Lars Burmeister bei GNTM

5 Fakten über Heidi Klums Neuen

Neben den Jury-Kollegen um Heidi Klum (43) ist auch Lars Burmeister (32) in der 12. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ mit von der Partie. Gut möglich, dass er die weiblichen Zuschauer von den Protagonisten der Staffel – den Model-Kandidatinnen – ablenken wird, der Hamburger ist ein ziemlicher Augenschmaus. STYLEBOOK.de weiß, was sich sonst über ihn zu wissen lohnt.


Die ersten Kandidatinnen durften wir schon begutachten, ansonsten war noch nicht viel über die weiteren Details der neuen GNTM-Staffel bekannt. Jetzt endlich wissen wir: Neben der Jury-Chefin werden auch diesmal Thomas Hayo (47) und Michael Michalsky (49) wieder tüchtig mitmischen. Eine Neuerung gibt es dennoch, Frau Klum hat nämlich für einen weiteren Mann Platz in ihrer Schau gemacht. Und DEN hätten wir auch noch reingelassen…

shot by @marioschmolka @nadinebauer

A post shared by Lars Burmeister (@lars_burmeister) on


STYLEBOOK.de hat Heidis Neuen mal genauer unter die Lupe genommen und verrät 5 Fakten über Lars Burmeister:

1. Er hat’s drauf
Sein Engagement in einer Model-Castingshow kommt nicht von ungefähr. Seine Kernkompetenz – das gute Aussehen – hat er sich längst erfolgreich zum Beruf gemacht. .
Anders als seine GNTM-Vorgesetzte könnte er damit sogar mal Modezar Karl Lagerfeld (83) begegnet sein – der hatte über Klum ja einst die berühmten Worte, „Die war nie in Paris, die kennen wir nicht“, verloren. Burmeister lief unter anderem bereits für Armani, Bottega Veneta, Versace, Dolce & Gabbana, Trussardi, Gianfranco Ferré, Valentino und viele, viele mehr in den wichtigen Fashion-Metropolen der Welt. Richtig interessant wird es aber, wenn er die Designer-Klamotte abgelegt hat..

Lars Burmeister im Juni vergangenen Jahres auf der Bottega-Veneta-Schau im Rahmen der Milan Fashion Week

Lars Burmeister im Juni vergangenen Jahres auf der Bottega-Veneta-Schau im Rahmen der Milan Fashion Week Lars Burmeister. Foto: Getty Images

Das ist schon etwas länger her: 2012 lief das Model für Arnys auf der Pariser Modewoche

Das ist schon etwas länger her: 2012 lief das Model für Arnys auf der Pariser Modewoche Lars Burmeister. Foto: Getty Images

2. Er hat’s drunter
Also, unter den Kleidern. Burmeisters Körper zieren stahlharte Muskeln. Es ist offensichtlich: Im Fitness-Studio ist der 32-Jährige kein Fremder. Wer diesen krassen Body mal aus der Nähe in Aktion erleben will und ebenfalls in Hamburg trainiert, sollte über eine Mitgliedschaft im Elbgym nachdenken. Hier besucht Burmeister regelmäßig den Kraftraum und mag auch rhythmische Sportgymnastik.

Xmas ready ????? #gymlife #rhythmischesportgymnastik

A post shared by Lars Burmeister (@lars_burmeister) on

??? @leonardocorredor @leonardocorredorphotography for @peplvm.magazine

A post shared by Lars Burmeister (@lars_burmeister) on


3. Er steht zu seiner weiblichen Seite

Ein Blick auf seinen Instagram-Account verrät: Der 32-Jährige gestaltet seine Freizeit sehr abwechslungsreich. So hat er typische „Männer-Hobbys“ – beispielsweise schöne Autos und schnelle Zweiräder –, liebt aber auch Tiere und schwingt zur Entspannung sogar mal die Stricknadel.

She needs some new shoes for the summer ??? #RoadTrippin #Autobahn #Hamburg #Berlin #MoveRight #BeMini @cardesign_hamburg

A post shared by Lars Burmeister (@lars_burmeister) on

meet Susie ?

A post shared by Lars Burmeister (@lars_burmeister) on

picture by @patmaus

A post shared by Lars Burmeister (@lars_burmeister) on

Co-Pilot Oskar

A post shared by Lars Burmeister (@lars_burmeister) on

Ganz entspannt den Nippel durch die Lasche ziehen.

A post shared by Lars Burmeister (@lars_burmeister) on


4. Er könnte bei GNTM für Wirbel sorgen

Dass Burmeister hübsch anzuschauen ist, wird nicht nur internationalen Designern, Modelbookern und uns aufgefallen sein. Zwar wissen wir noch nicht ganz genau, welche Rolle er in der Show einnehmen wird – tippen aber auf Coach. Diese Rolle hatten vorher prominente Gäste inne, darunter Model Toni Garrn (24) und Winnie Harlow (22). Eines steht fest: Heidis Meeeedchen wird er während der Produktion sicherlich nahekommen, die ersten Verliebtheiten und Anfeindungen untereinander werden da nicht lange auf sich warten lassen.

Lost In Translation

A post shared by Lars Burmeister (@lars_burmeister) on


5. Mit ihm kann man Spaß haben

Klar, Burmeister ist ein Traummann, für die nächsten Monate aber ziemlich unerreichbar: Zusammen mit der GNTM-Crew geht es für die Dreharbeiten um die ganze Welt. Garantiert wird er uns mit regelmäßigen Schnappschüssen auf Instagram bei der Stange halten. Wir haben hier vorab schon ein wenig gestöbert und dabei sind uns haufenweise schnuckelige Typen aufgefallen, die nicht nur ziemlich gut, sondern auch super-sympathisch aussehen. Und getreu dem Motto, „zeig mir deine Freunde und ich sag dir, wer du bist“, ziehen wir dann mal unsere Schlüsse… 

Just the Brits and Yanks as back-up for today's big game.. #germanyvitaly #theEuros ??⚽️ #Brooklyn #DieMannschaft

A post shared by Lars Burmeister (@lars_burmeister) on

Die Zwei von der Waschstraße ??#carwash #sofreshandsoclean @jonathanhubert1

A post shared by Lars Burmeister (@lars_burmeister) on

Pleasure working with you @leonardocorredor @peplvm.magazine

A post shared by Lars Burmeister (@lars_burmeister) on