Eine Nummer zu klein?

Fashion-Fail! Hier quetscht sich Katie Holmes in Dior

Mode, Mode und nochmal Mode: Derzeit laufen die Fashion-Weeks. Irre Looks, schöne Menschen, Haute-Couture und angesagte Newcomer. Tatsächlich sorgte in Paris jetzt aber eine für Aufsehen, die eigentlich schon ganz lange im Rampenlicht-Geschäft ist: Schauspielerin Katie Holmes.

Hollywood-Star Katie Holmes

Katie Holmes am Montag in Paris. Ihr schulterfreies Dior-Kleid sorgte in der STYLEBOOK-Redaktion für Verwirrung
Foto: Getty Images

Die 39-Jährige war am Montag bei Dior zu Gast, das Luxus-Label präsentierte anlässlich der Haute-Couture-Schauen seine Herbst-Winter-Kollektion ’18/19 in den Gärten des Rodin-Museums in der französischen Hauptstadt. Ehrensache, dass Holmes auch in einer schulterfreien Dior-Kreation inklusive schwarzer Lederhandtasche zum Event erschien. Doch irgendwie schien das Kleid obenrum nicht richtig passen zu wollen: Die Korsage drückte den Busen so ab, dass die Haut wulstartig über den Rand quoll.

Auch interessant So finden sie garantiert die richtige Kleidergröße 

Kate Holmes falsch beraten?

Das midilange Tüllkleid mit Bauernspitze und Bustier – ein Teil aus der kommenden Ressort-Kollektion – passte in Kombination mit flachen schwarz-weißen Riemchenballerinas eigentlich perfekt zum verspielten Romantik-Look, den man bei Katie Holmes immer wieder sieht. In diesem Fall schien allerdings in Sachen Größe irgendetwas schief gelaufen zu sein:

Auch interessant Mit diesen Tipps finden Sie den passenden BH 

Hollywood-Star Holmes

Crazy ist nicht ihr Ding: Tom Cruise-Ex Katie Holmes ist in Sachen Style eher konservativ unterwegs
Foto: Getty Images

Kleider oft nur in einer Größe angefertigt

Fakt ist, dass es die Kleider, die den Stars als Leihgabe für die Show zur Verfügung gestellt werden, oft nur in sogenannten Press-Samples-Sizes (Musterkleidgrößen) gibt. Der Grund: Die aufwändigen Kreationen werden nur einmalig für die Show und die darauffolgenden Shootings (z.B . für das Lookbook) produziert. Und die Models, die die Kollektion auf den Schauen präsentieren, tragen in der Regel maximal Größe 36, bei den Pariser Labels ist sogar teilweise immer noch die heftig kritisierte „Size Zero“ (Größe 32-34) gefragt.

@dior #blessed #grateful 💕💗🎀

A post shared by Katie Holmes (@katieholmes212) on

Katie Holmes selbst schien sich an der engen Korsage jedoch wenig zu stören. Die Schauspielerin, deren Langzeit-Beziehung mit Jamie Foxx derzeit entgegen aller Gerüchte NICHT in der Krise stecken soll, lächelte tapfer und postete sogar ein Foto von sich in Dior bei Instagram.

Themen