Hollywood-Duo ganz cool

Warum Brad Pitt und Leo DiCaprio plötzlich den Sixties-Look tragen

Brad Pitt und Leonardo DiCaprio gemeinsam in einem Film, das gab es noch nie! Die beiden Hollywood-Giganten drehen aktuell mit Quentin Tarantino – und überraschen in ihren Rollen mit ziemlich coolen Sixties-Klamotten.

Brad Pitt und Leonardo DiCaprio im 60er Look

Im 60er-Jahre-Look überzeugen uns Brad Pitt und Leonardo DiCaprio
Foto: Sony Pictures Entertainment

Auch interessant: Kann dieses Model Leonardo DiCaprio endlich zähmen?

Was für coole Typen! Brad und Leonardo in 1960er-Jahre-Outfits. Der im Vergleich zum vergangenen Jahr deutlich erschlankte DiCaprio posiert lässig in senfgelbem Rollkragenpullover, darüber trägt er ein Goldkettchen und eine farblich dazu abgestimmte cognacfarbene Lederjacke in Blazeroptik, die sicherlich auch heute mutige Abnehmer finden würde. Die leicht ausgestellte dunkelbraune Bundfaltenhose, man erkennt schon die frühen Siebziger, wird von einem Gürtel mit fetter Goldschnalle gehalten, die derben Boots sind farblich perfekt abgestimmt, an der rechten Hand glänzt ein dicker Siegelring. Was für ein Look, doch Leo kann es tragen!

Bei dem Herrn im Double-Denim-Look von der Jeansmarke Wrangler und den brauen Mokassins aus Wildleder könnte man den jungen Robert Redford vermuten, doch es ist Brad Pitt!

Anzeige: Dieses Beauty-Produkt spendet nicht nur Feuchtigkeit sondern beinhaltet zusätzlich nur natürliche Produkte!

Warum der Sechziger-Jahre-Look?

Beide stehen für den Film „Once Upon a Time in … Hollywood“ (Filmstart in Deutschland am 8. August 2019) vor der Kamera. Der Streifen von Kult-Regisseur Quentin Tarantino handelt von der berühmt-berüchtigten Manson Family, dem sektenähnlichen Hippie-Clan um Charles Manson. Dieser ordnete 1969 die Ermordung der Schauspielerin und damaligen Ehefrau von Regisseur Roman Polanski, Sharon Tate (im Film gespielt von Margot Robbie), und fünf weiteren Personen an und verbrachte den Rest seines Lebens in Gefängnis, bevor er 2017 Jahr verstarb. Leonardo DiCaprio spielt im Film den ehemaligen Star einer Western-Serie, welcher der Nachbar von Sharon Tate ist, und Brad Pitt ist sein Stunt-Double.

So tragisch der Hintergrund ist

Das sollten Männer beim Jeanskauf beachten

Brad zurück in alter Form

Brad Pitt haben wir seit der Trennung von Angelina Jolie im Herbst 2016 häufiger eher so gesehen: ernste Gesichtszüge, unrasiert mit ergrauten Barthaaren, Outfits in dunklen Tönen – ein Look, bei dem keine rechte Freude aufkommen will.

Brad Pitt in L.A.

Brad Pitt bei einem Gala-Empfang in Los Angeles
Foto: Getty Images

Mit unserem Newsletter als erstes up-to-date sein – hier geht’s zur Anmeldung

Schluss mit Schlabber-Look bei Leo

Leonardo DiCaprio gibt privat bekanntlich nicht sehr viel auf seine modische Außenwirkung, abgesehen von Auftritten auf dem Red Carpet zeigt sich der Schauspieler am liebsten in Wohlfühl-Klamotten: Kapuzen-Pulli, lockere Jeans, Basecap, Sonnenbrille und ab und zu ein Wohlstandsbäuchlein sind feste Bestanteile seines Alltagslooks. Leo mag es anonym und casual, als wolle er der Welt sagen: Es gibt Wichtigeres als das perfekte Outfit.

Leonardo DiCaprio im Casual Look

Leonardo DiCaprio liebt den Schlabber-Look
Foto: Getty Images