Lady Gaga knutscht mit Taylor Kinney

Trennungsgerüchte nur heiße Luft

Von wegen Trennung: Bei Lady Gaga (27) und ihrem Freund Taylor Kinney (32) scheint alles in bester Ordnung zu sein. Auf die Gerüchte um ein angebliches Liebes-Aus reagierten die Stars mit einem Knutsch-Video.

Von wegen Trennung: Bei Lady Gaga (27) und ihrem Freund Taylor Kinney (32) scheint alles in bester Ordnung zu sein. Auf die Gerüchte um ein angebliches Liebes-Aus reagierten die Stars mit einem Knutsch-Video.

Fans von Lady Gaga können aufatmen: An den Trennungsgerüchten um die Sängerin und ihren Freund Taylor Kinney ist offenbar nichts dran. Bei den „YouTube Music Awards“ zeigten sich die beiden bestens gelaunt und knutschten sogar vor laufenden Kameras.

Das verliebte Paar nahm den Spekulationen um ein Liebes-Aus damit jegliche Grundlage. Die britische „Sun“ hatte vor Kurzem berichtet, dass Taylor Kinney mit Lady Gaga Schluss gemacht habe. Ihr voller Terminkalender und ihr Leben als Workaholic hätte er einfach nicht länger ertragen können, hieß es.

Bei den „YouTube Music Awards“ sah das aber ganz anders aus. Der Schauspieler begleitete seine Freundin zu dem Event und amüsierte sich prächtig. Die Sängerin sah gewohnt schräg aus und trug eine Art Grillz im Mund. Taylor Kinney ließ sich von diesem Anblick aber nicht abschrecken, er gab seiner Liebsten nach einigem Zögern sogar einen Kuss auf den Mund. Ein Fan filmte Lady Gaga und Taylor beim Herumalbern und Knutschen und stellte das Video via Instagram ins Netz.

Seine Freundin trotz Zahnersatz zu küssen, ist wohl ein eindeutiger Liebesbeweis. Die Gerüchte sollten sich damit erst mal erledigt haben.