TV-Junggeselle im Interview

Andrej Mangold: »Warum ich mich an den „Bachelor“-Look gewöhnen musste

Andrej Mangold
Hemd, Anzug, Sakko, Smoking – für die Rosenvergabe muss sich der „Bachelor“ schick machen. Eher ungewohnt für den Profi-Sportler, wie er STYLEBOOK verriet
Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Andrej Mangold fahndet derzeit bei RTL nach der großen Liebe – als RTL-„Bachelor“ hat der 1,90-Meter-Mann die Qual der Wahl. Dass ihm der Switch vom Basketball-Trikot in die schicken Anzüge nicht immer leicht fällt, verrät Andrej im Interview mit STYLEBOOK.

Der Dresscode in der Nacht der Rosen beim „Bachelor“ ist klar geregelt: Die potenziellen Anwärterinnen auf die finale (Liebes-)Blume schmeißen sich in schicke Kleider, die ihre jeweiligen Vorzüge perfekt zur Geltung bringen, der rosenverteilende Junggeselle trägt Anzug mit Hemd oder mindestens Sakko zum unifarbenen T-Shirt. Für Andrey Mangold, der Basketball-Profi ist und quasi im Sport-Dress lebt, keine leichte Umstellung: „Da ich Trikots, Shorts, Trainingsanzüge und Sneaker gewöhnt bin und auch sonst eher stylisch-casual rumlaufe, war es für mich etwas neu, so oft zum Anzug zu greifen“, so der „Bachelor“ zu STYLEBOOK.

Bachelor Andrej Mangold

Andrej, als er noch scharf auf einen Korb war: 2014 auf dem Feld beim Spiel der Telekom Baskets Bonn gegen das Team aus Oldenburg
Foto: dpa Picture Alliance

Bachelor-Andrej Mangold

Ungewohnter Style für „Bachelor“ Andrej. Normalerweise trägt der Profi-Basketballer so gut wie nie Anzüge, sondern ist im Leger-Look mit T-Shirt, Jeans und Sneaker unterwegs.
Foto: MG RTL D

Das hält Andrej vom Business-Style

Auch wenn er in der Vergangenheit immer wieder zu speziellen Anlässen Anzug oder Smoking trug – der schicke Abend-Dress sei und bleibe für ihn immer etwas besonderes. „Unwohl fühle ich mich im schicken Business-Style aber nicht“, verrät der gebürtige Hannoveraner, der am 14. Januar seinen 32. Geburtstag feiert. Einzige Voraussetzung: Der Anlass müsse es hergeben.

Auch interessant: Warum wir auf den „Bachelor“ abfahren

Andrej Mangold

Auch ohne Klamotten ein echter Hingucker: „Bachelor“ Andrej Mangold. Alle Episoden von „Der Bachelor“ gibt’s bei www.tvnow.de.
Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Auch interessant: Beim „Bachelor“-Casting habe ich mich nackig gemacht 

Der Lieblings-Look des „Bachelor“ ist…

: „Manchmal möchte man die Sneaker besonders betonen und kleidet sich ganz einfarbig, zum Beispiel ganz in Schwarz, und hebt so die Farbe der Schuhe hervor.“

Andrej Mangold

Mehr casual geht kaum: In diesem Look fühlt sich Andrej am wohlsten Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Welcher Style ihm am meisten liegt? Andrey Mangolds Antwort ist deutlich: „Am wohlsten fühle ich mich klar im Casual-Look. Jeans, Sneaker, Shirt.“

Themen