Beauty-Tricks

Wie Sie das Make-up für die Weihnachtsfeier schnell auffrischen

Frau, die ihr Make-up auffrischt
Einfacher Day-to-Night-Look: Roter Lippenstift setzt weihnachtliche Akzente
Foto: Getty Images

Nach der Arbeit fühlen wir uns meist nicht nur erschöpft, wir sehen auch so aus. Wer dennoch direkt nach Feierabend zur Weihnachtsfeier aufbrechen möchte, kann mit einfachen Tricks sein Tages-Make-up partytauglich auffrischen. Eine Expertin verrät, wie es geht.

Nathalie Fischer, Expertin für den VKE-Kosmetikverband in Berlin rät, das Make-up „mit einem Akzent in der Trendfarbe Rot“ aufzuwerten. „Ein roter Lippenstift ist in diesem Winter super in, gleichzeitig ist er aber auch ein Klassiker, der nie aus dem Sortiment gehen wird.“ Mit einem Liquid Lipstick hält die Dauer-Trendfarbe besonders lange und verschmiert auch bei einem Glas Sekt nicht.

Auch interessant: Die 10 häufigsten Schminkfehler

Zweite Schicht

Für einen frischen Glow empfiehlt die Kosmetikerin das Tages-Make-up für abendliche Events und Verabredungen mit etwas mehr Rouge auf den Wangen aufzuwerten. „So trägt man tagsüber eine leichte Schicht Blush auf, für die Weihnachtsfeier eine oder zwei weitere Schichten“, so Fischer. Auch die Wimpern vertragen eine zweite Schicht Mascara, um Ihrem Blick mehr Tiefe zu verleihen. Achten Sie hier auf eine leichte Formulierung, die die Wimpern nicht verklebt.