Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Unterschätzter Vollzeitjob

Katy Perry macht sich für arbeitende Mütter stark

Katy Perry
Katy Perry hat gemeinsam mit Schauspieler Orlando Bloom eine kleine Tochter Foto: Getty Images

Vor wenigen Wochen brachte Katy Perry ihre erste Tochter Daisy zur Welt, jetzt sprach sie über die Doppelrolle vieler Frauen – und brach dabei eine Lanze für alle arbeitenden Mütter.

„Wenn eine Mutter schließlich wieder zur Arbeit geht (in was für einem Beruf auch immer), dann kommt sie nicht aus einer monatelangen ‚Auszeit‘ zurück, sondern aus einem Vollzeitjob – als Mama“, twitterte Perry und versah ihren Tweet mit dem leicht ironischen Kürzel „lol“ – „laugh out loud“.

Twitter Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

„Ruft Eure Mutter an und sagt ihr, dass ihr sie liebt und schätzt und dass ihr euch für bezahlten Familienurlaub einsetzt“, fügte die frisch gebackenen Mama hinzu. Perry ist mit dem Hollywood-Schauspieler Orlando Bloom liiert, am 27. August 2020 wurde die Geburt des ersten gemeinsamen Kindes verkündet. Bloom hat aus seiner Beziehung mit Miranda Kerr einen neunjährigen Sohn.

 

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für