Herzoginnen-Double – täuschend ähnlich!

Wer ist hier die echte Kate?

Hat Kate Middleton (30) etwa eine Zwillingsschwester? Die Doppelgängerin der Herzogin trägt das gleiche Kleid, die gleiche Frisur und ein ebenso strahlendes Lächeln wie die echte Kate – und sieht ihr zum Verwechseln ähnlich!

Das hätte sich Heidi Agan (32) aus England wohl nie im Leben träumen lassen: Immer wieder verwechselten sie Leute auf der Straße mit Kate Middleton, Herzogin von Cambridge und Frau des britischen Thronfolgers Prinz William (30). Sogar ihre kleine Tochter glaubte beim Durchblättern von Klatschmagazinen, ihre Mama auf Kate-Fotos zu erkennen. Deshalb kündigte Heidi Agan ihren Job als Kellnerin – und verdient heute ihr Geld als royales Double.

Und sie nimmt ihre neue Aufgabe sehr ernst. Nicht nur die Outfits und das Make-up ist an Herzogin Catherine angepasst, auch ihre Posen werden perfekt imitiert. Zusammen mit der britischen Garde ließ sich Heidi Agan alias Kate ablichten, die Hände brav vor dem Schoß gefaltet und, wie wir es von der echten Herzogin kennen, in die Kamera lächelnd

Natürlich ist auch das obligatorische royale Winken im Repertoire der Doppelgängerin zu finden…

Für ihre Autritte als zukünftige Königin von Großbritannien bekommt Heidi Agan laut „Daily Mail“ umgerechnet bis zu 800 Euro. Am häufigsten ist sie übrigens in dem berühmten blauen Kleid von Issa London zu sehen, das die echte Kate zur Bekanntgabe ihrer Verlobung mit William trug – inklusive Verlobungsring-Kopie versteht sich

In New York sorgte die vermeintliche Kate Middleton jetzt für Aufsehen, als sie in der TV-Show „Good Morning America“ auftrat. Selbstverständlich kam sie in Begleitung eines Prinz-William-Doppelgängers.

Die besten Look-a-like Fotos der echten Kate und ihres Doubles gibt es in der Bildergalerie.