Fotografin posiert als Michael Jackson

Dieser „King of Pop“ ist eine Frau

Die Ukrainiern Elena Romanenkova ist eine Verwandlungskünstlerin. Über zwei Jahre lang machte sie immer wieder auf Michael Jackson († 50) und drückte dabei auf den Selbstauslöser.

In jeder Großraumdisco findet man ein Michael-Jackson-Double – also Menschen, die den Moonwalk  machen. Und es gibt auch täuschend echte Doppelgänger, die sich Hüte und Perücken aufsetzen um zum „King of Pop“ zu werden. Doch einen kleinen Unterschied merkt man meist schon noch.

Verblüffend ähnlich hingegen sind die Bilder der ukrainischen Fotografin Elena Romanenkova. Sie schießt die Fotos nicht nur, sondern posiert sogar selbst als der berühmte Sänger. Romanekova ist eine echte Verwandlungskünstlerin. Sie stellt berühmte Aufnahmen von Jackson nach, und diese lassen kaum einen Unterschied zum Original erkennen

Über zwei Jahre lang hat die Künstlerin Portäts von sich als Michael Jackson produziert und hunderte Fotos gesammelt. Vielleicht sind sie so gut geworden, weil Romanenkova eine Frau ist. Der „King Of Pop“ hatte ja schließlich ausgeprägte weibliche Züge.