Alle Infos zu Staffel 15

Was in dieser GNTM-Folge alles anders war

GNTM
In dieser Woche wird's bunt bei GNTM: Die Top 12 muss Heidi in Glitzerkostümen und mit Perücken überzeugen
Foto: ProSieben/Richard Hübner

Gefühlt wurde Simone Kowalski gerade erst zu „Germany's next Topmodel“ gekürt, aber tatsächlich befinden wir uns schon wieder mitten in Staffel 15. In dieser Woche war aber einiges anders: Das klassische Shooting wurde gestrichen und auf dem Laufsteg mussten die Kandidatinnen mit mehr als nur ihrem Walk überzeugen. STYLEBOOK mit allen Infos!

Shooting der etwas anderen Art

In dieser Woche mussten die verbliebenen 12 GNTM-Girls beweisen, dass sie nicht nur modeln, sondern auch schauspielern können. Anstelle des obligatorischen Shootings stand ein Filmdreh auf dem Plan, bei dem es um „Schauspiel, Stunt und Improvisation“ ging, wie Modelmama Heidi eindringlich klar stellte.

GNTM

Regisseur und Fotograf Mario Schmolka gibt den Kandidatinnen nur eine Chance beim Filmdreh
Foto: ProSieben/Richard Hübner

Vor Western-Kulisse und in Fransenweste und Cowboy-Boots mussten die Kandidatinnen eine Kampfszene spielen – Text inklusive. Heidi: „Nur wenn die Mädchen den Text-Teil perfekt umsetzen, finden sie den Einstieg in die Choreografie der Kampfszene. Und dann können sie ihren Emotionen freien Lauf lassen und sich auf die Improvisation einlassen.“

Auch interessant: Wegen Corona! XXL-GNTM-Finale gestrichen

Kein normaler Walk

Am Ende hatte GNTM-Anwärterin Bianca das Einsehen – Aus der Traum vom Titel!

GNTM

Kein normaler Walk: In bunten Kostümen müssen die Kandidatinnen einen Song performen
Foto: ProSieben/Richard Hübner

Wer sitzt neben Heidi in der Jury?

Die Outfits für den Show-Walk stammten von Jeremy Scott, dem Creative Director des Modelabels Moschino, der amerikanische Modeschöpfer stand Heidi in dieser Folge als Gastjuror zur Seite.

Jeremy Scott, Heidi Klum

In Folge 10 an Heidis Seite: Star-Designer Jeremy Scott
Foto: ProSieben/Richard Hübner

Ein Umstand, der die ein oder andere Kandidatin beunruhigt hatte: „Das erhöht den Druck, weil er sehr hohe Ansprüche hat. Er ist weltbekannt und hat ein genaues Auge darauf“, befürchtete etwa Maribel, die es in den vergangenen Wochen immer nur haarscharf in die nächste Runde geschafft hatte.

GNTM

Kandidatin Maribel musste in den vergangenen Wochen immer um ihr Weiterkommen fürchten – sieht das heute anders aus?
Foto: ProSieben/Richard Hübner

Welche GNTM-Kandidatinnen sind noch im Rennen?

Nachdem Bianca die Show verlassen musste, kämpfen jetzt nur noch 11 „Meeedchen“ um den GNTM-Titel:

  • Tamara
  • Anastasia
  • Maureen
  • Sarah
  • Julia
  • Nadine
  • Jacky
  • Vivian
  • Maribel
  • Lijana
  • Larissa

Wer Heidi und ihren Gastjuror überzeugen kann und wer gehen muss, sehen Sie jeden Donnerstag ab 20:15 Uhr auf ProSieben.

Themen