Schuh-Ratgeber

Kräftige Waden und alle Stiefel zu eng? Diese Kauf-Tipps helfen

Frau, die sich Stiefel anzieht
Passende Stiefel zu finden ist gar nicht so einfach, vor allem wenn der Schaft zu eng ist
Foto: Getty Images

Der Schaft der meisten Stiefel ist oft zu eng und drückend, wenn man kräftigere Waden hat. Doch auch ohne gertenschlanke Beine muss man nicht auf den Winterschuh verzichten. Unsere Tipps helfen beim erfolgreichen Stiefelkauf.

Welches Material kaschiert am besten?

Modelle aus weichem Veloursleder haben gegenüber festem Nappaleder den Vorteil, dass sie sich leichter weiten und besser ans Bein schmiegen. Auch Stiefel mit Stretcheinsätzen helfen bei dicken Waden. Tipp: Kaufen Sie Stiefel am besten nachmittags oder abends. Im Laufe des Tages schwellen Beine und Füße an und werden dadurch größer und breiter. Die neuen Stiefel könnten am nächsten Tag dann eine Nummer zu klein sein.

Welche Stiefel-Art ist ideal?

Für Frauen mit kräftigen Waden sind Ankle Boots die beste Wahl. Diese Schuhform endet an der schmalsten Stelle des Beins, dem Knöchel, und lässt so die Beine schmaler wirken. Die etwas höheren Stiefeletten wiederum, die über dem Knöchel enden, betonen kräftige Waden.

Wer trotzdem nicht auf Stiefel verzichten möchte, sollte am besten spitz zulaufende Modelle wählen, die die Silhouette strecken und so optisch schlanker wirken lassen. Kombiniert mit einem Absatz erhöht sich der Effekt noch. Viele Schuhgeschäfte bieten mittlerweile auch spezielle Weitschaftstiefel an. Bei diesen Modellen ist der Schaft extra großzügig geschnitten und elastische Einsätze sorgen zusätzlich dafür, dass sich das Material optimal an die Wade anpasst.

Auch interessant: 5 Stiefel-Trends im Style-Check!

Wie hoch sollte der Schaft sein?

Schmeichelhafter als mittelhohe Stiefel, die in der Mitte der Wade enden und sie dadurch betonen, sind kniehohe Modelle. Sie lassen die Waden schlanker wirken.

 

Wie hoch sollte der Absatz sein?

Außerdem sind Pfennigabsätze kein guter Gegenpol zu runderen Waden, da sie die Beine noch kräftiger wirken lassen. Kleine Frauen sollten darauf achten, dass der Absatz nicht zu breit ist, da ansonsten die Silhouette gestaucht wird.

Auch interessant: Zu welchen Hosen passen halbhohe Stiefel?

Welche Farbe schmeichelt kräftigen Waden?

Schwarz lässt schlank wirken. Das gilt auch bei Stiefeln. Und: Eine matte Oberfläche schluckt Licht und schummelt so das Bein optisch schlanker. Glänzende Schuhe betonen hingegen. Wer zusätzlich noch eine Hose oder Strumpfhose in der gleichen Stiefelfarbe trägt, macht das Bein noch länger und schmaler – zumindest optisch.

 

Themen