Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

STYLEBOOK-Test

Abschminktücher von Lidl, Aldi, Dm und Rossmann im Test

Abschminktücher
Abschminktücher gibt es mittlerweile überall zu kaufen – vom Discounter bis zum Drogeriemarkt. Aber was taugen die Günstig-Versionen?Foto: STYLEBOOK

Obwohl immer mehr Make-up-Fans auf eine Abschmink-Routine ohne anfallenden Abfall achten, sind Abschminktücher gerade auf Reisen praktisch. Sie nehmen nicht viel Platz weg und kosten oft weniger als ein Euro, wenn man sich für die aus Drogerie oder Discounter entscheidet. Doch wie gut sind Abschminktücher von Lidl, Aldi, Dm und Rossmann wirklich? Wir haben den Test gemacht.

„Balea erfrischende Reinigungstücher mit Hydrokomplex“ von Dm

Die Eigenmarke von Dm hat Abschminktücher für jeden Hauttyp im Sortiment – also für trockene und sensible Haut, unreine, normale und Mischhaut. Die gibt es im Big Pack mit 25 Tüchern oder in der Reisegröße mit zehn Tüchern zu kaufen. Für unseren Test haben wir „Balea erfrischende Reinungstücher mit Hydro-Komplex“ für normale und Mischhaut ausgewählt. Die Reisegröße kostet 95 Cent und damit genauso viel wie das Big Pack. Beim Abschminken strömt zuerst ein sehr intensiver frischer Duft aus der Verpackung. Die Tücher fühlen sich super soft an, könnten aber für das Reinigungsgefühl gerne etwas rauer sein.

Auch interessant: 5 Haarseifen unter 5 Euro im STYLEBOOK-Test

Abschminktücher
Die Balea-Abschminktücher gibt’s auch in einer praktischen ReisegrößeFoto: STYLEBOOK

Die Tücher nehmen Make-up, Augenbrauenprodukte und Lippenstift sehr zufriedenstellend vom Gesicht. Bei wasserfester Mascara ist etwas mehr Handarbeit notwendig, aber Lidstrich und Mascara werden gründlich entfernt, ohne dass das Reinigungsmittel in den Augen brennt. Die Abschminktücher kommen ohne Alkohol aus und beinhalten laut Hersteller einen zehnprozentigen Anteil Aloe Vera. Sie enthalten jedoch einen relativ hohen Anteil Öl, das fühlt man auch nach einigen Minuten noch im Gesicht und den Händen. Für eine unreine T-Zone sind die Tücher daher eher nicht gut geeignet. Das Öl ist allerdings notwendig, um wasserfeste Produkte zu lösen.

  • Packungsgröße: Reisegröße – 10 Stück
  • Hauttyp: normale und Mischhaut
  • Feuchtigkeit: mittel
  • Struktur: sehr weich
  • Geruch: intensiv bis penetrant, frisch, maskulin
  • Preis: 0,95 Euro
  • Besonderheiten: ohne Alkohol
  • Entfernt wasserfestes Make-Up: ja, sehr gut
  • Note: 3,5 / 5

„Isana Hydro-Reinigungstücher“ von Rossmann

Die „Isana 3in1 Hydro-Reinigungstücher“ von Rossmann beinhalten keinen Alkohol und sind für „jeden Hauttyp” geeignet. Auch wasserfestes Make-up sollen die Abschminktücher sanft entfernen können. Die Reisepackung beinhaltet zehn Tücher und kostet 55 Cent. Das ist im Vergleich zu den zehn Dm-Tüchern ein sehr guter Preis. Beim Öffnen strömt ein dezenter Zitrusduft aus der Verpackung, der angenehm schnell verfliegt. Direkt fällt auf, wie feucht die Tücher sind. Kleine Bläschen der Flüssigkeit sind zu erkennen.

Auch interessant: 5 Handcremes unter 5 Euro im Test

Abschminktücher
Von der Rossmann-Eigenmarke gibt es so gut wie jedes Beauty-Produkt – von Shampoo bis Creme. Aber was können die Günstig-Abschminktücher?Foto: STYLEBOOK

Die Tücher sind etwas rauer als die Balea-Tücher. Beim Abschminken lösen sich Make-up, Lippenstift und Augenbrauenprodukte einwandfrei ab. Um wasserfeste Mascara zu entfernen, sind die Tücher aber leider nicht ideal geeignet. Es ist viel Reibung notwendig, um die feinen Wimpern einigermaßen zufriedenstellend abzuschminken. Die Abschminktücher beinhalten kein Öl, was besonders für Mischhaut und ölige Haut von Vorteil sein dürfte. Nach dem Abschminken bleibt kein öliger Film auf der Haut zurück. Das Gesicht fühlt sich sauber und gepflegt an.

