Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

So bleiben Sie ein Beach-Babe!

6 Beauty-Tricks, die das Urlaubsfeeling verlängern

Selten haben Sie so gut ausgesehen wie im Urlaub: Erholt, leicht gebräunt und mit sonnengebleichten Strähnen im Haar. Nur leider sind Sie jetzt wieder zu Hause. Das heißt aber nicht, dass Sie sich von Ihrem Sommerfeeling und ihrem tollen Look verabschieden müssen. Mit diesen Tricks sehen Sie weiterhin blendend aus.

Wenn Sie sich die Fotos von Ihrem letzten Urlaub ansehen, kommen Sie ins Schwärmen, weil Sie selten so entspannt und gut aussahen? Tja, das lag bestimmt nicht nur an genügend Schlaf in der Hängematte, viel Wasser gegen den Durst und absoluter Stress-Abstinenz.

Tatsächlich sehen wir im Strandurlaub oft besser aus: Nach dem Plantschen im Meer fallen die Haare in sanften Wellen, die Sonne zaubert blonde Strähnen in unsere brünette Mähne, der Teint sieht frisch wie von der Sonne geküsst aus und die braungebrannten Beine sehen auch knackiger aus als sonst. Diesen Beach-Look können Sie aber ganz easy verlängern, also mindestens, bis Sie Ihren ersten Rollkragenpullover anziehen

Mit diesen Beauty-Tricks bleiben Sie schön wie im Urlaub:

Sanfte Beach-Waves wie Model Gigi Hadid (21) – nach einem Tag am Strand kein Problem, nur zu Hause klappt das nie? Haare nicht föhnen, sondern an der Luft trockenen lassen und in die noch feuchten Haare Salzwasser-Spray sprühen oder Fönschaum für Beachwaves (z.B. „Surf Foam Spray“ von Bumble and Bumble). So bekommt die Mähne genau die griffige Textur und den gewünschten, strähnigen Look. Noch einfacher: Die Haare einfach mal nicht täglich waschen
Sanfte Beach-Waves wie Model Gigi Hadid (21) – nach einem Tag am Strand kein Problem, nur zu Hause klappt das nie? Haare nicht föhnen, sondern an der Luft trockenen lassen und in die noch feuchten Haare Salzwasser-Spray sprühen oder Fönschaum für Beachwaves (z.B. „Surf Foam Spray“ von Bumble and Bumble). So bekommt die Mähne genau die griffige Textur und den gewünschten, strähnigen Look. Noch einfacher: Die Haare einfach mal nicht täglich waschen Gigi Hadid. Foto: Instagram/ gigihadid

Anzeige: Das Salzwasserspray von Bumble and Bumble gibt’s hier.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für