Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Im Video

Ausgetrockneter Filz-Eyeliner? Mit diesem Trick wird er wieder wie neu

Frau mit Eyeliner
Der Eyeliner malt nicht mehr richtig? Kein Grund ihn wegzuschmeißen! Mit einem einfachen Trick funktioniert er wieder wie am ersten Tag.Foto: Getty Images

Wer Filz-Eyeliner nutzt, kennt das Problem: Wirklich gut funktioniert der Stift nur direkt nach dem Kauf. Gefühlt trocknet die Filzmine in Sekundenschnelle aus und wird schon nach wenigen Schmink-Durchgängen unbrauchbar. Wir kennen aber einen einfachen Trick, mit dem Sie Ihre alten Eyeliner-Stifte wiederbeleben können.

Wetten, Ihr Eyeliner ist noch gar nicht leer oder komplett ausgetrocknet, wenn er nicht mehr malt? Mit einer Pinzette können Sie ihren vermeintlich leeren Eyeliner binnen weniger Sekunden wieder „reparieren“ – wir zeigen im Video, wie genau das funktioniert.

Auch interessant: 6 einfache Schritte, mit denen der perfekte Lidstrich gelingt

So malt der ausgetrocknete Eyeliner wieder

In der Regel befindet sich noch eine Menge Restfarbe im Eyeliner, wenn wir ihn am liebsten schon wegschmeißen würden, weil die Spitze ausgetrocknet ist. Greifen Sie deshalb zu einer Pinzette und packen sie die vermeintlich ausgetrocknete Filzmine ihres Eyeliners. Die ziehen Sie dann vorsichtig aus der Fassung. Dabei am besten langsam arbeiten, damit keine Farbe raus spritzt! Anschließend tunken Sie die trockene Spitze ins Stiftinnere und damit in die restliche, im Stift verbliebene Farbe. Die mit der Restfarbe vollgesogene Spitze setzen Sie dann wieder in ihre ursprüngliche Position in die Stift-Fassung ein – fertig. Jetzt sollte der Eyeliner wieder genauso so gut funktionieren, wie direkt nach dem Kauf!

Auch interessant: Concealer fast leer? Wie man an den Rest im Fläschchen kommt

Eyeliner
Durch den Pinzetten-Trick malt der Eyeliner-Stift wieder pechschwarzFoto: STYLEBOOK

Extra-Tipp: Damit der Eyeliner nicht wieder so schnell austrocknet, lagern Sie ihn am besten in horizontaler Position. Und sollte er doch wieder an Farbintensität verlieren, können Sie den Pinzetten-Hack beliebig oft wiederholen – so lange, bis auch der letzte Rest Farbe aus dem Stift raus ist.

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.