Stress auf der Fashion Week

Kendall Jenner rasiert Beine im Taxi

Kendall Jenner (19) gehört zu den Stars der diesjährigen New York Fashion Week. Sie hetzt von einem Termin zum anderen und hat offensichtlich keine Zeit für ein entspanntes Beauty-Programm in den eigenen vier Wänden.


Das Rasieren der Beine gehört zu den lästigen Alltäglichkeiten, auf die wohl so ziemlich jede Frau gut verzichten könnte. Kendall Jenner hatte nun offensichtlich weder Lust noch Zeit, sich die Beine in Ruhe im Hotel zu enthaaren.

Für Diane Von Fürstenberg hat sich Kendall Jenner fix im Auto verschönert

Für Diane Von Fürstenberg hat sich Kendall Jenner fix im Auto verschönert Kendall Jenner. Foto: Getty Images

Zu viel Fashion, zu wenig Week
Zwischen zwei Terminen rasierte sich das Supermodel einfach im Auto, wie ein Video zeigt. „So viel Fashion, nicht genug Woche #Du MusstTunWasDuTunMusst“, heißt es zu dem witzigen Mini-Clip auf ihrem Instagram-Account. Kendall Jenner ist barfuß auf der Rückbank eines Autos zu sehen. Mit einer Flasche Wasser in der Hand rasiert sie sich mit ihrem Einwegrasierer gewissenhaft die Beine und lacht zwischendurch in die Kamera.

so much fashion, not enough week #YouGottaDoWhatYouGottaDo

A post shared by Kendall (@kendalljenner) on

New York im Ausnahmezustand
Während der New York Fashion Week steht die Modewelt Kopf. Obwohl Kendall bislang lediglich in zwei Shows gelaufen ist, scheint sie gut ausgelastet zu sein. Nach ihren Runway-Jobs für Givenchy und Diane Von Fürstenberg präsentierten die Kardashian-Jenner-Schwestern ihre neuen Apps im Apple Store in SoHo. Nicht zu vergessen die vielen Partys, auf denen Kendall als Stargast nur zu gern gesehen wird.