Stars: Rihanna als Nachfolgerin von Gwyneth Paltrow?

Heimliches Date mit Chris Martin

Bahnt sich da etwa zwischen Rihanna (26) und Chris Martin (37) was an? Die beiden wurden am Pfingstmontag beim gemeinsamen Dinner in Kalifornien ertappt. Möglich ist allerdings auch, dass die zwei Singles ein neues Projekt zusammen planen…

Während „Coldplay“-Sänger Chris Martin und Gwyneth Paltrow (41) bereits im März ihr Liebes-Aus verkündeten, sollen sich Rihanna und ihr Lover Drake (27) Gerüchten zufolge erst vor wenigen Wochen getrennt haben. Doch statt in Trauer zu schwelgen, amüsierten sich die beiden Neu-Singles Chris Martin und Rihanna am Wochenende lieber miteinander, wie das US-Portal „Hollywood Life“ berichtet.

Die zwei Sänger wurden am Sonntag im kalifornischen Santa Monica im „Giorgio Baldi“ entdeckt, einem der Lieblingsrestaurants der Schönheit aus Barbados. Ob die beiden aber wirklich ein romantisches Date hatten, ist nicht bekannt. Von Küssen und Streicheleinheiten war nichts zu sehen – jedenfalls im Inneren des Restaurants. Was Rihanna und Chris Martin im Anschluss an das Dinner gemacht haben, blieb ihr Geheimnis.

Möglich ist allerdings auch, dass es sich vielmehr um eine Art Geschäftsessen handelte. Bereits 2012 haben Rihanna und „Coldplay“ mit der Single „Princess of China“ zusammen gearbeitet. In dem dazugehörigen Video kamen sich die schöne Sängerin und Chris Martin auch schon näher. Gut möglich also, dass bereits das nächste Projekt der Musiker in den Startlöchern steht.