Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Beauty-Tools im Check

Die 5 besten Produkte für perfekt geformte Gelnägel 

Frau feilt sich die Nägel
Maniküre zu Hause selbst machen – mit den richtigen Beauty-Tools kann das perfekt gelingenFoto: Getty Images

Schöne und gepflegte Hände dank professionell manikürter Gelnägel? Geht auch zu Hause! Wie Sie die gewünschte Form und damit den perfekten Nagel ganz einfach selbst hinbekommen – STYLEBOOK weiß, wie es gelingt.

Das Make-up kann noch so perfekt sein – wenn die Nägel brüchig sind und der Nagellack absplittert, ist aller Anmut schnell dahin. Abhilfe schaffen Gelnägel, die bis zu drei Wochen lang halten. STYLEBOOK erklärt, welche Produkte für perfekt geformte Gelnägel unverzichtbar sind.

Was ist das besondere an Gelnägeln?

Wer auf der Suche nach der Quick-Fix-Lösung in Sachen gepflegter Hände ist, kommt an Gelnägeln nicht vorbei – egal, ob im Nagelstudio oder zu Hause mit einem Home-Gelnagel-Set kreiert. Gelnägel versprechen brillante Farben ganz ohne Kratzer oder Absplittern und das fast einen ganzen Monat lang. Doch es gibt eine Grundvoraussetzung, damit die manikürten Nägel auch wirklich gut aussehen: die akkurate Nagelform, die gleichmäßig sein und zum Typ passen sollte. Damit das gelingt, gilt es ein paar Dinge zu beachten. Mit dem ultimativen Gelnagelform-Guide wird dies zu einem Leichten.

Welche (Gel-)Nagelformen gibt es?

Wer seine Nägel in Form bringen will, kann unter verschiedenen Nagelformen wählen, die alle ganz unterschiedlich wirken. Die beliebtesten und meist gewählten sind:

  1. Rund: Wie der Name bereits verrät, sind runde Nägel am Nagelende abgerundet und meist eher kurz gefeilt.
  2. Eckig: Neben der runden Nagelform ist der eckige Nagel wohl die zweitbeliebteste Maniküreform. Anstatt den Nagel in eine Halbmondform zu feilen, bleibt das Ende hier gerade und ergibt so die charakteristisch eckige Form. Der Nagel ist dabei meist etwas länger als beim rund gefeilten Nagel.
  3. Oval: Die ovale oder die Mandelform, die am Nagelende etwas spitzer zuläuft, sorgt durch das verlängernde Nageloval für einen zeitlosen, eleganten Look. Der Nagel ist hier eher länger.
  4. Stiletto/spitz: Der spitz zulaufende und lange Stiletto-Nagel ist mit Abstand das auffälligste und dadurch vermutlich am wenigsten alltagstaugliche Nageldesign. Die Form erinnert dabei an Katzenkrallen.
  5. Ballerina: Ballerina-Nails sind die neue Trendnagelform. Die Form ergibt sich aus langen Stiletto-Nägeln, die am Nagelende allerdings nicht spitz zulaufend, sondern abgeflacht wie bei der eckigen Form gefeilt werden. Der Name dieses Looks ist vom Ballerina-Spitzenschuh abgeleitet, an die der Ballerina-Nail erinnern soll.

Auch interessant: Die 7 besten UV- und LED-Lampen für Shellac-Nägel

Welche (Gel-)Nagelform passt zu wem?

  1. Rund: Rund gefeilte Nägel stehen eigentlich jedem und sind der Allrounder in Sachen Maniküre, da dieser Look auch für kürzere Nägel geeignet ist und damit auch für alle, die beruflich eher kürzere Nägel tragen müssen.
  2. Eckig: Die eckige Nagelform ist besonders gut für all jene geeignet, denen rund zu langweilig ist, aber die dennoch keine superlangen Nägel tragen möchten oder können.
  3. Oval: Wer ein breiteres Nagelbett hat, zaubert die Finger mit der länglich zulaufenden Ovalform optisch länger. So wirkt der Look besonders elegant und weiblich.
  4. Stiletto: Da durch die lange und spitz zulaufende Nagelform der Nagel sowie die Finger optisch in die Länge gezogen werden, sind diese Form des Nageldesigns wie auch der ovale Nagel wie gemacht für breitere Hände. Durch den auffälligen Look und die Länge ist diese Nagelform allerdings weniger für den Alltag, sondern mehr für den besonderen Auftritt geeignet.
  5. Ballerina: Der Trend-Look in Sachen Maniküre passt zu all jenen, die gerne einen auffälligeren Nagel-Look sowie lange Fingernägel tragen. Durch die Länge des Nagels wird auch die Hand optisch verlängert. Aufgrund der abgeflacht gefeilten Nagelspitze wirkt der Look dennoch raffiniert.

