Oscar-Glückspilz DiCaprio

Das sind die zwei wichtigsten Frauen in Leos Leben

Es war die Nacht von Leonardo DiCaprio (41)! Endlich durfte der Hollywood-Star seinen ersten Oscar in Empfang nehmen. Deswegen begleitete an diesem wichtigen Tag auch nicht irgendeine x-beliebige Model-Blondine Leo zu den Awards, sondern die zwei wichtigsten Frauen in seinem Leben. Da sage noch mal einer, er könnte Frauen nicht treu sein.


Wer war noch aufgeregter als Leo selbst bei seinem sechsten Oscar-Anlauf? Kate Winslet!

Sie war eine der Ersten, die Leonardo DiCaprio nach seinem Oscar-Sieg um den Hals fiel. Während seiner Dankesrede auf der Bühne saß sie mit Freudentränen in den Augen deutlich angespannt im Publikum. Dass sie selbst in diesem Jahr leer ausgegangen ist, schien völlig nebensächlich. Das muss wahre Liebe sein.

Herzlicher kann eine Umarmung nicht sein: Kate Winslet gratuliert ihrem Freund Leonardo DiCaprio zum Oscar-Gewinn

Herzlicher kann eine Umarmung nicht sein: Kate Winslet gratuliert ihrem Freund Leonardo DiCaprio zum Oscar-Gewinn Leonardo DiCaprio und Kate Winslet. Foto: getty images

Kate nimmt Leo liebevoll an die Hand und führt ihn auf die Bühne, um seinen langersehnten Oscar zu empfangen

Kate nimmt Leo liebevoll an die Hand und führt ihn auf die Bühne, um seinen langersehnten Oscar zu empfangen Leonardo DiCaprio und Kate Winslet. Foto: getty images

😭💔🌹 #katewinslet #nedrocknroll #leonardodicaprio #oscars #gifs

A post shared by Kate Winslet fanpage 💫🇳🇴 (@katewinsletarmy) on

Fast nebensächlich war auch, dass Dauersingle Leonardo DiCaprio in diesem Jahr wieder einmal seine Mutter Irmelin dabei hatte. Ohne sie geht nichts.

Mama Irmelin darf bei solch einem wichtigen Event nicht fehlen!

Mama Irmelin darf bei solch einem wichtigen Event nicht fehlen! Leonardi, Irmelin DiCaprio. Foto: Getty Images



Die lief aber nicht mal mit ihm über den roten Teppich. Das übernahm nämlich auch bereits Kate. Beim gemeinsamen Posieren sahen die beiden zusammen fast schon zu perfekt aus.

Leo und Kate beim Posen auf dem Oscar-Teppich. Ein perfektes Paar

Leo und Kate beim Posen auf dem Oscar-Teppich. Ein perfektes Paar Leonardo DiCaprio und Kate Winslet. Foto: getty images

Was läuft zwischen Leo und Kate?
Wird endlich wahr, was wir uns seit „Titanic“ (1997) wünschen? Wann werden Jack und Rose, ähm, Leo und Kate endlich ihre Verlobung bekannt geben?

Der Blockbuster „Titanic“ war für beide DER Durchbruch in Hollywood

Der Blockbuster „Titanic“ war für beide DER Durchbruch in Hollywood. Foto: dpa picture-alliance

Seit den Dreharbeiten zu „Titanic“ vor fast 20 Jahren sind die beiden die besten Freunde, ein Paar waren sie angeblich nie. Bei Kates Hochzeit mit Ned Rocknroll war es Leo, der Kate zum Altar führte. Und noch vor der Verleihung erklärte Kate Winslet, dass sie die Oscars um seinetwillen auf keinen Fall verpassen wolle – auch, wenn sich einige ihrer Schauspielkollegen zu einem Boykott entschieden. „Ich habe das starke Gefühl, es könnte möglicherweise Leos Jahr sein“, erklärte sie „Vanity Fair“ im Vorfeld. „Er ist mein bester Freund auf der Welt und ich kann mir nicht vorstellen, nicht da zu sein, um ihn zu unterstützen.“

Leo und Kate 1998. Schon damals wünschten sich die Fans, dass aus den beiden Jungstars ein Paar wird

Leo und Kate 1998. Schon damals wünschten sich die Fans, dass aus den beiden Jungstars ein Paar wird Leonardo DiCaprio und Kate Winslet. Foto: getty images

Ach, wann wird aus dieser Freundschaft endlich echte Liebe? Problem: Leo ist zwar derzeit offiziell nicht liiert, allerdings ist Kate Winslet glücklich verheiratet. Ach was soll’s: Lebenspartner kommen und gehen, echte Freund hat man ein Leben lang!