Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Macht sich gegen Mobbing stark

Prinzessin Amalia – Thronfolgerin, Stilikone und Vorbild zugleich

Prinzessin Amalia ist ein echtes Vorbild
STYLEBOOK verrät Ihnen, warum Prinzessin Amalia der Niederlande ein Vorbild für viele junge Frauen istFoto: Getty Images

Über die britischen und monegassischen Royals liest und hört man viel, dabei lohnt es sich definitiv auch mal einen Blick auf unsere niederländischen Nachbarn zu werfen. Vor allem Prinzessin Amalia der Niederlande, die nicht nur Nummer eins der Thronfolge ist, sondern sich auch für Themen wie Female Empowerment starkmacht – rückt immer mehr ins Rampenlicht. STYLEBOOK verrät, warum Sie sich ihren Namen unbedingt merken sollten!

Irgendwann wird Prinzessin Amalia der Niederlande (voller Name Catharina-Amalia Beatrix Carmen Victoria von Oranien-Nassau) das Zepter von ihrem Vater, König Willem-Alexander, übernehmen. Bis es so weit ist, versucht die älteste von drei Töchtern, ein ganz normales Leben zu führen. Nachdem sie ihre Schule abgeschlossen hat, viel reiste und Praktika absolvierte, plant sie im Herbst ein Politik-, Psychologie-, Recht- und Wirtschafts-Studium an der Universität in Amsterdam aufzunehmen.

Prinzessin Amalia macht sich für Female Empowerment stark

Doch bevor das Studium überhaupt begonnen hat, kam es zu einem Vorfall. Die 18-Jährige wollte eigentlich der Studentenverbindung „A.S.C./A.V.S.V.“ beitreten. Im Internet kursiert jedoch ein Video, in dem sich männliche Verbindungsmitglieder abwertend über Frauen geäußert hatten, welches sie umstimmen ließ. „Das ist ein Umfeld, in dem eine zukünftige Königin der Niederlande im Moment nicht sein sollte“, zitiert das Magazin Gala den Adelsexperten Peter Rehwinkel. Prinzessin Amalia scheint sich ihrer Verantwortung als Thronfolgerin bewusst zu sein und will sich vorerst auf ihren Umzug von Den Haag nach Amsterdam und den Beginn ihres Studiums konzentrieren. Bei einem offiziellen Fototermin der niederländischen Royals im Juni sagte Amalia: „Studieren hat Vorrang. Studieren ist wichtig. Es geht nicht nur um Spaß und Feiern!“

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Niederlande-Prinzessinnen feiern Königstag

Prinzessin Amalia machte Mobbing-Erfahrungen

Ein Grund, warum es Prinzessin Amalia so wichtig ist, sich für Frauen starkzumachen, könnte sein, da sie Mobbing bereits am eigenen Leib erfahren musste. So wurde sie 2021 in der niederländischen Show „Die TV Kantine“ parodiert und aufgrund ihrer weiblichen Kurven als stark übergewichtig dargestellt. Leider kein Einzelfall! Mit gerade einmal 13 Jahren wurde Amalia im Internet wegen ihrer Figur gemobbt. Drei Jahre später druckte ein Frauenmagazin aus Portugal die damals 16-Jährige auf dem Cover zum Titelthema Plus Size ab. Dinge, die gerade bei einem heranwachsenden Teenager seelische und körperliche Spuren hinterlassen können.

Prinzessin Amalia geht zur Therapie

Durch diese nicht einfach Zeit half ihr eine Therapie. Für viele immer noch ein Tabuthema, doch für Prinzessin Amalia kein Grund zu schweigen: „Ich habe mich in meiner Haut nicht wohlgefühlt. Lange Zeit habe ich mich in den Schlaf geweint. Mit einem Experten zu sprechen, finde ich ziemlich normal. Das ist kein Tabuthema. Manchmal wird alles etwas viel für mich“, sagte sie in einem Porträt anlässlich ihres 18. Geburtstages gegenüber der Journalistin Claudia de Breij.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Kate vs. Mary – welche Royal-Lady gewinnt hier die Style-Krone?

Sie ist ein Vorbild

Nicht nur, weil sie offen über vermeintliche Tabuthemen spricht und sich für Frauen- und Gleichberechtigung starkmacht, ist sie für viele junge Frauen ein Vorbild. Auch optisch beweist Prinzessin Amalia stets modisches Gespür und scheint ihren Stil gefunden zu haben.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Beim jährlichen Königsstag im April dieses Jahres verzauberte die 18-Jährige in einem cremefarbenen Canvas-Hosenanzug mit ausgestelltem Bein von Max Mara, der ihre Figur besonders gut zur Geltung brachte. Zu ihren Lieblings-Designerinnen gehört außerdem auch Diane von Fürstenberg. Erst kürzlich zeigte sie sich in einem dunklen Maxikleid mit Blumenprint der amerikanischen Designerin.

Ein ist sicher, den Namen Prinzessin Amalia sollten Sie sich merken, nicht umsonst belegte sie in einem Ranking von „DVJ Insights“ im Auftrag von „RTL Nieuws“ den zweiten Platz in puncto Beliebtheit. Somit lief sie sogar Ex-Königin Beatrix den Rang ab. Nur Mama Königin Máxima ist bei den Niederländern beliebter – noch!

Quellen

Prinzessin Amalia: Beliebter als DIESES Familienmitglied, Adelswelt
Biografie „Amalia“, Claudia de Breij
Sie verzichtet auf den Eintritt in eine Studentenverbindung, Gala

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für