Von 1981 bis heute

Kris Jenner, bei dir hat sich aber nicht nur die Haarfarbe verändert!

Kris Jenner
Kris Jenner im Wandel der Zeit. Die Kardashian-Jenner-Mama hat sich zwischen den 80ern, November 2017 und Januar 2018 ganz schön verändert
Foto: Instagram/ Kris Jenner

Kris Jenner (62) hat eine neue Frisur. Das zeigt das Oberhaupt des Kardashian-Jenner-Clans seinen 18,5 Millionen Fans stolz auf Instagram. Schick sieht sie aus. Aber irgendwie auch anders. Scheint ganz so als hätte Mama Jenner nicht nur ihre Haarfarbe verändert...

Mit stylischem neuen Pixie Cut ist Kris Jenner aktuell auf ihrem Instagram-Account zu sehen und ähnelt damit eindeutig ihrer Zweitältesten Kim Kardashian (37). Wie die Instagram-Queen ist auch Mama Kris jetzt erblondet. Aber nicht nur die Haare erinnern an ihren berühmten Nachwuchs. Auch im Gesicht des Reality-TV-Stars ist doch etwas passiert.

Die Wangen sind eindeutig schmaler als noch vor wenigen Tagen. Das Ergebnis von perfektem Conturing á la Kardashian/ Jenner plus nach innen gezogene Wangen? Oder vielleicht doch die harte Arbeit eines Beauty-Docs? Diese Frage stellt sich auch bei den Lippen der Kalifornierin.

Hat sich die Kris Jenner über den Jahreswechsel unter’s Messer legen lassen wie ihre Jüngste, Kylie Jenner (20)? Oder hat sie die dicke Lippe doch nur einem höher angesetzten Lipliner zu verdanken? Eine Antwort auf diese Fragen liefert Jenner leider nicht.

Weihnachten sah Kris übrigens noch so aus:

Auch interessant: So pusht Kris Jenner ihre Karriere

So sah Kris Jenner früher aus

Fest steht, dass Kris Jenner sich ziemlich verändert hat. Und nicht erst in den letzten Tagen. Auch zwischen der 2017er- und der 80er-Version von Kris Jenner liegen ganz deutlich nicht nur altersbedingte Unterschiede. Man achte nur mal auf die Augen. Schade eigentlich, sah Kris ihrer Ältesten, Kourtney Kardashian (38), damals noch ziemlich ähnlich.

Anzeige: Von Braun auf Blond? Mit diesem Produkt funktioniert es auch zu Hause!

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de – hier folgen!

Themen