Wein von Jolie und Pitt zum besten des Jahres ausgezeichnet

Darauf ein Glas Brangelina!

Als Ausgleich zum Rummel in Hollywood haben sich Angelina Jolie (38) und Brad Pitt (49) schon vor Längerem ein beruhigendes Hobby gesucht: Sie bauen in Frankreich ihren eigenen Wein an. Jetzt wurde einer ihrer Tropfen zum besten Wein des Jahres gekürt.

Als Ausgleich zum Rummel in Hollywood haben sich Angelina Jolie (38) und Brad Pitt (49) schon vor Längerem ein beruhigendes Hobby gesucht: Sie bauen in Frankreich ihren eigenen Wein an. Jetzt wurde einer ihrer Tropfen zum besten Wein des Jahres gekürt.

Was Angelina Jolie und Brad Pitt anfassen, wird zu Gold. In Hollywood gehören sie zu den erfolgreichsten und reichsten Schauspielern und selbst ihr Freizeitvergnügen ist von Erfolg gekrönt

Der „Cotes de Provence Rose Miraval 2012“ der beiden prominenten Winzer wurde jetzt vom renommierten Weinmagazin „Wine Spectator“ zum besten Rosé-Wein des Jahres gekürt. „Raffiniert und elegant, mit reinen Aromen von getrockneten roten Beeren und Mandarine und einem konzentrierten Finale von Mineralien und Kräutern“, so das Urteil der Weinexperten. Der edle Tropfen wird als erster Rosé überhaupt sogar in der Liste der 100 besten Weine geführt. Da werden Brangelina sicher die Korken knallen lassen!

2008 kauften die beiden Hollywood-Stars ihr Landgut, das Château Miraval, im Norden von Brignoles in der Provence. Sie hatten sich von Anfang an dafür entschieden, den dazugehörigen Weinberg auch zu bewirtschaften. Jolie und Pitt arbeiten mit Marc Perrin vom berühmten Château de Beaucastel zusammen. Die Perrins gehören zu den großen Winzerfamilien in Frankreich.  Wie Marc Perrin dem Magazin verriet, sollen die beiden Schauspiel-Stars aktiv bei der Weinherstellung und dem Flaschen-Design mitgewirkt haben.

Wer den weltbesten Rosé von Angelina Jolie und Brad Pitt selbst verkosten möchte, kann ihn zum Beispiel online bestellen und muss dafür knapp 20 Euro hinblättern.