Heidis Liebster trägt immer nur dieselben drei Looks

Nichts anzuziehen, Vito?

Bei der Beziehung von Heidi Klum (41) und Vito Schnabel (28) ist ganz offensichtlich, wer die modischen Hosen an hat – und das ist nicht Vito. Anders als seine Liebste, scheint der Kunsthändler nur drei Looks zu haben, die er abwechselnd trägt.


Look Nummer Eins

Look Nummer Eins Heidi und Vito am New Yorker Flughafen. Sein Look: Cap, Sonnenbrille, weißes Shirt, Jeans und Sneaker. Foto: Splash News

Look Nummer Drei

Look Nummer Drei In Cannes trägt Vito ganz vornehm Anzug. Foto: Getty Images

Denselben Abend-Look wählt der Kunsthändler auch im September bei der amfAR-Gala. Foto: Getty Images

Während sich Heidi in eine neue Designer-Robe geschmissen hat, trägt Vito noch immer den gleichen Look. Ob Model Karlie Kloss (r.) das auch schon bemerkt hat?. Foto: Getty IMages

Look Nummer Eins Heidi und Vito am New Yorker Flughafen. Sein Look: Cap, Sonnenbrille, weißes Shirt, Jeans und Sneaker. Foto: Splash News

Gut, die meisten Männer sind nicht bekannt für ihre Mode-Experimente – und setzen lieber auf Basics und Signature-Looks. Das geht auch völlig in Ordnung – vorausgesetzt es handelt sich um mehr als drei unterschiedliche Outfits. Sonst sieht es schnell so aus, als würde man fast jeden Tag dasselbe anhaben – und das wirkt nachlässig.

Vito Schnabel scheint auch von dieser Sorte zu sein, hat aber außerdem noch das Problem, dass seine Liebste Heidi Klum besonders gerne mit Mode experimentiert, wie man auch in der aktuellen Staffel GNTM sehen kann. Neben jemandem, der immer die neuesten Trends trägt, wirkt man dann schnell noch nachlässiger gekleidet. Sogar Papa Julian Schnabel (63) wirkt in seinen Ausgeh-Pyjamas cooler als sein Sohn.

Hier Vitos drei absolute Lieblings-Outfits:

Der Freizeit-Look:
Weißes Langarm-Shirt, dunkelblaue Jeans und Sneaker – so simpel stylt sich Vito für seinen Alltag. Und zwar jeden Tag. Auf fast allen Schnappschüssen sieht man ihn in seinem wohl liebsten Shirt.

Der Alltags-Look:
Wenn das erste Outfit mal in die Wäsche muss, kommt das zweite zum Vorschein: Schlichte Trainingsjacke mit Reißverschluss, darunter ein simples Shirt, Jeans und Sneaker. Damit geht es dann auch ab zum Spielplatz mit Heidis Kids.

Der Ausgeh-Look:
Ein bisschen spannender wird‘s erst bei Vitos Abend-Outfit. Hier trägt der sonst eher schluddrig aussehende Kunsthändler mal einen Anzug. Allerdings bleibt es dann auch bei dem einen, dunkelblauen Einreiher mit passender Häkel-Krawatte. Auch letztere bleibt immer gleich.

Vito scheint kein Mann für Veränderungen zu sein. Aber vielleicht schenkt ihm Heidi demnächst ja mal einen neuen Pulli.