Kates Schwester (16) modelt jetzt auch

Das Moss aller Dinge

Bereits als 13-Jährige fiel Charlotte „Lottie“ Moss (16) der Welt als Schönheit auf der Hochzeit ihrer großen Schwester auf. Jetzt unterzeichnete sie bei Storm Models in New York – derselben Agentur, die Kate Moss (39) groß rausbrachte...

Bereits als 13-Jährige fiel Charlotte „Lottie“ Moss (16) der Welt als Schönheit auf der Hochzeit ihrer großen Schwester auf. Jetzt unterzeichnete sie bei Storm Models in New York – derselben Agentur, die Kate Moss (39) groß rausbrachte...

Die Schönheit liegt wohl in der Familie: Nach Supermodel Kate Moss startet jetzt ihre jüngere Halbschwester Charlotte unter ihrem Spitznamen Lottie Moss ihre Karriere als Model. Ob Sie damit in die großen Fußstapfen der erfolgreichen, älteren Schwester tritt? Immerhin ist Kate zwar noch immer gut im Geschäft, für ein Model aber bereits im Renten-Alter. Nächste Woche feiert sie nämlich ihren 40.Geburtstag.

Doch der Name Moss ist auch ein Qualitätskriterium. Immerhin steht er für eine 25-jährige Hochglanz-Karriere im Model-Business – und das, obwohl Kate mit einer Größe von 1,70 Metern eigentlich viel zu klein für ein Model ist. Ihre 16jährige Schwester ist mit 1,65 Metern sogar noch kleiner.

Dennoch nahm die renommierte Modelagentur Storm Models, deren Gründerin Sarah Doukas auch Kate als 14-Jährige auf dem New Yorker JFK Flughafen entdeckte, Lottie Moss unter ihre Fittiche. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen – findet auch Lottie. Die veröffentlichte ihre nagelneue Sedcard stolz auf Twitter und fragte ihre fast 2000 Follower: „Und, was sagt ihr?“

Wir sagen: Die Moss-Schwestern definieren das Garde-Maß eines Topmodels neu. Und, was sagen Sie? Sehen Sie mehr Bilder von Lottie Moss in der Fotogalerie!

Themen