Marion Cotillard & Co.

Hollywood, abgeschminkt

Juergen Teller ist ein deutscher Ausnahme-Fotograf mit dem Blick für das Wesentliche. Darauf lassen sich auch seine neuesten Werke reduzieren: Für die Februar-Ausgabe des „W“-Magazins hat er Hollywood-Stars fotografiert: echt, nah, freizügig und ungeschminkt…

Kristen Stewart (24) blickt – wie so oft – lasziv in die Kamera. Diesmal jedoch mit fettigem Haar, ohne Make-up. Offensichtlich ungeschminkt kommt auch Marion Cotillard (37) gerade aus der Dusche. Und Nicole Kidman (45) trägt nichts außer einem Seiden-Negligé und ihrer Lockenfrisur!

Wenn Hollywood-Stars, die sonst nur top-gestylt in die Kamera lächeln, vor die Linse von Juergen Teller (48) treten, passiert etwas Verblüffendes: Sie zeigen ihr wahres Gesicht!

„Die Leute kennen mich als aufgedonnerten Kino-Star auf dem roten Teppich, aber im wahren Leben sehe ich ganz anders aus. Deshalb werde ich auf der Straße normalerweise nicht erkannt. Zum Glück“, sagt Naomi Watts zum „W“-Magazine.

Das könnte sich jetzt ändern: Nahezu frei von Make-up und in scheinbar ganz privaten Situationen geht Juergen Tellers kompromisslose Fotografie nun um die Welt.

Juergen Teller ist seit circa 25 Jahren im Geschäft und hat das besondere Talent, intime Momente nach außen zu kehren. Weitere Stars in seiner Fotostrecke sind unter anderem ein erschreckend dürrer Matthew McConaughey (43, in seinem neuen Film „The Dallas Buyer’s Club“ spielt er einen Aidskranken) und Keira Knightley (27) – in der Bildergalerie.