Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Für schöne Hände

Die 7 besten Nagellacke für brüchige Nägel

Hände mit manikürten Nägeln
Nägel müssen im Alltag viel mitmachen und brauchen deswegen eine besondere Pflege. Was am besten bei brüchigen Nägeln hilft? STYLEBOOK weiß esFoto: Getty Images

Brüchige und splitternde Fingernägel sind der Feind einer jeden Maniküre. Speziell auf die Bedürfnisse brüchiger Nägel zugeschnittene Lacke versprechen (Sofort-)Hilfe und eine Festigung der Nägel im Handumdrehen. STYLEBOOK verrät, welche Lacke wirklich helfen.

Rissige, brüchige Nägel müssen nicht sein – STYLEBOOK stellt Nagellacke vor, die die Maniküre erleichtern und für ein tolles Ergebnis sorgen.

Was sind die Ursachen für brüchige Nägel?

Wie so oft gibt es nicht die eine Ursache, warum der eine unter brüchigen Nägeln leidet und ein anderer nicht. Häufig ist es ein Zusammenspiel aus mehreren Faktoren. Chemikalien aus Putzmitteln, ein Mangel an Nährstoffen oder einfach nur die falsche oder ein Zuviel an Maniküre können brüchige Nägel fördern. Daneben spielen genetische Faktoren eine Rolle.

In seltenen Fällen können aber auch Erkrankungen wie ein Nagelpilz hinter brüchigen Nägeln stecken. Sollte Letzteres der Fall sein, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden, um die Erkrankung zu behandeln.

In allen anderen Fällen heißt es, an ein paar Stellschrauben zu drehen, und schon bald sind die brüchigen Nägel vergessen.

Auch interessant: Experten-Tipps, um sich das Nagelkauen abzugewöhnen

Was kann man gegen brüchige Nägel tun?

Das beste Mittel, um das Nagelwachstum und die Stabilität der Nägel zu unterstützen, ist Vorsorge, also Faktoren, die zu brüchigen Nägeln führen können, zu minimieren.

  • Um Nägel und Hände vor Chemikalien aus Spül- und Putzmitteln sowie vor zu viel austrocknendem Wasser zu schützen, bei der Hausarbeit möglichst immer Handschuhe tragen.
  • Auf eine gesunde, ausgewogene und vitamin- sowie nährstoffreiche Ernährung achten. Besonders wichtig für schöne Nägel: Proteine, Biotin, das zum Beispiel in Nüssen und Tomaten steckt, aber auch eisenreiche Nahrungsmittel wie Spinat. All dies sollte für feste Nägel ab sofort öfter auf dem Speiseplan stehen.
  • Vor allem bei weichen Nägeln die Nägel besser mit einer (Glas-)Feile und einer Schere als dem Nagelknipser in Form bringen.
  • Die Nägel lieber etwas kürzer tragen, das minimiert das Risiko des Einreißens.
  • Künstliche Nägel und Shellac besser meiden, da Sie damit zwar optisch die brüchigen Nägel kaschieren, aber dem natürlichen Nagel zusätzlich schaden können.
  • Hände und Nägel vor allem nach häufigem Händewaschen und Desinfizieren regelmäßig mit einer feuchtigkeitsspendenden Handcreme pflegen, um das Austrocknen zu vermeiden. Pluspunkt: So bleiben auch die Hände streichelzart.
  • Auf festigende Pflegelacke setzen, die speziell für brüchige Nägel gemacht wurden.

Auch interessant: Top-Coat-Nagellacke, die wir empfehlen

Die besten Nagellacke gegen brüchige Nägel

Egal, ob als Kur oder als Soforthilfe und Unterlack: Mit diesen Lacken werden brüchige Nägel gefestigt und widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse.

Microcell 2000 „Nail Repair“

Die bewährte SOS-Formel des Microcell 2000 „Nail Repair“-Nagellacks ist die Rettung bei splissigen Nägeln. Bereits nach gut zwei Wochen regelmäßiger Anwendung wirken die Nägel fester und widerstandsfähiger. Geschädigte Nägel werden durch die Wiederherstellung von Eiweißmolekülen in der Hornschicht des Nagels gestärkt und vor dem Einreißen geschützt.

