Ihre Familie, ihr Lifestyle

Maria-Olympia von Griechenland und Dänemark auf dem Fashion-Olymp!

Prinzessin Olympia von Griechenland
Gern gesehener Gast bei den Fashion Weeks dieser Welt, wie hier im Februar in New York – Prinzessin Olympia

Prinzessin Olympia von Griechenland und Dänemark ist die Enkelin des letzten Königs Griechenlands – und in der Fashionszene sowas wie ein Stammgast in der Front Row. Die 24-Jährige liebt Mode und die Designer lieben sie, buchen sie für den Catwalk und für Fotoshootings ihrer neuesten Entwürfe. STYLEBOOK stellt die Royal-Lady vor.

Der Familienstammbaum von Olympia ist komplex: Prinzessin Maria-Olympia von Griechenland und Dänemark, so ihr vollständiger Name, wurde 1996 als ältestes von fünf Kindern geboren. Ihr Vater ist der griechische Kronprinz Pavlos, auch wenn es in dem EU-Land seit 1973 keine Monarchie mehr gibt. Aufgrund seiner dänischen Vorfahren ist Pavlos auch noch Prinz von Dänemark. Und es geht noch verwirrender: Die Schwester ihres Opas, Ex-König Konstantin von Griechenland, ist Sofia von Spanien. Olympias Großmutter Anne-Marie ist wiederum die Schwester der amtierenden Königin von Dänemark, Margrethe. On top ist Olympia von Griechenland auch noch das Patenkind von Prinz Charles. Mehr Hochadel in der Verwandtschaft geht eigentlich nicht. Marie-Chantal, die Mutter der hippen Prinzessin, ist hingegen bürgerlich. Deren Vater ist Milliardär Robert Warren Miller, Gründer der Duty-Free-Shops an Flughäfen.

Auch interessant: Achileas-Andreas von Griechenland – Prinz mit (Life-)Style!

Olympias Eltern: Prinz Pavlos und Marie-Chantal

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der Style von Prinzessin Olympia

Obwohl in New York geboren und in London aufgewachsen, jettet Olympia ununterbrochen um die Welt. Ob beim Skifahren in den Bergen Aspens, am Strand auf den Bahamas oder in der Front Row diverser Fashion Weeks – die junge Prinzessin ist überall vertreten und genießt das Leben in vollen Zügen. Finanziell kann sie sich diesen Lifestyle problemlos leisten, aber Weltbürgerin Olympia ruht sich nicht auf ihren Lorbeeren aus: In New York machte sie gerade ihren Studienabschluss in Fashion Business und Marketing und arbeitet als Model. Sie zierte bereits die Cover der spanischen „Vanity Fair“ und des britischen  „Tatler“, ist in der brasilianischen „Vogue“ und im It-Magazin „W“ zu sehen. Sie ist Gast bei Shows von Louis Vuitton, Carolina Herrera und „Dolce & Gabbana“, für die sie bereits selbst über den Laufsteg schwebte.

Prinzessin Olympia von Griechenland

Stylischer Auftritt: Prinzessin Olympia von Griechenland weiß, wie man sich auf der Pariser Fashion Week in Szene setzt
Foto: Getty Images

Auch interessant: Die geheime Leidenschaft der Charlotte Casiraghi

Von ihrer Mutter hat sie nicht nur das fast identische Aussehen geerbt, sondern auch deren Stilbewusstsein. Marie-Chantal taucht regelmäßig auf „Best-Dressed“-Listen auf und betreibt unter ihrem Vornamen eine Luxus-Kindermarke, die unter anderem Harper Beckham einkleidet. Auch Tochter Olympia ist modebegeistert und besuchte ihre erste Fashion Show mit gerade mal zehn Jahren. „Ich liebe Ballkleider und diesen ganzen Ansatz, sich außerhalb der Komfortzone anzukleiden“, verriet sie der „Vogue.“ Ihr Style: Ein Mix aus Couture- und Vintage-Roben. So trägt sie beispielsweise Fake-Fur-Jacken mit Leo-Print zum Ringelpulli oder kombiniert zum teuren Abendkleid Boots mit klobiger Sohle. Aber auch dramatisches Make-up zum strengen Dutt und Cocktailkleid gehört zu ihrem Styling-Repertoire, wie sie regelmäßig ihren über 200.000 Followern beweist.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Wird Prinzessin Aiko (18) Japans zukünftige Kaiserin?

Liason mit Peregrine Pearson?

Im Januar 2016 kamen Gerüchte auf, Prinz Harry habe sich in die griechisch-dänische Prinzessin verguckt. Prinzessin Beatrice, Harrys Cousine, soll die beiden verkuppelt haben. Schnell wurde dementiert, längst hat Harry in seiner Meghan die Frau fürs Leben gefunden. Zuletzt wurde sie mit Peregrine Pearson auf der griechischen Insel Spetses gesichtet. Ein Instagram-Post zeigt die beiden auf einer gemeinsamen Motorroller-Tour und beim Essen mit Freunden.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Peregrine arbeitet in einer Immobilien-Firma in London und ist selbst nicht von schlechten Eltern: Er entstammt einer der reichsten Aristokratenfamilien Englands.