Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

7 Geschenk-Ideen

Nachgefragt! Was wünscht Mann sich zum Valentinstag?

Mann mit Geschenk in der Hand
Was schenkt man ihm zum Valentinstag? STYLEBOOK fragte die Männer in der Redaktion.Foto: Getty Images

Der 14. Februar gilt als Tag der Liebe und der Verliebten und geht auf Bischof Valentin von Terni zurück. Die meisten verbinden ihn jedoch eher mit romantischer Zweisamkeit, Blumen, Pralinen oder aber fragwürdigem Kommerz. Was erwartet Mann also?

Wir haben bei unseren Kollegen nachgefragt und eine überraschende Wunschliste für Männer zum Valentinstag erhalten.

Saunaöl

Gewünscht von Michael, Product Owner BOOK-Portale

Als Sauna-Fan habe ich mir in meinem Haus einen kleinen Luxus erfüllt und mir eine Sauna einbauen lassen – für mich einfach das Wellness-Erlebnis schlechthin, was man auch zu zweit genießen kann. Noch besser schwitzt und entspannt es sich für mich mit einem Saunaöl. Zum Valentinstag würde ich mich demnach sehr überein solches freuen.

Auch interessant: 50 Badezusätze im „Ökotest“ – Discounter-Produkte überzeugen!

Glückseligkeit

Gewünscht von Nuno, Editorial Director BOOKs

Was wünscht man sich als Mann zum Valentinstag, wenn man – verzeiht die Offenheit – gar kein so großer Fan von auferlegten Allerwerts-Anlässen für Liebesbekundungen ist? Man wünscht sich das, was ohnehin der größte Beweis für eine tiefe Verbundenheit ist: die Gewissheit, schon kleinste Dinge als Beziehungs-Highlights erleben zu können. Aber genug des Liebes-Kitsch, schließlich baten mich die STYLEBOOK-Kolleginnen um konkrete Wünsche, „gerne was aus dem Beauty-Bereich“. Das wäre bei mir dann ein gemeinsames Dinner mit einem Glas Malbec, gegrilltem Bio-Entrecôte, Käse, gedünstetem Brokkoli, dazu ein Low-Carb-Cheesecake als Nachtisch und dem Song „Só você é você“ von Pedro Salomão als Soundtrack zum Mahl. Was das mit Beauty zu tun hat? Beauty kommt mit der „felicidade“ (portugiesisch für Glückseligkeit) und damit auch von innen. Und da ist er dann auch wieder, dieser Kitsch…

Auch interessant: Beziehung in Zeiten von Corona – wie stehen Paare das durch?

Trip im schwimmenden Whirlpool

Gewünscht von Felix, Auszubildender BOOKs

Ich würde mir von meiner Freundin einen Gutschein für den Badedampfer wünschen. Man sitzt zu zweit in einem kleinen schwimmenden Whirlpool und fährt bei einem Glas Wein über die Spree. Gerade bei den kalten Temperaturen ist das echt romantisch und entspannend, wenn das Wasser dampft und die Sonne langsam untergeht. Wir haben das im Herbst das erste mal gemacht und würden es jederzeit wiederholen.

Wickel-Notfall-Kit

Gewünscht von Adrian, TECHBOOK

Zum Valentinstag wünsche ich mir ein Wickel-Notfall-Kit für meinen anstehenden Nachwuchs. So was sollte man auch als Papa im Auto oder beim Ausflug immer dabei haben – am besten mit geruchsdichter Maske und luftdichtem Müllbeutel.

Pizzastein

Gewünscht von Felix, myHOMEBOOK

Selbstgemachte Pizza schmeckt leider selten so wie beim Lieblings-Italiener – zu dem man aktuell ja eh nicht gehen kann. Mit einem Pizzastein für den Ofen holt man sich das Restaurant-Feeling einfach nach Hause, perfekt also für die Date-Night in den eigenen vier Wänden. Eine gute Flasche Wein dazu, und der Abend ist perfekt.

Auch interessant: Wie Küssen uns gesünder macht

Tickets

Gewünscht von Jamie, Entwickler

Was ich mir zum Valentinstag wünsche? Statt Blumen lieber Tickets für die „Blue Man Group“ in Berlin. Sobald kulturelle Veranstaltungen wieder losgehen dürfen, bin ich einer der ersten im „Stage Bluemx Theater“ am Potsdamer Platz.

Auch interessant: Dates zu Hause! 5 Ideen für Paare in Zeiten von Corona

Nichts

Gewünscht von Torsten, TRAVELBOOK

Meine Frau und ich veranstalten nichts zum Valentinstag, weil wir das vor allem kommerziell getriebene Konzept dieses Feiertags fragwürdig finden und daher boykottieren. Also bitte keine Geschenke!