetzt in einem Interview mit der US-Elle. „Ich bin ein menschliches Wesen. Ich will mich verdammt noch mal verteidigen.“ Die Pause habe Kravitz gebraucht, um sich wieder als Künstlerin wahrzunehmen. Denn als genau diese wolle sie sich zeigen und „nicht ständig wie auf Eierschalen durch die Welt laufen“, erzählte sie weiter.

Auch interessant: Was die Pandemie mit unserem Wohlbefinden macht

Zoë Kravitz – neue Liebe mit Channing Tatum

Mittlerweile finden sich wieder Posts auf ihrem Instagram-Account. Und auch sonst ist Zoë Kravitz wieder mit sich im Reinen, nach ihrer Scheidung von Karl Glusman ist sie mit „Magic Mike“-Star Channing Tatum zusammen. Weiter kommentieren will sie die Beziehung allerdings nicht, nur so viel: „Ich bin glücklich.“

Quelle

Zoë Kravitz Has Stopped Reading the Comments, Elle.com

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für