Keiner küsst so oft wie „Drive“-Schauspieler Ryan Gosling

Der Dauer-Knutscher von Hollywood

Ob privat oder im Film – Ryan Gosling (31) ist ein echter Schmusekater und küsst sich in Hollywood die Lippen wund. Frauen, Männer, sogar Hunde hat der Schauspieler schon gaaanz dicht an sich heran gelassen...

Wer möchte nicht in die Rolle seines Gegenübers schlüpfen? Ryan Gosling ist im Moment der heißeste Typ in Hollywood und dreht einen Film nach dem anderen. Das Image des netten Schwiegersohns hat er längst abgestreift, zu cool sind die Actionhelden („Drive“, „Gangster Squad“) und Verführer („Crazy, Stupid, Love“), die er spielt. 

Ganz ohne Romantik klappt es bei ihm trotzdem nie, mindestens eine Kussszene gehört in jeden Gosling-Streifen. Aktuell dreht er beispielsweise einen Film mit Rooney Mara – inklusive Liebesgeschichte, versteht sich.

 Aber auch privat ist Ryan kein Kind von Traurigkeit. Nach seinem Film „Mord nach Plan“ (2002) wurde ihm eine Affäre mit Schauspielkollegin Sandra Bullock nachgesagt. Anschließend war er länger mit Rachel McAdams zusammen, die er 2004 bei den Dreharbeiten zu „Wie ein einziger Tag“ kennenlernte. Seit Ende letzten Jahres ist er glücklich mit Eva Mendes liiert, wie man an den verliebten Blicken und dem Händchenhalten erkennen kann

Ryan Gosling: Eine Foto-Love-Story – in der Bildergalerie!