Die Promis tummeln sich am Strand

Ja, is’ denn scho’ wieder Sommer?

Grau in grau, wohin das Auge reicht: Hierzulande ist der Blick aus dem Fenster ein wenig unerfreulich. Und während wir uns mit Dunkelheit und Mantel-Wetter herumschlagen, flüchten die Stars an die schönsten und wärmsten Orte der Welt. So heiß kann Winter sein!

Grau in grau, wohin das Auge reicht: Hierzulande ist der Blick aus dem Fenster ein wenig unerfreulich. Und während wir uns mit Dunkelheit und Mantel-Wetter herumschlagen, flüchten die Stars an die schönsten und wärmsten Orte der Welt. So heiß kann Winter sein!

Winterurlaub: Für die meisten Menschen bedeutet das Ferien in den umliegenden Schneegebieten. Die Stars hingegen setzen auf Badehose statt Ski-Anzug und tummeln sich da, wo es knackig heiß ist: Malediven, Mexiko oder Hawaii – Hauptsache Meer und Strandwetter!

Am Miami Beach geben sich die schönsten Wasserratten die Sonnencreme in die Hand: Supermodel Gisele Bündchen (33), Victoria’s Secret-Engel Alessandra Ambrosio (33) und eine strahlende Silvie Meis (35, ehemals van der Vaart), die den privaten Strapazen der vergangenen Monaten davon schwimmt

Neidisch haben uns auch die Bilder von Tilda Swinton (53) gemacht: Die Schauspielerin versammelt sich und ihre prominenten Freunde gerade auf den Malediven

In Mexiko ist die V.I.P.-Dichte geringer – wohl zur Freude von Diane Kruger (37): Die verbringt hier einen romantischen Urlaub mit Langzeit-Lover Joshua Jackson (35)…

Welche Promis derzeit an welchem Strand rumplanschen – STYLEBOOK hat die schönsten Strandbilder in der Fotogalerie.