Stylist von Vanessa Mai verrät

Das sind die 7 Style-Tricks der Schlager-Queen

Jeden Samstag sehen wir Schlagersängerin und DSDS-Jurorin Vanessa Mai (23) in einem anderen Hammer-Look, ebenso wie bei zahlreichen Red-Carpet-Auftritten. STYLEBOOK.de hat ihr Stylist jetzt ihre Fashion-Tricks verraten.


Vanessa Mandekic (ihr Künstlername leitet sich von ihrem Geburtsmonat ab) ist nicht nur aktuelles DSDS-Jurymitglied, sie ist auch DAS neue Schlagersternchen am Volksmusik-Himmel. Seit ihrem rasanten Karrierestart handeln Experten und Medien die Sängerin als die neue Helene Fischer (31).

Immer gut gelaunt und mit einem breiten Grinsen im Gesicht, so kennen ihre Fans die Sängerin

Immer gut gelaunt und mit einem breiten Grinsen im Gesicht, so kennen ihre Fans die Sängerin Vanessa Mai bei der Schlagernacht. Foto: instagram @vanessa.mai.official

Der Stylist der Schlager-Queens
Nicht verwunderlich ist es also, dass sich die beiden Stars auch einen Stylisten teilen: Sascha Gaugel. Er ist unter anderem Gründer von „Hausach Couture“, gewann für sein 2006 gegründetes Label den „New Faces Award“ im Bereich Fashion und arbeitete schon für Magazine wie die „Gala“ oder „Tush“. Auch Stars wie Sophia Thomalla (26), Andrea Berg (50) und Andie McDowell (58) haben schon auf sein Stilempfinden gesetzt.

Pull it in!

A post shared by IMAGECONSULTING/DESIGN/STYLING (@saschagaugel) on

Im Interview mit STYLEBOOK.de erklärte er uns, wie der Look von Vanessa funktioniert:

Vanessa Mai trägt sowohl bei DSDS als auch bei ihren Bühnenshows gerne Crop Tops, Bralets und Co.

Vanessa Mai trägt sowohl bei DSDS als auch bei ihren Bühnenshows gerne Crop Tops, Bralets und Co. Vanessa Mai mit Bralet. Foto: instagram @vanessa.mai.official

1. Vanessa setzt auf Cropped Tops
„Bauchfreie Tops oder auch Bralets betonen die Figur von Vanessa perfekt“, erklärt uns Gaugel. „Besonders mit High Waist Hosen kombiniert, wirkt der Look jung und frisch.“ Schon im Alter von 15 Jahren nahm die gelernte Mediengestalterin an einem Hip Hop-Tanzwettbewerb teil. An ihrem Sixpack kann man ihre sportliche Ader noch heute ablesen. Bei diesem Anblick sagen wir: Go for it!

Zu einem klassischen Overall kombiniert die Sängerin die Trendsneaker „Stan Smith“ von Adidas

Zu einem klassischen Overall kombiniert die Sängerin die Trendsneaker „Stan Smith“ von Adidas Vanessa Mai mit Overall und Sneakern. Foto: instagram @vanessa.mai.official

2. Sneaker sorgen für einen Stilbruch
Schicke Outfits, aufwendiges Make-up und dazu Sneaker – diese Stilbrüche sind nur eines ihrer Stylinggeheimnisse. Somit sieht Vanessa, trotz ihres bequemen Schuhwerks, immer durchgestylt aus. „Natürlich sind Turnschuhe auch viel praktischer für Vanessa, weil sie sich auf der Bühne viel bewegt und tanzt. Aber die Schuhe gehören auch zu ihrem Style. Ihr Stil ist eben nicht so vamp-mäßig wie bei vielen anderen Stars.“

Fast 5.500 Likes und zahlreiche Kommentare zu ihrem Look bekam Vanessa für diesen Post

Fast 5.500 Likes und zahlreiche Kommentare zu ihrem Look bekam Vanessa für diesen Post Vanessa Mai mit Bomberjacke. Foto: instagram @vanessa.mai.official

3. Bomberjacken sind ihr absolutes It-Piece
„Ihr persönliches Lieblingsteil ist momentan die Bomberjacke. Sie steh Vanessa einfach super. Außerdem unterstreichen sie ihre Modeaffinität und sehen immer lässig aus“, verrät Gaugel.

