Malin Akerman nach zehn Jahren wieder Single

Trennung nur sieben Monate nach Geburt

Schauspielerin Malin Akerman (35) soll sich nach sechs Jahren Ehe von ihrem Mann Roberto Zincone getrennt haben. Besonders tragisch daran: Erst vor sieben Monaten kam ihr gemeinsamer Sohn auf die Welt.

Schauspielerin Malin Akerman (35) soll sich nach sechs Jahren Ehe von ihrem Mann Roberto Zincone getrennt haben. Besonders tragisch daran: Erst vor sieben Monaten kam ihr gemeinsamer Sohn auf die Welt.

Malin Akerman und Roberto Zincone sollen sich laut Angaben eines Freundes einvernehmlich getrennt haben. Dieser verriet der amerikanischen „Us Weekly“ jetzt: „Es verläuft so freundschaftlich, wie es eben geht, sie wollen das Beste für ihren Sohn“. Söhnchen Sebastian kam erst vor sieben Monaten auf die Welt, wird aber in Zukunft wohl mit getrennt lebenden Eltern aufwachsen müssen.

Oder ist die Trennung etwa noch gar keine völlig beschlossene Sache ? So verriet der Vertraute weiter: „Keiner hat bisher Pläne, die Scheidung einzureichen.“ Ein Liebes-Comeback scheint demnach nicht ausgeschlossen. Immerhin soll besonders Malin Akerman sehr unter der Trennung ihres Mannes Roberto Zincone leiden. „Um ehrlich zu sein, kann Malin derzeit noch nicht einmal darüber reden. Es ist wirklich eine traurige Zeit für sie“, so der Freund des Paares.

Die schöne Schauspielerin und der „Pedalstones“-Schlagzeuger waren zehn Jahre lang ein Paar, vor sechs Jahren gaben sie sich das Jawort. Sohn Sebastian sollte das Liebesglück noch krönen. Bislang sind genaue Gründe für die unerwartete Trennung allerdings noch nicht bekannt.