Helm statt Krone!

Belgische Königsfamilie – Radtour für den heimischen Tourismus!

Belgiens Königsfamilie beim Radeln
Belgiens Königsfamilie auf Promo-Radtour durch ihr Land – mit Helm statt Krone!
Foto: Getty Images

Die belgische Königsfamilie warb mit einer Fahrradtour für Reisen in die Provinz Limburg – mit Helm statt Krone für den heimischen Tourismus!

Eine echte Herausforderung, vier Teenies zum gemeinsamen Radausflug zu bewegen, aber König Philippe und Königin Mathilde ist es gelungen: Gemeinsam mit ihren vier Kindern Elisabeth (18), Gabriel (16), Emmanuel (14) und Eléonore (12) schwangen sie sich am Wochenende auf die Sattel, um für den Tourismus im eigenen Land zu werben. Das Radroutennetz rund um Limburg sei mittlerweile mehr als 2000 Kilometer lang, hieß es auf der Website des Königshauses zu Fotos vom royalen Familienausflug. Das US-amerikanische Magazin „Time“ habe Limburg deswegen sogar in eine Liste der 100 besten Orte der Welt aufgenommen.

Auch interessant: Kennen Sie schon Prinzessin Elisabeth von Belgien? 

Belgische Königsfamile

Philippe und Mathilde von Belgien mit den Kindern Elisabeth, Gabriel, Emmanuel und Eleonore
Foto: Getty Images

Auch interessant: Máxima & Mathilde – zwei Königinnen im Style-Duell

Auch mit dabei: Damit ist die Prinzessin eine von mehreren Teenagern in Europa, die dieses große Amt im Blick haben: Leonor von Spanien ist 13, Amalia der Niederlande und Ingrid Alexandra von Norwegen sind beide 15 Jahre alt. Ihr Bruder Gabriel hingegen geht in Brüssel zur Schule –und überragt mit seinen 16 Jahren bereits seinen royalen Papa.