Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Casting, Drehort, Jury

GNTM 2021 – was wir jetzt schon über die neue Staffel wissen

Heidi Klum am GNTM 2021 Set
Bei GNTM wird 2021 einiges anders laufen, als wir es gewohnt sind Foto: ProSieben/Richard Hübner

Die Finalshow ohne Heidi Klum scheint kaum vergangen, da steht schon die nächste Staffel von „Germany's next Topmodel“ in den Startlöchern. Im Frühjahr 2021 geht es in die mittlerweile 16. (!) Runde der Model-Castingshow, die Dreharbeiten sind bereits gestartet. Aber wo wird gedreht und wer unterstützt Heidi in der Jury? STYLEBOOK mit allen Infos zu GNTM 2021.

Wo wird GNTM 2021 gedreht?

In Staffel 16 wird alles anders als zuvor – dieses Mal wirklich! Denn: Die GNTM-2021-Dreharbeiten finden unter Corona-Bedingungen statt, Fernreisen sowie die obligatorische Model-Villa in Los Angeles fallen flach. Stattdessen wurde Model-Mama Heidi bereits vor Wochen nach Deutschland eingeflogen und wohnt derzeit mit ihren Kindern, Ehemann Tom und den gemeinsamen Hunden in Berlin, um bei den Dreharbeiten in der Hauptstadt dabei zu sein. Wie lange der Aufenthalt dauern soll, scheint noch ungewiss, angeblich soll sich Heidi bereits nach einer geeigneten Immobilie an der Spree umgesehen haben. Und wie sieht es am Set mit der Umsetzung der Corona-Hygiene-Maßnahmen aus? „Wir haben für GNTM ein Hygienekonzept entwickelt, das weit über die gesetzlichen Vorgaben hinausgeht“, erklärt ProSieben Pressesprecher Christoph Körfer auf der Webseite von ProSieben. „Deswegen produzieren wir auch bis auf Weiteres ohne Zuschauer bei Catwalks und Modenschauen.“ Gerade wurden die Kandidatinnen denn auch beim Open-Air-Shooting gesichtet: Stark geschminkt und in Ballerina-Kostümen mussten die Mädchen vor ihrer Top-Jurorin an der Berliner Museumsinsel vor- bzw. antanzen.

Auch interessant: Aus im Halbfinale! Warum GNTM-Tamara trotzdem gewonnen hat

Wer sind die GNTM-Kandidatinnen?

Wer in Staffel 16 um den Titel „Germany’s next Topmodel“ kämpfen wird, ist noch nicht bekannt. Bis Ende August war es möglich, sich um die Teilnahme zu bewerben. Das Anforderungsprofil sah in diesem Jahr übrigens ganz anders aus, als wir es von GNTM gewohnt sind: „Du denkst, du bist zu groß, zu klein, zu dick, zu dünn, zu alt? Ich denke das nicht. Meine Türen sind für alle offen“, sagte Jury-Chefin Klum in einem Instagram-Video auf dem offiziellen GNTM-Account. Im Mittelpunkt stehe bei GNTM 2021 vielmehr die „Personality“, wie die Model-Mama betonte.

Wer sitzt bei GNTM 2021 in der Jury?

Heidis Insta-Posts zufolge scheint sie auch in der kommenden GNTM-Staffel wieder das einzig feste Jury-Mitglied zu sein. In einem jüngst veröffentlichen Post offenbarte sie nun aber bereits, wer ihr in Folge eins beratend zur Seite sitzen wird: Modedesigner Manfred Thierry Mugler nimmt auf dem Gastjuror-Klappstuhl Platz. Der 71-Jährige ist Gründer des französischen Mode- und Beauty-Unternehmens Thierry Mugler, Heidi Klum ist ein großer Fan, wie sie erklärte. „Es ist eine Ehre, so einen tollen Künstler, wie Manfred Thierry Mugler bei der ersten Sendung an meiner Seite zu wissen. Nicht nur, weil er eine Ikone ist, sondern vor allem, weil seine Laufstege immer von Diversity geprägt sind“, wird die Model-Mama auf der Webseite von ProSieben zitiert.

Auch interessant: GNTM-Gewinnerin Simone: „Ich habe Angst zu sprechen“

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ebenfalls mit dabei sein wird Rankin. Der Fotograf unterstützt Heidi schon seit 2009 bei ihrem Nachwuchsmodel-Casting und zählt damit mittlerweile zum GNTM-Inventar.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Und: Da Heidi ihre Tochter Leni jetzt schon das ein oder andere Mal zum GNTM-Set mitgenommen hat, wird auch darüber spekuliert, ob die 16-Jährige in der Show zu sehen sein wird. Auf ihrem Insta-Profil postet Heidi zumindest schon fleißig Schnappschüsse mit ihrem ältesten Sprössling, den sie bis dato immer strikt aus der Öffentlichkeit rausgehalten hat. Ob Leni ihrer Mutter tatsächlich bei der Suche nach dem nächsten Topmodel helfen und im TV zu sehen sein wird, bleibt abzuwarten.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: GNTM-Gewinnerin Jacky: „In meinem Kopf dreht sich wirklich alles!“

Was ist sonst noch neu bei GNTM 2021?

Passend zum neuen Konzept hat ProSieben auch das Logo für GNTM 2021 überarbeitet. Das stilisierte Model zwischen dem „p“ und dem „m“ im „Topmodel“-Schriftzug ist Geschichte, stattdessen wird jetzt auf ein schlichteres Design gesetzt. ProSieben-Marketingchef David Loy dazu: „Mit dem neuen Design akzentuieren wir den Style und Glamour der Show moderner und besser. Der gesamte Markenauftritt unterstützt stärker das internationale Flair der Show.“