  • Packungsgröße: Reisegröße – 10 Stück
  • Hauttyp: Jeder Hauttyp
  • Feuchtigkeit: Sehr feucht
  • Struktur: mittel-weich
  • Geruch: dezent, frisch, Zitrusduft
  • Preis: 0,55 Euro
  • Besonderheiten: sehr große Tücher
  • Entfernt wasserfestes Make-Up: nur mit Geduld
  • Note: 4,5 / 5

„Lacura 3-in-1 erfrischende Reinigungstücher“ von Aldi

Der Discounter führt Abschminktücher von der Eigenmarke Lacura im 25er-Pack für 0,95 Euro. Besonders positiv sticht die Verpackung hervor. Statt eines Klebeverschlusses kommen die Lacura-Abschminktücher mit Klappdeckel, sodass die Feuchtigkeit tatsächlich gut eingeschlossen bleibt. Das ist auch notwendig, da die Tücher relativ trocken sind. Dafür besticht der dezente blumige Geruch. Auch die Struktur ist eher rau als weich und gibt beim Abschminken ein sehr reinigendes Gefühl. Und obwohl die Tücher sich in der Hand nicht sehr feucht anfühlen, geben sie ausreichend Produkt zum Abschminken auf die Haut.

Auch interessant: Falsche Wimpern im Test! Welche Günstig-Lashes sind die besten?

Abschminktücher
Aldi hat nicht nur Lebensmittel, sondern auch Beauty-Produkte – und die können richtig was, zumindest die Abschminktücher!Foto: STYLEBOOK

Make-Up, Lippenstift und Augenbrauen-Produkte werden sanft abgetragen. Augen-Make-up, vor allem wasserfeste Mascara, entfernen die Abschminktücher für normale bis Mischhaut ebenfalls ordentlich. Da sich kein Öl in den Tüchern befindet, funktioniert das allerdings nur mit etwas Geduld. Für eine sensible Augenpartie sind die Tücher bei wasserfesten Produkten eher nicht geeignet, da man schon kräftig reiben und drücken muss. Hier zeigt sich auch die geringe Feuchtigkeit als hinderlich. Die Aldi-Abschminktücher kommen ohne Alkohol-Zusatz aus und hinterlassen auf der Haut ein weiches, sauberes Gefühl. Feuchtigkeit und Reinigungswirkung bei wasserfester Mascara rauben hier jedoch einige Punkte, die Verpackung und Tuch-Struktur jedoch ausgleichen.

  • Packungsgröße: 25 Stück
  • Hauttyp: normale und Mischhaut
  • Feuchtigkeit: eher trocken
  • Struktur: rau
  • Geruch: sehr dezent, blumig frisch
  • Preis: 0,95 Cent
  • Besonderheiten: praktischer Klappdeckel ohne Kleber
  • Entfernt wasserfestes Make-up: ja
  • Note: 4 / 5

„Cien sensitive Gesichts-Reinigungstücher“ von Lidl

Leider konnten wir bei Aldi-Konkurrent Lidl keine Abschminktücher für normale bis Mischhaut bekommen. Wir haben daher zu den Cien-Reinigungstüchern für trockene und sensible Haut gegriffen. 25 Tücher befinden sich in der Verpackung mit Klebe-Öffnung. Wie das Aldi-Pendant kosten sie 95 Cent. Sie sind parfümfrei, enthalten aber Öl, was für trockene Haut von Vorteil sein kann.

Abschminktücher
Auch Lidl zieht bei den Beauty-Produkten mit – und sogar am Aldi-Konkurrenten vorbeiFoto: STYLEBOOK

Die Struktur ist rau, was die Reinigungswirkung positiv beeinflusst. Wir hätten bei Abschminktüchern für sensible Haut jedoch eine deutlich weichere Struktur erwartet.

Die parfümfreien Tücher entfernen wasserfestes Augen-Make-up exzellent. Gleichzeitig zieht der Ölfilm, den die Tücher auf der Haut hinterlassen, sehr schnell ein. Zurück bleibt ein sehr sauberes Gefühl ohne beißenden Geruch. Die Haut fühlt sich an, als sei sie mit einer Feuchtigkeitscreme behandelt worden, sodass auf Reisen dieser Schritt unter Umständen auch mal ausfallen könnte. Struktur, Geruch und Reinigungswirkung der Lidl-Tücher überzeugen auf ganzer Linie. Wir würden die Tücher aufgrund des geringen Öl-Anteils auch Mischhaut-Typen empfehlen.

  • Packungsgröße: 25 Stück
  • Hauttyp: trockene und sensible Haut
  • Feuchtigkeit: mittel-feucht
  • Struktur: rau und fest
  • Geruch: neutral
  • Preis: 0,95 Euro
  • Besonderheiten: ohne Parfum, Öl zieht schnell ein
  • Entfernt wasserfestes Make-Up: ja, sehr gut
  • Note: 5/5

Fazit: Abschminktücher aus Drogerie und Discounter

Bei Dm und Rossmann finden sich zahlreiche Abschminktücher von Balea und Isana, die für unterschiedliche Haut-Typen geeignet sind. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei den großen Packungen unauffällig. Bei Dm kostet die Reisegröße jedoch genau so viel wie die Packung mit mehr als doppelt so viel Inhalt. Die von uns getesteten Tücher waren allesamt mehr oder weniger stark parfümiert. Die Discounter-Tücher kommen ähnlich daher und sind nicht günstiger zu haben. Verpackungsdesign und Struktur haben hier mehr gepunktet. Die Abschminktücher für trockene und sensible Haut von Cien haben uns im STYLEBOOK-Test am meisten überzeugt.