Victoria & David: Kleiderspende für Taifun-Opfer

Ersteigern Sie eine(n) Beckham!

Am Wochenende hieß es im Hause Beckham: Ausmisten! Etliche Designerstücke landeten in Kartons – und werden heute versteigert. Der Erlös kommt den Opfern des Taifuns auf den Philippinen zugute.

Am Wochenende hieß es im Hause Beckham: Ausmisten! Etliche Designerstücke landeten in Kartons – und werden heute versteigert. Der Erlös kommt den Opfern des Taifuns auf den Philippinen zugute.

Auch David und Victoria Beckham hat die verheerende Naturkatastrophe auf den Philippinen nicht kalt gelassen. Um zu helfen, nahm sich das Ehepaar am vergangenen Wochenende seine Schränke vor und sortierte aus, was es entbehren konnte. Die Teile werden heute ab elf Uhr britischer Ortszeit (zwölf Uhr unserer Zeit) in London versteigert.

20 Kartons sind zusammengekommen, prall gefüllt mit Teilen, die das stilsichere Paar selbst getragen hatte: 100 Paar (!) Designer-High-Heels, diverse Herrenanzüge von Dolce & Gabbana und Davids Baseball-Caps.

Traurig um ihre schönen Sachen ist Victoria nicht. Die Stil-Ikone freut sich, etwas Gutes zu tun, und ließ ihre Fans mit privaten Fotos an der Aktion teilhaben. „Ich bin stolz, das Rote Kreuz zu unterstützen“, twitterte sie in der Hoffnung auf Nachahmer. Laut der britischen „Daily Mail“ sagte sie darüber hinaus: „Wir fordern alle in Großbritannien auf, ebenfalls zu spenden. Jeder hat etwas in seinem Schrank, das weg kann.“

An der Versteigerung teilzunehmen, lohnt sich gleich mehrfach: Die Erlöse kommen den Opfern des Taifuns auf den Philippinen zugute

Die Auktion läuft bis 20 Uhr britischer Ortszeit (21 Uhr unserer Zeit) in Läden des Roten Kreuz in Kensington und Chelsea.

Themen