Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

»Es kann jede Frau treffen

Amy Schumer über häusliche Gewalt

Schauspielerin Amy Schumer hat in ihrer Vergangenheit Erfahrungen mit häuslicher Gewalt gemacht. Es könne jede Frau treffen, sagt sie.

Die Erinnerungen an einen gewalttätigen Ex-Freund sind für US-Schauspielerin Amy Schumer (36) immer noch sehr präsent. „Ich kann mich noch so genau daran erinnern, auf die Motorhaube eines Autos geschmissen worden zu sein, als ob es vor einer Stunde passiert wäre“, sagte die 36-Jährige in einem Interview von Moderatorin Oprah Winfrey für deren Fernsehsender OWN, über das US-Medien am Donnerstag (Ortszeit) berichteten.

Mit unserem Newsletter als erstes up-to-date sein – hier geht’s zur Anmeldung

Durch die Erfahrungen mit dem nicht namentlich genannten Ex-Freund sei sie lange Zeit überzeugt gewesen, nicht liebenswert zu sein. Seit Februar dieses Jahres ist Schumer mit dem Koch Chris Fischer verheiratet.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für