Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteFashionLooks

Rebel Wilson launcht neue Kollektion ohne Plus-Size-Größen

Fans sind enttäuscht

Rebel Wilson launcht neue Kollektion ohne Plus-Size-Größen

Rebel Willson hat eine neue Kollektion gelauncht und verärgert ihre Fans
Rebel Wilson hat in den letzten Jahren 35 Kilo abgenommen und scheint vergessen zu haben, wie schwer es Frauen mit Plus-Size-Größen beim Shoppen habenFoto: Getty Images

Ende 2020 krempelte Schauspielerin Rebel Wilson ihren Lifestyle um: Eine Ernährungsumstellung und viel Bewegung führten nicht nur zu einem gesunden Lebensgefühl, sondern auch zu einer Gewichtsabnahme von über 35 Kilo. Anfang November 2022 launchte die Australierin mit ihrer Partnerin Ramona Agrum ihr gemeinsames Modelabel namens „R&R Club“. Doch die Marke gerät schon kurz nach Lancierung heftig in die Kritik – denn Übergrößen sucht man dort vergeblich.

Die meisten kennen die Schauspielerin Rebel Wilson wahrscheinlich durch ihre Rolle bei „Pitch Perfect“ doch auch in diversen anderen Filmen wie „Kung Fu Panda 3“ oder „How to be Single“ war Wilson bereits zu sehen. Fans lieben sie für ihre humorvolle und selbstironische Art. Doch jetzt verärgerte Rebel Wilson mit ihrer neuen Kollektion ihre Fans!

Rebel Wilsons Kollektion nur bis Größe XL

Neben der Schauspielerei baute sie sich weitere Standbeine auf und ging in diesem Jahr voller Tatendrang neue Projekte an. Darunter ihre neue Modelinie mit passender Loungewear-Kollektion. Doch während man meinen sollte, dass sie aufgrund ihrer Vergangenheit mit dem Größen-Dilemma vertraut sein sollte, dem Frauen mit Übergrößen tagtäglich leider immer noch ausgesetzt sind, ist ausgerechnet in ihrer Kollektion bei Größe XL Schluss. Modische Vielfalt sieht anders aus. Die 42-Jährige selbst beschreibt ihre Kollektion als „perfekt für die Weihnachtszeit“, doch das sehen ihre Follower wohl anders.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Rebel Wilson – 30 Kilo runter und das hat einen traurigen Grund

Fans enttäuscht von Rebel Wilsons Kollektion

Dieses eingeschränkte Größenspektrum stößt bei einigen Followern der Schauspielerin in den sozialen Medien übel auf. Eine davon postete ein Video auf TikTok und brachte ihr Unverständnis zum Ausdruck: „Ich verstehe nicht, wie eine Person, die den größten Teil ihrer Karriere Übergröße getragen hat, eine Marke nur bis XL herausbringen kann“, schimpft sie in ihrem Video. „Die Leute argumentieren immer mit dem teuren Preis der Herstellung von großen Größen, aber es ist Rebel Wilson. Sie hat Geld“, ergänzt die Userin. Oder auch: „Sie hatte früher eine sehr erfolgreiche Plus-Size-Linie, weil sie genau wusste, wie schwer es war. Es ist doppelt enttäuschend, dass sie es jetzt nicht mehr berücksichtigt.“

Auch weitere TikTok-Nutzer sind empört von der Größenauswahl im Shop. Beschimpfungen kamen ebenfalls nicht zu kurz und im Fokus steht der Vorwurf von mangelnder Diversität innerhalb ihrer neuen Modelinie. Ihre Fans sind „maßlos enttäuscht“, bringt eine Userin unter dem Video zu der Marke zum Ausdruck. „Wow. Ich bin enttäuscht von ihr. Sie hätten wissen können, wie sich das anfühlt“, kommentiert eine weitere.

Die Kritik der Fans ging auch an Rebel nicht vorbei und so reagierte sie jetzt sogar auf Instagram. In ihrer Story schrieb sie: „Wir planen mehr Farben und Größen bei R&R CLUB. Welche Farben und Größen würden euch für Sweatshirts interessieren?“

Quellen
Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für