Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Bei den GQ-Awards

Chiara Ferragni kam im Brustpanzer mit Nippelpiercing

Chiara Ferragni bei den GQ Men of the Year Awards
Gold- statt Gipsabdruck! Mit ihrem Hingucker-Brustpanzer stahl Influencerin Chiara Ferragni in Berlin allen die ShowFoto: Getty Images

Bei der „GQ Men of the Year 2021“-Gala hatte dieses Mal eine Frau einen ganz großen Auftritt: Die italienische Fashion-Influencerin Chiara Ferragni wurde als „Frau des Jahres“ ausgezeichnet und nahm den Award in einem Look entgegen, der es in sich hatte. Ein Style-Check!

Während die meisten Gäste zur Glamour-Gala in Berlin-Mitte in feinem Dress oder Anzug erschienen, machte Social-Media-Star und Unternehmerin Chiara Ferragni ihr ganz eigenes Ding. Die 34-Jährige, die allein bei Instagram mehr als 25 Millionen Follower (!) zählt, verzichtete kurzerhand auf ein Stoff-Oberteil und schnallte sich stattdessen eine Art Metall-Rüstung an, die gewisse „Goldfinger“-Vibes versprühte. Es handelte sich dabei um einen goldenen Brustpanzer, der ihre Konturen nachzeichnete und ihr so wie auf den Leib gegossen schien – Brustwarzen und Nippelpiercing inklusive. Gehalten wurde die Konstruktion nur von einigen Bindebändern an Hals und Taille, ansonsten blieb ihr Rücken nackt. Ganz schön sexy!

Chiara Ferragni
Halsschmuck brauchte es bei der Menge an Gold zwar ohnehin nicht – praktischerweise war die XXL-Kette aber direkt im Oberteil integriertFoto: Getty Images

Das schmucke Hingucker-,Oberteil‘ war eine Kreation vom italienischen Haute-Couture-Haus Schiaparelli, das sich auch für die krassen Outfits von Lady Gagas jüngstem „Vogue“-Covershoot verantwortlich zeichnete und ebenfalls hinter Bella Hadids Gold-Lunge von den Filmfestspielen in Cannes steckte. Dagegen fiel Chiara Ferragnis Outfit fast schon harmlos aus, punktete aber mit dem nötigen Style-Faktor.

Chiara Ferragni – goldene Barfußschuhe zum Brustpanzer

Zu ihrer Luxus-Rüstung trug die Zweifachmama eine schwarze, seidig glänzende Bundfaltenhose. In einem Instagram-Video lugte darunter zum Oberteil passendes und dementsprechend spezielles ,Schuhwerk‘ hervor, gewissermaßen Barfußschuhe der etwas anderen Art. Die Luxus-Treter sahen aus wie goldene Zehen mit silbernem Nagellack und waren offenbar aus dem gleichen Material gefertigt wie ihr Brustpanzer.

Auch interessant: Angelina Jolie kam mit Kinnschmuck, Tochter Zahara im Oscarkleid

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Sicherlich nicht jedermanns Sache, den künstlerischen Look von Chiara Ferragni rundeten sie an diesem Abend aber perfekt ab. Und wer weiß, vielleicht werden Barfußschuhe de luxe und Brustpanzer das nächste ganz große Ding – schließlich setzt Ferragni als Fashion-Influencerin und -Unternehmerin bereits seit 2009 Trends. Bleibt nur die Frage, wie gemütlich das Ganze ist…

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.