Ein Hauch von Nichts reicht für Mai vollkommen aus. Zu der filigranen Kette gibt's einen sexy Bralet

Ein Hauch von Nichts reicht für Mai vollkommen aus. Zu der filigranen Kette gibt’s einen sexy Bralet Mai liebt filigranen Schmuck. Foto: instagram @vanessa.mai.official

4. Beim Schmuck darf es gerne etwas mehr sein
Natürlich ist die Aspacherin auch in Sachen Schmuck auf dem neusten Style-Stand. Dem Trend gemäß trägt sie am liebsten viele filigrane Stücke auf einmal. „Vanessa liebt feingliedrigen Schmuck. Davon darf es dann auch gern etwas mehr sein“.

Gerade in Kombi mit Shorts und knappen Kleidern können flache Schuhe die Beine stauchen. Mit einem streckenden Plateauschuh geht die Sängerin diesem Problem aus dem Weg

Gerade in Kombi mit Shorts und knappen Kleidern können flache Schuhe die Beine stauchen. Mit einem streckenden Plateauschuh geht die Sängerin diesem Problem aus dem Weg Vanessa Mai auf dem Icons & Idols No. 3 Event. Foto: Getty Images

5. Plateau-Schuhe strecken
Trotz ihrer nur 1,60 cm Körpergröße trägt die Sängerin gerne „flache Schuhe“. Um dabei etwas mit der Größe mogeln zu können, hat sie gerne Modelle mit dicken Sohlen an. „Plateauschuhe gehören zu den Trends, die Vanessa gut tragen kann. Außerdem geht diese Art von Schuh immer.“

Das Muss für den verführerischen Look – volles, langes Haar

Das Muss für den verführerischen Look – volles, langes Haar Vanessa Mai mit berühmter Wallemähne. Foto: instagram @vanessa.mai.official

6. Big Hair muss sein
Ob privat oder bei ihren Bühnenauftritten, die Haare von Vanessa Mai sitzen immer perfekt. Wie schon ihre Vorgängerin bei DSDS Mandy Capristo (26) setzt auch das neue Jurymitglied auf eine voluminöse Wallemähne.

Das Make-up der Sängerin muss immer sitzen. Besonders die Augen betont das Schlagersternchen gerne

Das Make-up der Sängerin muss immer sitzen. Besonders die Augen betont das Schlagersternchen gerne Vanessa Mai ist auf jedem Foto top geschminkt. Foto: instagram @vanessa.mai.official

7. Das Make-up darf glamourös ausfallen
Der No-Make-up-Look ist nichts für Frauen wie Vanessa, die regelmäßig TV-Auftritte absolvieren. Vanessa Mai ist immer aufwendig und glamourös geschminkt. Sie setzt auf schimmernde Augenlieder und verführerische Smokey-Eyes. Außerdem trägt sie modisch lange und dichte Fake-Lashes.

Auf der „Ein Herz für Kinder“-Gala trug sie ein kleines Schwarzes. Zu Leder und roten Lippen wählt die Sängerin einen hochgeschlossenen Kragen. Zu sexy ist nicht ihr Ding...

Auf der „Ein Herz für Kinder“-Gala trug sie ein kleines Schwarzes. Zu Leder und roten Lippen wählt die Sängerin einen hochgeschlossenen Kragen. Zu sexy ist nicht ihr Ding… Vanessa Mai auf der „Ein Herz für Kinder“ Gala. Foto: Getty Images

...im Gegensatz zu Mandy Capristo. Farbe, Ausschnitt und High Heels, bei ihr gibt es zu sexy nicht

…im Gegensatz zu Mandy Capristo. Farbe, Ausschnitt und High Heels, bei ihr gibt es zu sexy nicht Mandy Capristo auf der „Ein Herz für Kinder“ Gala 2014. Foto: Getty Images

Das Style-Fazit
Das Erfolgsgeheimnis ihres Stils: Im Gegensatz zu ihrer Vorgängerin bei DSDS Mandy Capristo (26) wirkt Vanessa – trotz ihres perfekten Aussehens – immer wie „das nette Mädchen von nebenan“ oder eine gute Freundin, bei der man sich modisch was abgucken kann, die jedoch nicht unerreichbar ist. „Ihr Stil ist, wie sie, nicht zu abgehoben, ihre Fans können sich einfach damit identifizieren“, bringt ihr Stylist Saschau Gaugel das Gesamtpaket Vanessa Mai ziemlich gut auf den Punkt.