ProdukttypNagelhärter
Menge in ml12
TexturLack
FinishTransparent
VerpackungsartGlasflasche
BesonderheitKann allein oder als Unterlack verwendet werden

Vorteile und Nachteile des Microcell 2000 „Nail Repair“-Nagellacks
Bewertung bei Amazon: 4,4 von 5 Sternen
+ schützt vor dem Einreißen oder Splittern der Nagelspitzen
+ speziell für brüchige und weiche Nägel
+ Eiweißmoleküle in der Hornschicht werden wieder aufgebaut und sorgen für Festigkeit
– für ein gutes Ergebnis sind eine regelmäßige und ein längerer Anwendungszeitraum Pflicht

„Si-Nails Nagelhärter“-Stift von Isdin

Der „Si-Nails Nagelhärter“-Stift von Isdin ist ein schützender Nagelhärter, der speziell zum Schutz und zur Verbesserung des Erscheinungsbilds von Nägeln und Nagelhaut entwickelt wurde. Der aufbauende Pflegestift vereint Schutz, Pflege und Reparatur für Nägel und Nagelhaut. Für ein optimales Ergebnis nach rund 14 Tagen sollte der saubere, unlackierte Nagel möglichst immer am Abend mit dem wasserlöslichen Lack des Stifts bestrichen werden.

ProdukttypNagelhärter
Menge in ml2,5
VerpackungsartStift
FinishTransparent
InhaltsstoffKeratin
WirkungSchützend, stärkend

Vorteile und Nachteile des „Si-Nails Nagelhärter“-Stifts von Isdin
Bewertung bei Amazon: 4,2 von 5 Sternen
+ härtet die Nägel und verbessert die Widerstandsfähigkeit
+ glättet die Nageloberfläche und fördert das Nagelwachstum
+ praktischer Applikatorstift
– im Vergleich eher teuer

„Miracle Nails Super Nagelhärter“ von Office Martinet

Der „Miracle Nails Super Nagelhärter“ Office Martinett verspricht bereits nach einer Kur von 14 Tagen keine brüchigen und gespaltenen Fingernägel mehr. Die spezielle Härteformel aus Diamantpulver und ausgewählten harten Polymeren versiegelt die Nägel unter einer schützenden und glänzenden Schutzschicht. Für ein optimales Ergebnis sollte der Nagelhärter 2 Wochen lang täglich auf den unlackierten Nagel aufgetragen werden. Dabei sollte die Nagelhaut immer mit einer Fettschicht aus einer reichhaltigen Creme oder einem Öl geschützt werden. Die Kur sollte zudem nicht unmittelbar nach dem Entfernen von Kunstnägeln angewendet werden.

ProdukttypNagelhärter
Menge in ml8
TexturLack
VerpackungsartFlasche
FinishGlänzend
WirkstoffDiamantpulver

Vorteile und Nachteile des „Miracle Nails Super Nagelhärters“ Office Martinett
Bewertung bei Amazon: 4,5 von 5 Sternen
+ versiegelt die Nägel unter einer schützenden Schicht
+ sichtbare Erfolge nach rund 14 Tagen
– als Kur tägliche Anwendung nötig
– Produkt enthält Formaldehyd und ist deshalb für Allergiker nicht geeignet

„Nail Envy Original“ von OPI

Ein optimaler Nagellack für brüchige Nägel ist der „Nail Envy Original“-Nagelhärter von OPI mit hydrolysiertem, feuchtigkeitsspendendem Weizenprotein und Kalzium. Der Lack verhilft zu härteren, längeren und stärkeren Naturnägeln. Für ein optimales Ergebnis sollte der Lack alle 2 Tage in 2 Schichten auf den Nagel aufgetragen werden. Nach 7 Tagen alle Lackschichten entfernen und wieder von vorn beginnen – so lange, bis der brüchige Nagel einmal komplett heraus- und damit nachgewachsen ist.

ProdukttypNagelhärter
Menge in ml15
TexturLack
FinishLeichter Nudetone
VerpackungsartGlasfläschchen
WirkstoffeWeizenprotein, Kalzium

Vorteile und Nachteile des „Nail Envy Original“-Nagelhärters von OPI
Bewertung bei Amazon: 4,2 von 5 Sternen
+ Anwendung nur alle 2 Tage nötig
+ stärkt auch extrem geschädigte Nägel
+ tierversuchsfrei
– lange Kurdauer, da der Nagel komplett herauswachsen muss

„Diamond Strength Hardener“ von Sally Hansen

Der formaldehydfreie „Diamond Strength Hardener“ von Sally Hansen verleiht den Nägeln durch seine Formulierung mit Mikrodiamantpartikeln sowie Titanium sofort mehr Kraft und Widerstandsfähigkeit. Er schützt die Nägel und verhindert so das Abbrechen, Abblättern oder Einreißen der Nägel. Der Nagelhärter kann allein als eine Art schützender Klarlack oder als Unterlack vor dem Lackieren mit einer Nagellackfarbe auf den Nagel aufgetragen werden.