Auch interessant: Welche Nagelform passt zu meinen Händen?

Wie werden Gelnägel richtig geformt?

  1. Rund: Den Nagel vom seitlichen Nagelbett aus gleichmäßig rund und von beiden Seiten zur Mitte hin feilen, sodass keine Kanten mehr zu sehen sind. Am Schluss noch die Nagelspitze fließend abflachen.
  2. Eckig: Für den eckigen Look die Nagelseitenwände gerade verlaufend nach vorn stylen. Das Nagelende am Schluss horizontal abfeilen und die Kanten abflachen, sodass das Ende breit verläuft.
  3. Oval: Um Länge zu gewinnen, die Nägel zunächst gerade nach vorn feilen und anschließend von der Nagelspitze aus in Halbmondform in beide Richtungen leicht schräg nach unten feilen, sodass eine ovale Form entsteht.
  4. Stiletto: Für den Krallen-Look die langen Nägel vom Mittelpunkt des Nagelendes aus auf beiden Seiten schräg nach unten zum seitlichen Nagelbett feilen, sodass mittig des Nagels eine Spitze entsteht. Vorsicht: Darauf achten, dass der Nagel nicht schief wird!
  5. Ballerina: Für den Ballerina-Look die Nägel zunächst ähnlich wie beim Stiletto-Nagel schräg nach vorn feilen, zum Schluss das Nagelende aber wie beim eckigen Nagel gerade abfeilen.

Auch interessant: DIY-Maniküre! Shellac zu Hause auftragen

Die besten Produkte für perfekt geformte Gelnägel

„Crystal Nagelfeile Medium“ von KOH

Die „Crystal Nagelfeile Medium“ von KOH rangiert ebenfalls unter den besten Produkten für schöne Gelnägel. Glas feilt die Nägel sanft in Form. Dank der extrafeinen Struktur des Glases wird die Hornschicht der Nägel beim Feilen nicht beschädigt. Die verschleißfreie Glasfeile ist zudem für jeden Nageltyp und somit auch für Gelnägel geeignet und darf laut aktuellen Zollbestimmungen auch im Flugzeug mitgeführt werden.

ArtKristallnagelfeile
Stückzahl1 Stück
Abmessung20 × 40 × 145 cm
BesonderheitMit Etui

Vorteile und Nachteile der „Crystal Nagelfeile Medium“ von KOH
Bewertung bei Amazon: 4,8 von 5 Sternen
+ einfach in der Anwendung
+ hygienisch, da die Feile unter fließendem Wasser oder sogar in der Spülmaschine gereinigt werden kann
+ für alle Nageltypen geeignet
– im Vergleich eher kostspielig

„BIO-H-TIN® Glas Nagelfeile“ von Dr. Pfleger

Die mikrofeine Schleiffläche der „BIO-H-TIN® Glas Nagelfeile“ von Dr. Pfleger formt die Nägel besonders schonend und überzeugt durch ihre feine Wirkung vor allem auch beim Formen von lackierten sowie von Kunstnägeln. Das Ergebnis sind glatte Nagelränder nach dem Feilen. Für eine lange Haltbarkeit lässt sich die Feile einfach reinigen und sogar sterilisieren.

ArtGlasnagelfeile
Stückzahl1 Stück
Dicke3 mm dickes Glas
BesonderheitOhne Allergiepotenzial

Vorteile und Nachteile der „BIO-H-TIN® Glas Nagelfeile“ von Dr. Pfleger
Bewertung bei Amazon: 4,6 von 5 Sternen
+ haltbare und schonende Schleiffläche aus Glas
+ leichte Reinigung
+ mit bruchfestem Etui
– zerbrechliches Material

„Profi-Feilen“ (2 Stück) von Artdeco

Die „Professional Files“ von Artdeco kommen in zwei Stärken und Körnungen daher. Die grobe schwarze Feile bringt die Nägel in Form, während die feinere Feile dafür sorgt, dass die Nagelspitzen geglättet und abgerundet werden. Dadurch wird das Risiko, dass die Nägel einreißen oder abbrechen, stark reduziert. Aufgrund des flexiblen Materials sind die „Profi-Feilen“ sowohl für Natur- als auch für Kunstnägel geeignet.

