Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteBody HealthFrauengesundheit

Hailey Bieber nicht schwanger: »Ich habe eine Eierstockzyste

Fans dachten, sie sei schwanger

Hailey Bieber hat Eierstockzyste „so groß wie ein Apfel“

Hailey Bieber schwanger? Mit solchen Gerüchten räumt sie jetzt auf
Hailey Bieber räumt in ihrer Instagram-Story mit den Baby-Gerüchten auf Foto: Getty Images

„Bist du schwanger?“ Eine Frage, die man keiner Frau stellen sollte und doch muss auch Hailey Bieber sich regelmäßig mit solchen Äußerungen auseinandersetzen. Nach den neuesten Gerüchten um eine mögliche Schwangerschaft ergriff die Frau von Justin Bieber in ihrer Instagram-Story das Wort und klärte über ihr „Bäuchlein“ auf. STYLEBOOK fasst die ganze Geschichte zusammen.

„Wann planst du Kinder?“ oder „Bist du schwanger?“ Dass man Frauen solche Fragen nicht stellt, ist allgemein bekannt. Denn es kann die verschiedensten Gründe haben, warum eine Frau keine Kinder will, keine bekommen kann oder einfach aktuell andere Prioritäten setzt. Es scheint trotzdem noch nicht bei jedem angekommen zu sein, dass diese Frage absolut unangebracht ist und so wurde nun auch Hailey Bieber erneut mit diesem unangenehmen Thema konfrontiert.

Ist Hailey Bieber schwanger?

Seit Hailey Bieber mit Justin Bieber verheiratet ist, keimen in regelmäßigen Abständen die Gerüchte auf, dass sie schwanger sein könnte. Auch nach aktuellen Bildern, die die 26-Jährige mit einer leichten Wölbung im Bauchbereich zeigten, entstand erneut das Gerücht. Deswegen ergriff sie nun in ihrer Instagram-Story das Wort und klärte darüber auf. „Ich habe eine Zyste an meinem Eierstock, die so groß wie ein Apfel ist. Ich habe keine Endometriose oder PCOS, aber ich habe schon öfter eine Ovarialzyste gehabt und es ist kein Spaß.“ Außerdem stellte sie noch einmal unmissverständlich klar: „Es ist kein Baby.“

Auch interessant: Hailey Bieber setzt auf deutsche Naturkosmetik-Creme

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Was ist eine Ovarialzyste?

Eine Ovarialzyste ist ein sackartiger, mit Flüssigkeit gefüllter Hohlraum an den Eierstöcken. Ovarialzysten müssen nicht zwingend Symptome hervorrufen und müssen auch nicht immer operativ entfernt werden. Es gibt aber auch Fälle, wie z.B. bei Hailey Bieber, in denen eine Ovarialzyste nicht beschwerdefrei bleibt. „Es ist schmerzhaft und unangenehm, und ich fühle mich übel und aufgebläht und krampfig und emotional“, schildert Hailey in ihrer Story. Und weiter: „Wie auch immer, ich denke, viele können das nachvollziehen und verstehen.“

Aktuelle Artikel

Hailey Biebers gesundheitliche Probleme

In den letzten Jahren hatte Hailey immer mal wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. So berichtete sie vor einigen Monaten in einem YouTube-Video, dass sie einen „Mini-Schlaganfall“ erlitten hatte. Ein Blutgerinnsel in ihrem Gehirn führte zu schlaganfallähnlichen Symptomen. Außerdem wurde bei ihr ein kleines Loch im Herzen entdeckt, woraufhin sich Bieber einer Operation unterzog.

Quellen
Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für