ProdukttypNagelhärter
Menge in ml13,3
TexturLack
FinishTransparent
VerpackungsartGlasfläschchen
WirkstoffeMikrodiamantpartikel, Titanium

Vorteile und Nachteile des „Diamond Strength Hardeners“ von Sally Hansen
Bewertung bei Amazon: 4,2 von 5 Sternen
+ versiegelt die Nägel
+ kann wie herkömmlicher Nagellack angewendet werden
+ auch als Unterlack geeignet
– keine spezielle Aufbaukur

„Diamond Hardener Express Nagelhärter“ von Artdeco

Der „Diamond Hardener Express Nagelhärter“ von Artdeco ist ein Nagelhärter-Speziallack. Angereichert mit Diamantenstaub, stärkt und festigt er die Nägel sowohl pur mit einem leichten Glanz-Finish auf dem fettfreien Nagel aufgetragen als auch als Unterlack unter einem weiteren Farblack. Der Lack bildet aufgrund seiner Zusammensetzung eine Schutzschicht auf dem Nagel, die ein Einreißen verhindert. Durch das Aldehyd Hexanal werden die Nägel zusätzlich gestärkt.

ProdukttypNagelhärter
Menge in ml10
TexturLack
FinishTransparent
VerpackungsartGlasfläschchen
WirkstoffeDiamantenstaub, Hexanal

Vorteile und Nachteile des „Diamond Hardener Express Nagelhärters“ von Artdeco
Bewertung bei Amazon: 4,3 von 5 Sternen
+ Wirkstoffkombination mit Diamantenstaub
+ sofortige Stärkung des Nagels
+ ohne Formaldehyd
– keine Kuranwendung zur nachhaltigen Stärkung des Nagels

„Express Nail Hardener“ von Alessandro Spa

Der „Express Nail Hardener“ von Alessandro Spa verwandelt Problemnägel innerhalb einer maximal 4-wöchigen Kur in feste Traumnägel. Der Nagelhärter verhilft weichen Nägeln zu mehr Festigkeit und macht sie widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse. Dafür einfach den Speziallack 2-mal pro Woche für rund 14 Tage (maximal 4 Wochen) auf den gereinigten und fettfreien sowie trockenen Nagel in 1 bis 2 Schichten auftragen. Anschließend kann für die Optik noch ein Farblack aufgetragen werden.

ProdukttypNagelhärter
Menge in ml10
TexturMilchiges Fluid
FinishTransparent
VerpackungsartGlasfläschchen
WirkstoffeEisen- und Kalziumkomplex

Vorteile und Nachteile des „Express Nail Hardeners“ von Alessandro Spa
Bewertung bei Amazon: 4,4 von 5 Sternen
+ festigt und stabilisiert die Naturnägel
+ auch als Unterlack geeignet
+ Anwendung nur 2-mal pro Woche
– Kurdauer von maximal 2 bis 4 Wochen empfohlen, anschließend muss eine Behandlungspause eingelegt werden

Auch interessant: Weiße Flecken? Was Nägel über die Gesundheit aussagen

Nagellack für brüchige Nägel – Fazit

Bevor mit dem Nagelaufbau durch einen Nagelhärter begonnen wird, sollten zunächst Erkrankungen des Nagels wie ein Nagelpilz ausgeschlossen werden, da diese ebenfalls zu brüchigen Nägeln führen können. Ist dies nicht der Fall, kann direkt mit der äußerlichen Stärkung des Nagels begonnen werden. Es gilt jedoch zu beachten, dass es sich bei den Lacken für brüchige Nägel nicht um einen Zaubertrank handelt, der die Nägel nach nur einer Anwendung sofort in Traumnägel verwandelt. Wer aber ein wenig Geduld hat und am Ball bleibt sowie regelmäßig je nach Lackart und Hersteller die Nägel mit der Spezialpflege versorgt, kann sich schon bald über erste Fortschritte in Sachen Nagelhärtung freuen. Wer die Hände und Nägel zusätzlich möglichst gut vor Chemikalien durch Putzmittel & Co. schützt und auf einen gesunden Lebensstil mit einer ausgewogenen, vitamin- und mineralstoffreichen Ernährung achtet, unterstützt den Nagelhärtungsprozess auch optimal von innen.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für