ArtSandnagelfeile
Stückzahl2 Stück
FeinheitKörnung schwarze Feile: 180/180 (grob), Körnung blaue Feile: 320/600 (fein)
BesonderheitFür Natur- und Kunstnägel geeignet

Vorteile und Nachteile der „Profi-Feilen“ (2 Stück) von Artdeco
Bewertung bei Amazon: 4,7 von 5 Sternen
+ perfektes Feilergebnis, ohne die Nagelstruktur zu verletzen
+ flexible Feilen
+ unterschiedliche Körnungen versprechen optimales Feilergebnis
– hygienische Reinigung im Vergleich zu Glasfeilen schwieriger

„Glas Nagelfeile“ von Zwilling

Die „Glas Nagelfeile“ aus dem Hause Zwilling verspricht aufgrund ihrer feinen Körnung ein besonders schonendes und gleichmäßiges Formen von Nägeln. Die grobkörnigere Seite ist ideal, um die Nägel zu kürzen und zu formen. Mit der feineren Seite lassen sich im Anschluss Ecken und Kanten glätten. Dies beugt dem Splittern oder Einreißen der Nagelkante vor.

ArtGlasnagelfeile
Stückzahl1 Stück
MaterialGlas
BesonderheitExtrem feine Körnung

Vorteile und Nachteile der „Glas Nagelfeile“ von Zwilling
Bewertung bei Amazon: 4,7 von 5 Sternen
+ Hartglas verhindert eine mechanische Abnutzung
+ einfache und hygienische Reinigung
+ ergonomische Form
– Allroundtalent, jedoch nicht speziell für das Feilen von Gelnägeln ausgezeichnet

„Glasfeile Soft Touch 14 cm“ von Erbe Solingen

Unter den 5 besten Produkten für perfekt geformte Gelnägel ist auch eie „Glasfeile Soft Touch 14 cm“ von Erbe Solingen, die besonders zum Formen und Glätten von empfindlichen, brüchigen, aber auch von künstlichen Nägeln geeignet ist. Die Glasfeile zeichnet sich durch ihre sanfte Feileigenschaft und ihre langlebige Qualität aus. Zur Reinigung sollte die Feile einfach mit Wasser abspült werden. Da die Feile auch desinfiziert werden kann, ist sie zudem für den professionellen Gebrauch geeignet.

ArtGlasnagelfeile
Stückzahl1 Stück
Abmessung14 cm
BesonderheitenIn verschiedenen Farben erhältlich

Vorteile und Nachteile der „Glasfeile Soft Touch 14 cm“ von Erbe Solingen
Bewertung bei Amazon: 5,0 von 5 Sternen
+ sanfte Feileigenschaft
+ langlebige Qualität
+ einfache Reinigung
– zerbrechlich: bei Beschädigung nicht mehr nutzbar

Dos and Don’ts beim Formen von Gelnägeln

Um Gelnägel in die gewünschte Form zu bringen, sollte niemals zu einer Nagelschere oder einem Nagelknipser gegriffen werden, da diese bei Nutzung die Farbe der Gelnägel absplittern lassen können. Besser eignen sich spezielle Feilen. Ob eine Feile auch für Gelnägel geeignet ist, ist meist auf der Verpackung deklariert. Prinzipiell gilt: Glasfeilen bringen (Gel-)Nägel sanft in Form, während Nagelfeilen aus Metall aufgrund der meist groberen Körnung weniger geeignet sind.

Auch interessant: Was verbirgt sich hinter „Covid“-Nägeln?

Zudem sollte immer nur in eine Richtung – zur Nagelmitte hin oder weg – gefeilt werden und nicht in Sägebewegungen, da durch das Hin-und-her-Bewegen der Feile die Nagelenden unnötig aufgeraut werden sowie die Lack- und Gelschicht ausfransen und splittern kann.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für